Hilfe, habe ein Riesenbaby !

Dabei
2 Apr 2012
Beiträge
71
Alter
56
#1
DSC00319.jpg DSC00315.jpg Hallo Ihr Lieben. Hab mal eine Frage. Mein Welpe ist jetzt 15 Wochen alt und wiegt fast 15 Kilo und ist über 43 cm groß (Schulter) groß. Sie hat sich also in den 6 Wochen, in den ich sie habe, verdreifacht. Ist das normal ?
 
Dabei
2 Apr 2012
Beiträge
71
Alter
56
#4
substral, jeje, nicht wirklich. Sie bekommt Bosch Welpenfutter bio morgens und abends und mittags immer etwas verschiedenes. Hüttenkäse, Joghurt, Putenhals, Möhren oder anderes Gemüse. Sie ist auch nicht dick nur halt riesig.
 
Dabei
18 Mrz 2012
Beiträge
6.037
#5
Man kann in dem Alter ja schon förmlich zugucken beim Wachsen, ob das jetzt in deinem Fall aber noch normal ist kann ich dir nicht sagen. Wenn du dir große Sorgen machst würde ich einfach mal nen TA fragen
 
Dabei
30 Dez 2011
Beiträge
2.147
#6
Wie groß sind denn die Eltern?
Machst du dir Sorgen wegen der Höhe oder wegen des Gewichts?
 
Dabei
22 Sep 2011
Beiträge
221
Alter
35
#7
Ich würd lieber den Züchter fragen - beim TA besteht die Gefahr, dass gleich ein anderes Fertigfutter angepriesen wird und außerdem haben auch da die Wenigsten eine Ahnung, wie groß und schwer ein Aussie in diesem Alter sein muss. Dann doch eher beim Züchter.
 
Dabei
8 Mai 2012
Beiträge
172
#8
Kann dir leider zu normalem Gewicht in dem Alter nichts sagen, unsere Nala wiegt jetzt mit 14 Wochen 10,2 kg und das war alleine in der letzten Woche eine Zunahme von 1 Pfund (wir waren im Urlaub ;) )-Zur Größe kann ich gar nichts sagen, wie muss ich die denn messen, einfach Rückenhöhe?

LG
Carmen und Nala
 
Dabei
29 Jun 2012
Beiträge
28
#9
Hallo!
Meiner Meinung nach sieht sie so aus der der Ferne betrachtet ganz normal aus. Wenn du sie mit Blick von oben betrachtest, kannst du ihre Taille sehen? Rippen sollten zudem bei leichter Berührung ertastbar sein! Unser Mädchen ist fast so alt wie deine (17 Wochen) und wiegt etwas über 12 kg, ist aber auch noch etwas kleiner! Würde mir also keine all zu großen Sorgen machen. Vielleicht wäre mit dem noch TA abzuklären, ob sie nicht zu schnell wächst, was nicht gut für Knochen und Gelenke wäre.
 
Dabei
22 Sep 2011
Beiträge
221
Alter
35
#10
Vielleicht wäre mit dem noch TA abzuklären, ob sie nicht zu schnell wächst, was nicht gut für Knochen und Gelenke wäre.
Was am Futter liegen könnte - leider läßt gerade so manches Welpenfutter die Tiere unglaublich schnell in die Höhe schießen. :(
Da ich mich aber mit FeFut gar nicht mehr auskenne, kann ich nicht beurteilen, ob das Futter, was gegeben wird, gut ist.
 
Dabei
17 Apr 2012
Beiträge
159
#11
Hallo,
auf den Bildern schaut sie ja eigentlich ganz normal aus. Würde trotzdem vorsichtshalber mal den Züchter fragen. Meine 'kleine' Maus wiegt jetzt mit ihren 21,5 Wochen 13,5 kg und ist jetzt 42,5cm 'groß' (Schulterhöhe, gerade eben gemessen und gewogen. :D).
 
Dabei
23 Jul 2012
Beiträge
5
#12
Hallo,

unser Benji ist jetzt 19 wochen alt und wiegt 16 kilo bei einer größe von 46 cm, wobei er aber auch nicht dick ist. Die Rippen sind noch immer gut ertastbar. Sein Vater ist aber auch ziemlich groß. Ich hab mir anfangs auch immer Sorgen gemacht das er zu groß ist und hab mich dann auch einfach mal mit der Züchterin abgesprochen und die hat mir erzählt dass der Vater eben auch als Welpe so groß war und schnell gewachsen ist. und das Futter das wir ihm jetzt geben, haben wir auch von unserer Züchterin. Also vielleicht sprichst du dich einfach mal mit deiner Züchterin ab, damit du dir keine Sorgen mehr machen musst, das deine maus zu schnell wachst.
 
Dabei
2 Apr 2012
Beiträge
71
Alter
56
#14
buh, da bin ich ja beruhigt. Meine bleibt ja im Rahmen. Muss sowieso am Freitag zur Tierärztin, dann werde ich dieses auch ansprechen.

Die Eltern von meiner sind mittelgroß, würde ich mal sagen.

Die Züchterin meinte, dass die Welpen Wachstumsschübe haben würden. Es könnte auch sein, dass sie jetzt eine Zeit lang nur noch wenig wächst.

Nero, ich mach mir Sorgen wegen des Gewichts und der Höhe, weil beides proportional gleich gestiegen ist.

Mein Welpe ist nicht dick, nur groß. Die Taille ist schön von oben zu sehen.

Manchmal mach ich mich halt verrückt. Werde Euch berichten, was TA sagt.

Danke nochmals für die Hilfe.
 
Dabei
16 Mrz 2010
Beiträge
793
#15
Die Züchterin meinte, dass die Welpen Wachstumsschübe haben würden. Es könnte auch sein, dass sie jetzt eine Zeit lang nur noch wenig wächst.
genauso ist das! Jeder Welpe hat sein eigenes Tempo beim Wachsen und nach einem "Schub" kommt auch eine Zeit, wo das Wachstum stagniert, also mach dir keine Sorgen, wenn dein Welpe gesund ist, ist alles ok!
 
Dabei
2 Apr 2012
Beiträge
71
Alter
56
#16
danke Scotty, mach mir jetzt schon weniger Sorgen. Werde das trotzdem von der Tierärztin checken lassen.
 
Dabei
9 Feb 2011
Beiträge
2.018
Alter
24
#17
Bei Amy musste ich mir auch immer anhören "Das ist kein Aussie" oder "Die wird ja RIESIG!!" usw - inzwischen ist sie ca. 52cm groß, wie ca. 23kg und ist schlank - also vollkommen im Rahmen und dem Standard entsprechend :)
 
Dabei
19 Aug 2011
Beiträge
1.250
#18
Wie die andern schon sagten, mache dich nicht bekloppt ich habe auch einen für sein alter zu großen Welpen (zwar DSH aber für einen DSH Welpen in seinem Alter eben zu groß ;)).
Ich habe mir auch sorgen gemacht und habe in einem anderen Forum jemanden gefragt, die sich sehr gut mit dem Futter auskennt.
Ich habe ihr die inhaltsstoffe bzw angaben von Proteine etc durch gegeben und sie meinte (zu meinem Futter) dass das völlig in ordnung ist, so lange er zudem noch schlank ist und somit keine Fettreserven zum wachsen bildet, passt es, er hat einfach sein eigenes Tempo und da ich ihn Futtermäßig kurz halte kann ich nicht mehr machen als ihn wachsen zu lassen, was ich machen kann mache ich ja schon, den rest entscheiden seine Gene ;)
Das einzigste was ich nun schon gemacht habe, ist das ich auf das Adult Futter umgestiegen bin, da dort weniger Proteine und son zeugs drin ist, was ihn wieder langsamer wachsen lässt (ich habe einen 15 kg Sack verfüttert und dann umgestellt).

Also nicht bekloppt machen ;)
 
Dabei
2 Apr 2012
Beiträge
71
Alter
56
#19
na, dann bin ich mal gespannt wie groß mein Welpe wird. Vielleicht muss ich auch auf Adult Futter umsteigen.
 
Dabei
19 Aug 2011
Beiträge
1.250
#20
Naja, wie groß dein Welpe wird ist schon in den Genen vorbestimmt, daran kannst du nichts ändern ;)
Lediglich an der schnelligkeit, kannst du minimal was nachhelfen.
Das soll nun nicht heißen, dass du das kontrollieren kannst, wenn er einen schub bekommt, bekommt dein Welpe einen schub, aber die überschüssigen Proteine fallen z.B. weg wenn man darauf achtet und dies ist unter anderem daran "schuld" das Hunde nicht natürlich wachsen ;)
 

*Loki*

Lokimotive
Dabei
16 Mai 2011
Beiträge
5.310
#21
Auf dem Foto sieht sie wirklich recht normal aus, halt nach Welpe. Das Gewicht finde ich schon etwas heftig für das Alter, aber gemeinsam mit den 43cm ... Ich würde auf Adult-Futter umsteigen. ;)

Gedanken würde ich mir machen, wenn sie jetzt weiterhin so viel wächst - daher würde ich auch sofort auf Adult umstellen bzw. das Welpenfutter mit Adultfutter mischen.
 
Dabei
22 Sep 2011
Beiträge
221
Alter
35
#22
..., so lange er zudem noch schlank ist und somit keine Fettreserven zum wachsen bildet, passt es ...
Entschuldige, wenn ich auch hier mal gegenschreiben muss: Welpen wachsen nicht von Fettreserven! Das er keine Fettreserven hat zeigt lediglich, dass er die aufgenommene Energie sofort umsetzt. Das kann bei der Bewegung als auch beim wachsen sein.

Den Umstieg auf Aduld-Futter find ich gut, weil - wie du schon sagst - da weniger Proteine drin sind und der Welpe nicht soooo sehr Gefahr läuft, davon zu schnell zu wachsen.
 
Dabei
19 Aug 2011
Beiträge
1.250
#23
Gummibär, Entschuldigung war doof formuliert gewesen, danke für die richtig Stellung :)
Natürlich würde ein hund erst schnell bis zu endmaßen wuchsen und dann erst Polster ansetzen (es sei denn, er bekommt so viel Energie dass er die nicht einmal fürs wachsen nehmen kann, dann bilden sich auch fettpolster und dann würde eine futterumstellung auch nicht mehr viel bringen, da er sich dann die Energie daraus ziehen würde, aber bis dahin dauert es schon was Zeit :)

aber danke, dass du darauf hingewiesen hast :)
 

Ähnliche Themen


Oben