Hundebademantel gesucht

Dabei
3 Mrz 2012
Beiträge
36
Alter
40
#1
Hi
Ich habe vom Tierarzt die Order bekommen, Timba wegen ihren Allergien einmal die Woche zu baden. Nur wird das Wetter ja jetzt immer schlechter, deshalb bin ich jetzt auf der Suche nach einem Hundebademantel. Im neuen Fressnapfkatalog hatten sie welche, da bin ich heute Morgen mit ihr hin, nur lider haben die gar nciht gepasst. M war zu klein und L viel zu gross. GRGR
Hat wer eine Idee wo mann für nen Aussie einen herkriegen kann. Hab schon etwas im Netz gekuckt, aber leider sind die nur für kleine Hunde
Vielen Dank
LG Mireille
 
Dabei
9 Feb 2011
Beiträge
3.599
Alter
23
#2
Wozu ein Bademantel? Wieso nicht einfach mit dem Handtuch abrubbeln und trocknen lassen?
 
Dabei
2 Sep 2012
Beiträge
145
#5
Die sehen gut aus. Danke für den Tipp.

Laut Hundetrainerin ist es nicht verkehrt den Dicken in sowas zu wickeln wenn wir von der HuSchu heimfahren. Werd ich mir bei den fallenden Temperaturen auch zulegen. :)
 
Dabei
3 Mrz 2012
Beiträge
36
Alter
40
#6
Warum Bademantel, da ich sie bei jedem Wetter einmal die Woche duschen muss wegen ihren Allergien und wenns richtig kalt ist sie für den letzden Pipigang noch nicht richtig trocken ist. Dafür wollte ich ihr nen Bademantel holen. Ich denke mal dass die meisten so nen Stoff wie die Pferdeabschitzdecken haben, sprich saugen und raus geben.
Welche Grösse hast du bei den Trixiebademänteln??
 
Dabei
4 Jan 2012
Beiträge
332
#7
Hier z.B. gibt es die von Trixie; einfach die Rückenlänge vom Schulterblatt bis zum Rutenansatz messen. An der Rute wird der Mantel mit nem Knopf und Gummi fixiert. Ich habe L für meine Doggies.
 

Katja85

Katjas Heartbreaker :-)
Dabei
31 Jan 2012
Beiträge
2.007
Alter
34
#8
Huhu :) ja die Teile gibts beim Fressnapf zur Zeit sogar im Angebot...das weiß ich weil ich gestern dort war im Spicy ein neues Halsband + Leine zu kaufen und dann von einer zukünftigen Border-Collie-Besitzerin gebeten wurde ob Spicy nicht mal das Teil (zwecks Größe) probieren dürfte ;) und wie brav hat er alles über sich ergehen lassen :D
 
Dabei
3 Mrz 2012
Beiträge
36
Alter
40
#9
Die Teile aus dem Fressnapf passen meiner nicht, M ist zu klein und L viel zu gross. Geh jetzt so eins von Trixie bestellen
 
Dabei
3 Mrz 2012
Beiträge
36
Alter
40
#11
Ich habe Timba vor ein paar Wochen den Trixie Bademantel in L gekauft, sitzt perfekt und wird auch dankend angenommen
 
Dabei
8 Jan 2013
Beiträge
4
Alter
39
#12
Ich wusste gar nicht, dass es soetwas wie einen Hundebademantel gibt. Finde ich aber grundsätzlich eine gute Idee, besonders bei dieser Jahreszeit.
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.885
#14
Das wüsste ich auch gerne. Größe M?

Die von Trixie habe ich bei unserem Fressnapf gesehen. Denke, dass wir uns auch einen zulegen werden.
Nach der Welpengruppe besitze ich nämlich immer den dreckigsten Hund der Hundeschule :cool: Nicht schlecht für die Rückfahrt oder wenn man ihn zuhause badet (oder föhnt ihr? Ich bin der Meinung, dass das Welpenfell -noch- ziemlich schnell trocknet, wenn er trocken gerubbelt wird).
 
Dabei
23 Jun 2014
Beiträge
419
#15
Badet???? Nele wurde erst einmal gebadet! Ich Rubbel sie einfach trocken nach der welpenstunde und bis zu Hause ist es weg. Dann wird noch mal gerubbelt und dann ist alles weg. Weder baden noch föhnen. Deswegen wollte ich einen Bademantel.
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.885
#16
Otis 2 mal, weil in einem riiiiesigen Haufen gewälzt, den man auf dem Hundeplatz nicht weggräumt hatte:mad: Also, da musste er durch und laut Tierarzt, ist es auch überhaupt nicht schlimm, wenn Welpi gebadet wird wenn es "unzumutbar" (miiief) wird :rolleyes:

Er fands lustig (Wasserratte) und hatte echt Spaß. Die Brause fand man nicht ganz so toll, aber immerhin kennt er baden dann als erwachsener Hund.

Genau, deshalb frage ich: wir rubbeln auch. Fön kennt er nur, wenn ich meine Haare föne. Ich kenne aber viele aus der Nachbarschaft (Bearded Collies), die ihre Kleinen schon an den Fön gewöhnt haben, damit es später keine Probleme gibt.
 
Dabei
23 Jun 2014
Beiträge
419
#17
Ja wenn es unzumutbar mieft :) aber das hatten wir bisher zum Glück noch net. Nele fand das baden net so toll. An den Föhn gewöhnen ich sie schon aber net baden oder nass. Zu halt wenn ich mich föhne auch mal kur mit kühl bei ihr. Das liebt sie inzwischen so sehr das se beim Föhnen neben mir sitzt! :)
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.885
#18
Haha, aber bei Mama ist es ja sowieso am besten:eek: Da nimmt man Fön und alle anderen bösen Monster doch gerne in Kauf!
 

Hitch

Sibylle
Dabei
13 Sep 2014
Beiträge
46
Alter
43
#19
Hallo
Warum einen Bademantel?
Du hast einen Aussie der so viel Unterwolle hat das er recht schnell wieder trocken ist und das Wasser meist nicht ganz auf die Haut kommt. Mit einem Bademantel kann es durchaus sein das du dem Immunsystem keinen gefallen machst und dein Hund anfälliger für Krankheiten wird.
Lass dein Hund ein Hund sein und kein Mensch, er wird es dir danken.
Nur ein gut gemeinter Tipp
Lg Sibylle und Hitch
 
Dabei
27 Jul 2012
Beiträge
2.383
Alter
25
#20
Mein Aussie braucht über 12 Stunden bis er trocken ist! Er hat unheimlich dichtes Fell mit dicker Unterwolle wo sich das Wasser schön zwischenspeichert, das ist mir im Winter einfach zukritisch deswegen bekommt er einen Bademantel an der saugt schon sehr viel Wasser aus ihm raus. Sonst brauch er den nciht und gebadet wurde er mitseinen 4 Jahren ca. 3 mal wo er sich in etwas gewälzt hat.
 
Dabei
28 Feb 2013
Beiträge
1.430
Alter
47
#21
Meine beiden Jungs bekommen auch Bademäntel an ....aber mehr zum schutz der Tapeten und Wände im Haus denn meine beiden schütteln sich immer wieder im Haus ;-)
 
Dabei
27 Jul 2012
Beiträge
2.383
Alter
25
#22
das macht meiner im Auto und ich sehe dann nichts mehr :D
 

Ähnliche Themen


Oben