Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Aussi-Fell

  1. #1
    Mia
    Mia ist offline
    Benutzer Avatar von Mia
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Coburg
    Alter
    32
    Beiträge
    82

    Aussi-Fell

    Hallo, ich habe ein problem
    ich war mit mia vor dem Winter bei hundefriseur, leider hat die sich nicht mit dem fell von aussis ausgekannt und einfach abgeschnitten.
    sie sah schrecklich aus....ein bischen hat sichs schon verwachsen.

    jetzt hat sie kanten im fell und mir kommt es so vor als ob es sehr langsam, und an manchen stellen gar nicht nachwächst. bitte sagt mir das es wieder genausoschön nachkommt und das es nicht ewig dauert....

    hat jemand einen tipp wie es schneller und schön nachwächst?

    liebe grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von -Gundi-
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    4.505
    Das wächst wieder. Je nachdem, wieviel abgeschnitten wurde, kann es was dauern. Wie bei uns Menschen auch.
    Ob man das Wachstum beschleunigen kann....hmm, weiß nicht. Gut für Haut und Fell ist auf jeden Fall Bierhefe.

    https://www.lunderland-tierfuttersho...3&kat_aktiv=33
    So ungefähr bis zur Mitte der Seite runterscrollen, da kommt sie.

  3. #3
    Mia
    Mia ist offline
    Benutzer Avatar von Mia
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Coburg
    Alter
    32
    Beiträge
    82
    Hallo, danke....das ist ja beruhigend!! solte vielleicht die kanten mit so eine ausdünnschere etwas weichen machen. das mit der bierhefe probier ich mal.... sie bekommt schon 1mal die woche ein ei und sie bekommt schafsfettleckerli mit seetang-soll auch gut sein. hat da jemand erfahrungen?

  4. #4
    KON
    KON ist offline
    Berliner Schnauze Avatar von KON
    Registriert seit
    22.03.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    1.058
    Wie alt ist sie denn? Ich hab nen jungen Rüden (14 Monate) und ich stelle fest, dass mit der Pubertät sich sein Fell immer noch verändert. Damit meine ich, dass es teilweise plüschiger wird und sich daher nun die Behangpartien anders absetzen. Ich musste bei meinem übrigens mal den Schwanz verunstalten, weil er voller Kletten war (er hatte ihn sich sogar schon an den Hintern gepappt und konnte nicht mehr wedeln). Weil er dann mir aber keine Zeit gegeben hat, die Dinger ordentlich rauszuziehen, sondern sie gleich abgefressen und verschluckt hat, hab ich irgendwann die Schere genommen. Von den Kletten war ihm ja eh schon speiübel. Die Stufen, die ich ihm in den Schwanz geschnippelt hab, haben fast ein halbes Jahr gebraucht um wieder rauszuwachsen. Aber an der Stelle konnte man es auch immer sehr gut erkennen...

  5. #5
    Lokimotive Avatar von *Loki*
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    in der Südpfalz
    Alter
    31
    Beiträge
    8.021
    Das kann wirklich recht lange dauern, bis das Fell wieder ganz nachgewachsen ist ... bei Hunden müssen ja echt viele Haare nachwachsen und dadurch das die Wachstums-, Ruhe- und Ausfallphasen bei Hunden ganz anders ausfallen als bei Menschen dauert es eben nicht nur zwei Monate, bis das Fell wieder "komplett" 2cm länger ist, sondern eben länger, da ja nicht alle Haare gleichzeitig wachsen.
    Glaube kaum, dass du da durch Nahrungsergänzung viel machen kannst ... Ich würde die Kanten auch versuchen, ein bisschen zu glätten, ansonsten ... ABWARTEN.

  6. #6
    Mia
    Mia ist offline
    Benutzer Avatar von Mia
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Coburg
    Alter
    32
    Beiträge
    82
    ok, zumindest gut zu hören das es sich wieder verwächst. ich hab sie im november schneiden lassen und der kragen ist immernoch kurz mia ist jetzt fast 11 Monate also noch klein. am we hab ich sie gebaden, da sind ihr viele haare ausgegangen. nun hoffe ich das neues bald und schnell zu sehen ist. ich kämme jeden tag um den fellwechsel etwas zu beschleunigen. Danke

  7. #7
    Lokimotive Avatar von *Loki*
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    in der Südpfalz
    Alter
    31
    Beiträge
    8.021
    Vielleicht kämmst du auch zuviel, würde nicht täglich bürsten.
    Und Mias Fell wird ja eh noch mehr, wenn sie erst 11 Monate alt ist.

Ähnliche Themen

  1. Wie sieht das Fell aus?
    Von Milow im Forum Welpe
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 18:12
  2. Mein Aussi und meine Katzen...HILFE
    Von Mia im Forum Junghund
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 10:18
  3. Ist mein Aussi zu klein?
    Von Mia im Forum Welpe
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 20:18
  4. Fettiges Fell
    Von JARAussie im Forum Grooming
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 21:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum von Aussie.de - Australian Shepherd