Kennt ihr diese Züchter aus BW?

Dabei
24 Aug 2016
Beiträge
144
#1
Huhu!
Bin ja noch fleißig auf der Suche nach Züchtern und bin jetzt im näheren Umkreis auf diese zwei gestossen: www.yamassee-aussies.de und www.trulyawesome.de
Habt ihr schon von Hunden von den beiden gehört?
Bei vielen Züchtern die man so findet hab ich ja den Eindruck sie züchten schon gar nicht mehr weiter, wenns da heißt "Wurfplanung für Herbst 2014" oder aktuelle News "Welpenspaziergang im Schnee 2013", die kann ich ja sicher gleich ausklammern, oder?
Herrje, bei meinen Katern war das irgendwie einfacher, die sind mir quasi zugeflogen... :eek:
 
Dabei
31 Jan 2015
Beiträge
586
#2
schau mal hier im Forum, hier gibt es einen Beitrag "Züchterliste" oder so ähnlich heißt der. Da sind (guck auf der letzten Seite den letzten Eintrag) sämtliche Züchter nach Postleitzahl (und Land) sortiert.
Da kann man ganz gut durchstöbern. Was aber nicht heißt, dass auf der Liste nur super Züchter sind, denn da kann ja schließlich jedes Mitglied kommentieren :)
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.210
#4
Also beim zweiten wären mir persönlich zu viele Yellows/Dilutes gefallen ohne Erklärung dazu.
Oder bin ich einfach nur blind und finde weder bei Facebook noch auf der Homepage das Ergebnis des Gentests, der gemacht werden sollte :confused:
 
Dabei
20 Feb 2011
Beiträge
1.210
Alter
31
#6
2 waren es glaub ich. Und zum Test ;) schreibt doch die Züchterin einfach an. Passieren kann sowas immer. Es ist nicht üblich beim Aussie auf yellow zu testen. Selbst Dilute machen ganz wenige. Und passiert manchmal. Solange man nicht absichtlich 2 reine Dilutes verpaart wie manche machen, würde ich mir da ehrlich gesagt kein Kopf machen.

Susannes Hunde sind sowohl im Show als auch im Sport anzutreffen. Wenn es um die Verpaarung mit Uno geht, dann ist der Rüde absolut cool. Durfte ihn mal beim Seminar als "Versuchskaninchen" ausstellen.
 
Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.295
#7
Das beste ist, du nimmst mit den Züchtern Kontakt auf und besuchst sie.
Jeder hat da eine andere Meinung.
Viele Züchter schreiben nicht alles auf die HP. Sie werden sicher ihre Gründe haben. Sowas klärt man in einem persönlichen Gespräch.
 
Dabei
15 Jun 2008
Beiträge
447
#8
Ich muss zugeben, dass auch meine HP zB völlig ins Hintertreffen geraten ist. Meine letzten News sind weit entfernt von Aktualität und einige noch als Welpen dargestellte Kids sind schon längst erwachsen. Wenigstens hab ich die Welpen/Nachzuchtseite immer einigermaßen aktuell.

Ich denke es liegt daran, dass - zumindest was mich/meine HP Pflege betrifft - es so viel leichter und schneller geht, Fotos/Infos auf Facebook hochzuladen, als die HP zu pflegen. Sicher ist das kein Hexenwerk, aber der Hochladevorgang von Fotos dauert länger, man muss auf Formatierungen achten, etc ...

Ich würde mich an deiner Stelle also nicht von der Aktualität der HP abschrecken lassen, wenn dich der Züchter/der Wurf sonst anspricht. Anrufen/anschreiben und schauen, ob es passt. Alles Gute!
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.210
#9
Also ich seh da nur einen... und wieso Erklärung dazu?
Weil sie schrieb, daß wegen der gefallenen Farben ein Test folgen wird und ich nirgendwo etwas gefunden habe diesbezüglich danach und es mich echt interessieren würde (weil wir das Thema jetzt schon mehrfach hatten hier).
Das war in keinster Weise böse gemeint :)
 
Dabei
24 Aug 2016
Beiträge
144
#10
Ah, danke für den Tipp, auf die Idee mit Facebook bin ich noch gar nicht gekommen, hab nichtmal nen Account da...
Dann muss ich mal meinen Mann fragen ob ich seinen dafür missbrauchen darf :D
 
Dabei
7 Jan 2014
Beiträge
240
#11
Beide Züchter sind Züchter im VDH, mir persönlich bekannt, und beide ohne Bedenken zu empfehlen. Wobei jede dieser Züchterinen einen anderen Typ bevorzugen. Ich würde immer empfehlen die Züchter direkt zu kontaktieren.
 

Ähnliche Themen


Oben