Rinti Trockenfutter

Dabei
26 Mrz 2014
Beiträge
692
#1
Guten Morgen ihr lieben,

auf der Suche nach einem guten Trockenfutter, habe ich die Tage das von Rinti entdeckt und wollt mal fragen, wie ihr das so findet? Habt ihr Erfahrungen damit?
Für mich war Rinti bisher Dosenfutter... hab gar nicht mitbekommen dass es davon auch Trockenfutter gibt...

Schaut mal beispielsweise hier:

http://www.zooroyal.de/rinti-hunde-trockenfutter-max-i-mum-rind-12kg#composition

LG, Nadine
 

Nine

Moderator
Dabei
18 Sep 2012
Beiträge
1.673
#2
Seit 1-2 Jahren gibt es das TroFu :) Meine mögen es recht gern. Ist nicht so hart. Allerdings sin die Brocken für uns etwas klein ;)
 
Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
487
Alter
28
#3
Ich hatte mal einen Sack Senior, für meinen Labbi.
Verglichen mit dem Futter was er sonst bekommt, war mir der Unterschied in kotmenge, glänzendem Fell usw zu wenig um 15€mehr für den Sack zu zahlen [emoji6] (füttere das halbfeuchte bosch)

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
 
Dabei
5 Feb 2020
Beiträge
10
Alter
46
#4
Guten Morgen ihr lieben,

auf der Suche nach einem guten Trockenfutter, habe ich die Tage das von Rinti entdeckt und wollt mal fragen, wie ihr das so findet? Habt ihr Erfahrungen damit?
Für mich war Rinti bisher Dosenfutter... hab gar nicht mitbekommen dass es davon auch Trockenfutter gibt...

Schaut mal beispielsweise hier:

http://www.zooroyal.de/rinti-hunde-trockenfutter-max-i-mum-rind-12kg#composition

LG, Nadine
Hallo wir haben einen Welpen bekommen und von der Besitzerin haben wir das Trockenfutter Rinti mitbekommen er mochte es gerne hoher fleischanteil leider gibt es das Futter hier bei uns nicht,bin jetzt auf Bosch trockenfutter umgestiegen
 
Dabei
6 Jan 2019
Beiträge
42
Alter
35
#5
HALLO und guten Morgen,
ich füttere seit Jahren nur noch Rinti Trofu. Habe alles andere auf dem Markt auch schon ausprobiert aber leider reagiert mein Aussie mit Bauchweh und Durchfall auf jedes andere Futter auch wenn es noch so angepriesen wird. Einfach mal eine Zeitlang ausprobieren.
 
Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.200
#7
Meins ist es nicht.
Wenn es der Hund verträgt, dann ist ja alles ok.

Die Deklaration ist mir nicht ausreichend genug. Z. B. fehlt jegliche Angabe zu Calcium und Phosphor.
Dann wieder diese Werbung mit Frischfleisch :emoji_rolling_eyes:
70% Frischfleisch macht im Trofu mal gerade 23%.
Dafür, dass man damit wirbt, der Hund ist ja ein Fleischfresser, finde ich das dann doch etwas wenig....
 
Dabei
24 Sep 2019
Beiträge
1
Alter
30
#8
Bei Jule ist es das erste Trockenfutter, welches sie gerne frisst. Alles andere wird nicht angerührt. Sie ist eh eine mäklige Fresserin....
 

Ähnliche Themen


Oben