Tapeten knabbern - wie umgehen?

Dabei
20 Mrz 2013
Beiträge
118
#1
:confused::confused: Hallöchen,
Unsere Amy knabbert die Tapeten an. Sie hat es zwei mal nachts im Schlafzimmer gemacht und jetzt seit 3 Tage tut sie es auch, wenn sie 1 - 3 Stunden alleine ist. Sie ist jetzt 5 Monate alt und das alleine sein gewöhnt. Jetzt hat sie wegen Giardien ne Zeitlang keine Knochen haben dürfen, sondern hatte nur den Kong, Seile und diverse anderes Gummizeugs. Sie hat das Bad und den Flur zur Verfügung, wenn wir nicht da sind. Und sie bekommt neben dem gefüllten Kong auch eine leere Wasserflasche mit 15 g Trockenfutter. Jetzt frage ich mich: Ist es nur ne Phase? Wie gehen wir damit um? Hat sie vielleicht einen Mineralmangel? Sie wog vor etwas über eine Woche 13 kg bei 40cm und die Tierärztin meinte, wir sollten sie großhungern, weil sie zu schnell wachsen würde (Futter von 320 auf 250g reduzieren). Ich habe schon die Stellen mit Lavendelöl eingerieben. Ich weiß nicht, ob es so gut ist, sie in den Kennel zu sperren, wenn es jetzt so warm ist. Hilfe :eek::(
 
Dabei
7 Jan 2013
Beiträge
124
#2
Kyra hat das auch gemacht in dem Alter... Zum Glück habe ich sie einmal dabei erwischt, da gab es ein risen Donnerwetter und sie hat es nie wieder gemacht... Ich denke das es an Langeweile und dem Zahnwechsel liegt... denn bestimmt kennt sie alles was so bei euch rumliegt und die Tapeten sind neu und man kann da ewig dran weiter machen....;)
 
Dabei
19 Mai 2013
Beiträge
49
#3
Unsere Amy macht das auch habe die stellen mit Anti bite von den Pferden eingeschmiert und seitdem hat sie da kein Bock mehr drauf :)
 
Dabei
7 Jan 2013
Beiträge
124
#4
Aber Tapeten hat man ja meist überall im Haus... Gehen die denn nicht woanderst bei oder ist der Geruch so eklig für die Wauzis...?
 
Dabei
20 Mrz 2013
Beiträge
118
#5
Ja nachdem ich ihr die zwei stellen im Flur mit lavendelöl eingeschmiert habe, ist sie dann an eine andere wand ran.
 
Dabei
20 Mrz 2013
Beiträge
118
#6
Kyra hat das auch gemacht in dem Alter... Zum Glück habe ich sie einmal dabei erwischt, da gab es ein risen Donnerwetter und sie hat es nie wieder gemacht... Ich denke das es an Langeweile und dem Zahnwechsel liegt... denn bestimmt kennt sie alles was so bei euch rumliegt und die Tapeten sind neu und man kann da ewig dran weiter machen....;)
Ja und was mach ich, wenn ich sie nicht erwische?
 
Dabei
19 Mai 2013
Beiträge
49
#7
Das Zeug ist echt bitter und auch von den händen nur noch mit Öl zu entfernen aber keineswegs giftig sie lässt die Wände in Ruhe obwohl nur die eine stelle damit eingeschmiert ist... :)
 
Thread starter Ähnliche Themen Forum Replies Date
Mina_Aussie_Mix Ernährung 17
coridoras Archiv 7
M Verhalten und Erziehung 32

Ähnliche Themen


Oben