Fell 11 Monate Aussie

Dabei
27 Nov 2016
Beiträge
27
Alter
35
#1
Da ich ja meinen ersten Aussie habe, bin ich etwas verunsichert wegen des Fells.
Meiner hat als Welpe ja irgendwann das richtige Deckhaar bekommen. In der Übergangszeit sah man da auf dem Rücken so einen Kamm. Also da wo das Deckhaar schon war und an den Seiten noch das Welpenfell.
Kann das normal sein, dass es jetzt im Frühjahr wegen des Fellwechsels wieder so aussieht? Also Deckhaar ist nur noch auf dem Rücken und die Ränder sind nur voll Unterwolle/Welpenfell?
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.161
#2
Meine ist jetzt zwei und erst mit dem jetzigen Fellwechsel ändern sich auch die Haare an den Seiten etwas.
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.210
#3
Meiner musste drei werden, bevor der Irok weg war und jetzt mit vier hat er das erste Mal an den Seiten langes Fell :eek:
 
Dabei
10 Dez 2015
Beiträge
412
#4
Amy ist 1,5 und bei ihr ist es auch so, dass das Fell an den Flanken noch weich und flauschig ist und nur der Iro richtig mit Deckhaar bewachsen ist. Denke das wird sich auch erst nächstes Frühjahr ändern. Es heißt ja nicht umsonst beim Aussie, das erste Jahr in die Höhe, das zweite Jahr in die Breite und das dritte Jahr das Fell.
 
Dabei
12 Jul 2012
Beiträge
2.215
#5
smiley hat erst mit 3 jahren ihr "richtiges" fell bekommen. vorher war sie ein spargel mit ein haar kurzen haaren dran, jetzt hat sie endlich mal lange "hosen". da waren nur fransen vorher
 

Ähnliche Themen


Oben