Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 82

Thema: Hunde im Netz und Fernsehn

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Paddy
    Registriert seit
    20.10.2012
    Alter
    31
    Beiträge
    353

    Hunde im Netz und Fernsehn

    ich hoffe, dass ich hier sowas posten darf, wenn nicht, bitte drauf hinweisen.

    ich hab mal ein bisschen auf youtube gesurft und bin dabei auf diesen border collie gestossen und war sofort hellauf begeistert, wieviel spass er dabei zu haben scheint. kennt ich auch tolle videos, wo man sich hübsche choreos angucken kann?

    http://www.youtube.com/watch?v=PJ77kjYGALA

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Teddy
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    159
    schau doch mal bei unserer Huschu. http://www.jbac-hunde.de/index.php/clips
    Grüße, Wolf und Teddy

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von -Gundi-
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    5.362
    Schau dich mal in diesem Unterforum um.....da wirst du noch ganz viele finden.
    Attila Szkukalek, Mary Ray, Lynn Hesel, Richard Curtis...........

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Paddy
    Registriert seit
    20.10.2012
    Alter
    31
    Beiträge
    353
    hmm, das ist zwar alles dog-dancing, ja, nur ich suche wirklich ausgefallene choreos, vor allem welche, wo die hunde nicht so an den menschen "kleben".

    hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=47fjrmWZUz0

    hier ist zwar in ein paar teilstücken das auch so, dass der hund sehr nah an der frau steht, aber die meiste zeit ist er doch recht weit weg von ihr.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von -Gundi-
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    5.362
    Oh ja, Claudias Celtic-Choreo....wunderschön. Leider ist bei den Crufts einiges schief gegangen. Da gibt es noch ein anderes Video am Strand.

    Nun ja, die Fussarbeit gehört nun mal zum Dogdance; es wird unterschieden zwischen HTM, wo sich der Hund nur max 3 m vom Menschen entfernen darf und Freestyle. Diese Distanzarbeit, die Claudia in dieser Choreo zeigt, ist die absolute Königsdiszisplin und braucht uU jahrelanges Training. Denn das ist richtig schwer.

    http://www.youtube.com/watch?v=bnVt4-HdHLg
    Auch Claudia....und da kann man sehen, wie schwer es ist. Das einzige, was da gepasst hat, war ihr Kostüm. *justmytwocents*

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Paddy
    Registriert seit
    20.10.2012
    Alter
    31
    Beiträge
    353
    http://www.youtube.com/watch?v=JUs-SNDNF-Y

    wie genial ich das hier finde^^. ballett und hund, fehlt nur noch das tütü wie bei den disney-tieren aus fantasia^^.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von sano1002
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.051
    Ui Claudia und Tilly, so toll. Naja, vielleicht bin ich da auch ein bisschen voreingenommen

    Ansonsten sehe ich Richard Curtis verdammt gerne:

    http://www.youtube.com/watch?v=Wy8tTkwHSjY

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von sano1002
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.051
    Oder Brigitte van Gestel mit ihren Hunden:

    http://www.youtube.com/watch?v=xAQHD...d279w&index=11

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von *Sweetheart*
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    627
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    schau doch mal bei unserer Huschu. http://www.jbac-hunde.de/index.php/clips
    Grüße, Wolf und Teddy
    hab mir grad mal die internetseite angeguckt, aber leider steht bei dogdance kein mindestalter des hundes und wielange der kurs geht.

  10. #10
    Lokimotive Avatar von *Loki*
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    in der Südpfalz
    Alter
    35
    Beiträge
    8.747
    Claudias Celtic-Choreo ...
    Gundi, weisst du wie das Lied heisst????

  11. #11
    Moderator ModeratorAdministrator Avatar von Rumo
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    7.576
    Dogdance ist einfach nur cool Also immer her mit euren Videos

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Teddy
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von *Sweetheart* Beitrag anzeigen
    hab mir grad mal die internetseite angeguckt, aber leider steht bei dogdance kein mindestalter des hundes und wielange der kurs geht.
    Hallo Sweetheart, also Teddy war damals so ca. 10 Monate und es waren 8x 1Stunde, bzw. 75min aber mit viel Pausen.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von -Gundi-
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    5.362
    Zitat Zitat von *Loki* Beitrag anzeigen
    Claudias Celtic-Choreo ...
    Gundi, weisst du wie das Lied heisst????
    Nein, leider nicht. Aber ich hör mich mal um, vlt erfahre ich was. Bei solchen Songs such im immer zuerst bei "Lord of the Dance"

    Und hier habe ich noch was super geniales gefunden:
    http://www.youtube.com/watch?v=w-n6N...&feature=share

  14. #14
    Lokimotive Avatar von *Loki*
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    in der Südpfalz
    Alter
    35
    Beiträge
    8.747
    Danke Gundi ... Werd ich dann auch mal machen!!

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Paddy
    Registriert seit
    20.10.2012
    Alter
    31
    Beiträge
    353
    bei der musik vom letzten video hat blue mein tablet angeknurrt... ich glaub er mag kein jodeln.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schneffi
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Wittlich
    Alter
    25
    Beiträge
    3.395
    Hey,

    eine Bekannte hat bei FB dieses Video gepostet: http://www.youtube.com/watch?v=O4xghfzOBYw
    Ich war eigentlich ziemlich begeistert, was der BC so alles kann, aber gerade bei den Sprüngen habe ich mich gefragt, ob dass nicht doch zu sehr auf die Gelenke geht? Was denkt ihr? Oder auch das im Handstand gehen - das ist doch eine total falsche Belastung für den Hund?

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von -Gundi-
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    5.362
    Ich bin absolut kein Freund von diesen Körpersprüngen (oder Flips).....aber sie sind gerade "in".
    Sie gehen furchtbar auf die Gelenke und kosten enorm viel Kraft. Mal einer, wenn er richtig aufgebaut wurde und der Hund eine gute Kondition hat, ist für mich ok. Mehrere hintereinander.....naja....finde ich grenzwertig.
    In Deutschland wird das nicht so gern gesehen, also zuviele Sprünge, die Engländer lieben es. Da gibt es DD-Choreos mit mehr als 40 Sprüngen in einer 4 Minuten Choreo.
    Wie zb in dieser: http://www.youtube.com/watch?v=a7LLxP73Sv8 Ich finde, man sieht sehr deutlich, ab wann der Hund müde wird und ihm die Sprünge schwerfallen.

    Der Handstand ist dermaßen ungesund, der führt sogar bei den Crufts zur Dis.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bounty&Co
    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    41844 Wegberg
    Alter
    26
    Beiträge
    490
    Das Video hatte ich bei FB auch schon gesehen, so an sich ein toller Hund und Respekt was der alles kann! Aber diese kanzen Sprünge müssen doch nicht sein Ich hätte viel zu biel Angst wegern der Gelenke. Vorallem gibt es jetzt bestimmt einige die es nachmachen wollen, haben den Hund nicht richtig drauf vorbereitet und schon kommt der Hund beim Landen falsch auf und hat irgendwas gebrochen

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schneffi
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Wittlich
    Alter
    25
    Beiträge
    3.395
    klar, so Sprünge und der Handstand sehen total cool aus, aber die Gesundheit des Hundes sollte doch definitiv vorgehen!?
    Aber ich glaub ich werd mich mal an einen der harmloseren Tricks versuchen. Zb mit den Hinterpfoten ausstrecken, das find ich irgendwie süß

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Baroni
    Registriert seit
    03.01.2013
    Ort
    Gedern/Hessen
    Alter
    56
    Beiträge
    1.035
    Das beweisst, daß durchaus auch ältere Menschen einen Hund auslasten können.
    Ich finde es klasse
    http://www.youtube.com/watch?v=GgM0j...ature=youtu.be

  21. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von -Gundi-
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    5.362
    Zitat Zitat von Baroni Beitrag anzeigen
    Das beweisst, daß durchaus auch ältere Menschen einen Hund auslasten können.
    Ich finde es klasse
    http://www.youtube.com/watch?v=GgM0j...ature=youtu.be
    Und genau das ist es, was ich am Dogdance so liebe. Tolles Video.

  22. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von Josie_
    Registriert seit
    14.02.2013
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Alter
    26
    Beiträge
    866
    Wirklich tolles Video

  23. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von Glöckchen
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    7.859
    Genial!!! Super, wie sie die Gehhilfe mit einbaut, total klasse

  24. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ilse
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    Kärnten, Österreich
    Alter
    31
    Beiträge
    1.686
    ich finde die 2 ziemlich cool, obwohl ich finde, dass der hund eher wie ein aussie aussieht und nicht wie ein border collie. was meint ihr??

    http://youtu.be/WK6MkxA0isw

  25. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von -Gundi-
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    5.362
    Zitat Zitat von Ilse Beitrag anzeigen
    ich finde die 2 ziemlich cool, obwohl ich finde, dass der hund eher wie ein aussie aussieht und nicht wie ein border collie. was meint ihr??

    http://youtu.be/WK6MkxA0isw

    Das können wir in D leider nicht sehen.....da hat die GEMA wieder zugeschlagen.

  26. #26
    Gesperrt/Gelöscht
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    4.365
    Per ProxTube funktioniert es noch...

  27. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von sano1002
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.051
    Leider nicht aus der besten Perspektive. Die Hammer-Performance von Mary Ray und Richard Curtis vom Sonntag

    http://www.youtube.com/watch?v=-u82-pxPrEA

  28. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von -Gundi-
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    5.362
    Dies Performance ist der absolute Knüller......Gänsehaut pur.
    Vlt kommt es ja nochmal in einer besseren Perspektive.

    Die zwei haben ja schon mal was zusammen gemacht:
    http://www.youtube.com/watch?v=w40YII4W_lQ

  29. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von JoVe
    Registriert seit
    04.03.2012
    Ort
    Leipzig
    Alter
    27
    Beiträge
    636
    (sorry Gundi für's Extrathema!!)

    Ich hab das Video auch gerade gesehen und find es totaaaal klasse Einerseits weil die Tricks auf mich als "Laien" echt originell wirken, und andererseits ist es einfach visuell auch so hübsch...

  30. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von -Gundi-
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    5.362
    Hier habe ich dann mal ein richtig schönes "Negativbeispiel". Eine "Mahnung" an alle, die meinen, ein Aussie muss permanent beschäftigt werden.

    Diesen Miniaussie habe ich live in Oberammergau im November erlebt. Da war er ein halbes Jahr alt und lief bereits eine fertige Choreo. Er konnte / kann überhaupt nicht warten, er kann es nicht ertragen, wenn die Besitzerin etwas mit dem anderen Hund arbeitet.......er hat fast durchgehend gebellt.
    Das Video ist vom diesjährigen Turnier in Winterthur (ich glaub, es war im Februar.....also ist der Hund noch kein Jahr alt).

    Aber urteilt selbst:
    http://www.youtube.com/watch?v=BrHh5wlvdZY

Ähnliche Themen

  1. Ferienhof Für Hunde
    Von Manuela im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 11:05
  2. Hunde-Longieren
    Von jabberworky im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 20:05
  3. meine hunde
    Von emely im Forum Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 17:52
  4. Hunde&Pferd
    Von Maxi im Forum Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 17:33
  5. Tag der Hunde in Beilngries
    Von JARAussie im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 22:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum von Aussie.de - Australian Shepherd