Wer macht alles Agility

Dabei
16 Dez 2007
Beiträge
2.295
Alter
38
#1
Hallo ihr lieben wollte mal wissen wer alles Agility macht.!

Wie lange seid ihr dabei und wie seid ihr dazu gekommen???
 
Dabei
17 Dez 2007
Beiträge
520
#2
Ich mache Agility seit März 2004.

Mit Sunny habe ich angefangen im Schnupperkurs, weil das halt auf der Homepage stand und mein Vater sich beim Cheffe mal informiert hat. Im Juli 04 kam ich dann in die TUrniergruppe und im Januar 2005 war dann mein erstes Turnier. Nun ist es iim Nächsten Januar schon meine und Sunny 4. Saison...

Mit Romeo werde ich nächstes Jahr im Januar das aller erste mal starten.
 
Dabei
17 Dez 2007
Beiträge
971
#3
Hallo
Agility mache ich mit meinem Pflegehund Simba schon seit Anfang 2005. Erst war ich ja auch im gleichen Verein, wie Ramona (Darc_Law). Im Sommer kamen wir dann in die Turniergruppe und haben noch im gleichen Jahr an einem Turnier teilgenommen.

Mit Oscar hat das ganze ein Jahr später angefangen. Erst hat meine Mutter mit ihm trainiert, aber den letzten MOnat habe ich ihn gehabt. Er wurde sogar erster aus den Schnupperkursen bei einem kleinen abschlussturnier :) Aber trotzdem war er "angeblich" zu schlecht und/oder zu alt (er war damals 2,5 Jahre)...keine Ahnung und als die Saison (Herbst) zu Ende war habe ich dann den Platz gewechselt und bin jetzt im HSSV in Wesel. Das ist ein VDH Platz (Mitglied auch im DSV).
Simba und Oscar haben dort ihre BH gemacht im nächsten Jahr und vor ein paar Monaten hatten beide auch ihre ersten Turniere :)

Daz gekommen ist so eine kleine Geschichte. Als wir unseren zweiten Hund bekamen, nachdem unser erster gestorben ist, wollten wir vieles anders machen. Also haben wir uns eine Beschäftigung für Sheera (DSH Mix) gesucht und sind auf Agility gestoßen. Meine ältere Schwester hatte es aer mit ihr gemacht und ich bin erst dazu gekommen, als ich Simba als Pflegehund bekam :)


Lg
Mine
 
Dabei
20 Dez 2007
Beiträge
106
#4
Hallo!

Also ich hab mit 12 Jahren mit Agility angefangen und mach es also jetzt seid fast 11 Jahren.

Angefangen hab ich mit meiner Schäferhündin Ricca, mit ihr war ich im Schäferhundeverein mehrfach Vereinsmeister und sie war der beste Hund der Regionalliga.
Dann hab ich meine Schäferhündin Cina (die mittlerweile im Hundehimmel lebt) geführt. Mit ihr war ich 2002 deutscher Jugendmeister, 2003 3. auf der Bundessiegerprüfung des SV, 2006 noch mal Vize-Jugendmeister...
Jetzt führe ich nach einer Babypause meinen Aussie Joker. Ich stell mich an wie wenn es mein erster Hund wär, aber einen Aussie kann man einfach nicht mit nem Schäfer vergleichen.
Und mit der Hündin meiner Mama fang ich jetzt auch an mit Agility. Sie ist nur sowas von schnell, dass das ne echte herausfordung wird :-D

Naja, das wars von mir!
 
Dabei
20 Dez 2007
Beiträge
1.006
#5
Mein Mann Marcus macht auch mit Spike Agi.

Er ist dieses Jahr im September sein 1. Turnier gelaufen und nächstes Jahr geht's weiter. Wir haben Spike mit 13 Monaten übernommen und er ist neee richtige Rakete im Agi. Er hat total viel Spaß daran.

Ich habe mit meiner Border Hündin auch Agi gemacht, aber sie ist jetzt im Hundehimmel ( ich sehr traurig). Sie war meine beste Freundin!!!


@ Marlene
Hatte früher auch DSH, kann man wirklich nicht mit einem Aussie vergleichen


Frohes Fest

Anja
 
Dabei
26 Dez 2007
Beiträge
59
#6
Wir machen Agility!

Das erste Mal von Agility gehört haben wir im Sommer 2001, zufällig auf einer Seite der Hundeschule, die wir damals besucht haben. Da ich das sehr interessant fand haben wir einen Kurs von 10std. besucht – mit Erfolg und vor allem einer Menge Spaß.

Nach diesem Kurs jedoch gab es kein weiteres Angebot und erst Ende 2004 wurden wir von einer Bekannten darauf aufmerksam gemacht, dass eine andere Hundeschule auch Agilitystunden anbot. Da ich mich daran erinnerte, wie viel Spaß wir damals in dem Kurs hatten haben wir diese Stunden dann fast 1 ½ Jahre besucht.

Daran, in einen Verein einzutreten und das alles „profimäßig“ zu betreiben, haben wir damals nicht im allergeringsten gedacht. Schließlich bräuchte man dafür die Begleithundeprüfung und Chessi würde sich vom Trubel bei einem Turnier viel zu sehr ablenken lassen…

Im Sommer 2005, in dem wir Dylan bekommen haben, ging ich dann zum ersten Mal zu dem Schäferhundeverein Darmstadt 08 in die Hobbygruppe. Dort machte es mir soviel Spaß, dass ich am 01.Mai 2006 meine Begleithundeprüfung [die wir trotz aller Bedenken meinerseits bestanden haben] mit Chessi ablegte und seitdem auch Turniere mit ihr gelaufen bin.

Seit 2007 ist meine Mum auch im "Agi-Wahn" und läuft mit Chessi - eigentlich gut für mich, denn mit Dylan hab ich einiges an Arbeit hinter und vor mir.
Angefangen haben wir Anfang des Jahres und seit Mai läuft er seine ersten Turniere. Er ist wahnsinnig schnell, wendig, manchmal ein bisschen ... frech ;) aber naja - wir arbeiten dran.
Immerhin haben wir - nach dem ein oder anderen Slalom- und Kontaktzonenproblem - jetzt im November unsere erste Quali gelaufen und da sind wir natürlich mächtig stolz :)

Im Januar mache ich dann meine Trainerprüfung und dann schauen wir weiter.

Hier mal ein Video von Dilli und mir --> *klick* - aber da hat er etwas gesponnen xD
 
Dabei
21 Dez 2007
Beiträge
922
Alter
9
#7
Wir machen schon seidt 12 jahre Agi...keine Turniere mehr da mein hund 12 jahre alt ist ...
Wir sind bis zu A3 gekommen...

Jetzt machen wir nur noch alles als Fun...
Ihm macht es immer noch Spass...zu arbeiten ...mir zu liebe...
 
Dabei
19 Dez 2007
Beiträge
821
#8
Vor 6Jahren hatte ich das erst mal ein schnupperkurs mit meinem Westie gemacht.
Da ich nicht regelmaßig mit ihr zum Hundeplatz gegangen bin schlief der Sport nach dem Kurs schnell wieder ein :oops:
Daemon fing mit 1 1/2Jahren (Mai ´04) mit Agi an und hat unter dem IRJGV gerade mal 6 Monate Training seine 1 Prüfung vorzüglich gemeistert.
Im Sommer darauf folgten dann die anderen beiden Prüfungen !
Für mich ein Naturtalent :mrgreen:
Leider durch ein Vereinswechsel haben wir 1 Jahr verschenkt und unter dem DVG mußten wir erst die BH wiederholen um irgendwo neu zu Starten :roll:
Im Oktober waren wir das 1x mal wieder auf einem Turnier,
sind zwar erst die A0 gelaufen ,aber was soll ich sagen -super erfolgreich !
1Platz V0 Jumpinig -und- Spiel 2Platz V0
WI R SIND WIEDER HIER IN UNSEREM R..... :mrgreen: :mrgreen:

Wenn Keanu mal soweit ist, würde ich mit ihm auch gerne Agi laufen-
leider ist uns wegen diesem Vereinswechsel viel kostbare Zeit verloren gegangen.
Naja immer schön mit der Ruhe -waslange wert wird gut :mrgreen:
 
Dabei
21 Dez 2007
Beiträge
236
#9
Trainiere mit Bonny seit über einem Jahr Agility und haben im
Oktober die BH bestanden, nun freuen wir uns aufs nächste Jahr,
in dem wir dann sicherlich auch an Tunieren teilnehmen werden.
Birgit
 
Dabei
19 Dez 2007
Beiträge
190
#10
Wir machen auch Agility ...

Vor ca .3 Jahren habe ich mit Chila diese Hundesportart begonnen und haben riesig Spaß dabei . Nun starten wir auch auf Turnieren in A2. Mit meinm Border Mix mache ich es erst seit ein paar Monaten ,aber mit ihm habe ich auch vor bald Turniere zu besuchen
 
Dabei
22 Dez 2007
Beiträge
163
#11
Hallo,

ich mache mit Alisha auch schon etwas Welpenagility. Also keine Sprünge, keine A-Wand dafür aber Kontaktzonen und halt die Geräte kennen lernen.

Alisha ist immer mit sehr viel Spaß und Ehrgeiz dabei. Unser Agi Trainer ist sehr von ihr begeistert und nach der aller ersten Agi Stunde meinte er zu mir, ob ich schon mal mit Alisha Agi gemacht hätte, sie nimmt alle Geräte ohne Angst, als wenn sie das schon immer gemacht hat.

Mit Cheyenne werde ich dann wieder im Frühjahr/Sommer anfangen. Sobald sie sich gut von ihrer OP erholt hat und die Narbe gut verheilt ist.

Cheyenne kennt schon alle Geräte und wurde auch bevor sie so krank wurde von mir bereits im Agility geführt und an einem Fun Tunier hatten wir auch schon teilgenommen.
 
Dabei
1 Jan 2008
Beiträge
1.317
#12
Ich mache mit Amy seit August 06 Agility.

Erst in einem Verein... der nicht soooo ogut war. dann mussten wir lange suchen bis wir einen tollen gefunden haben, den haben wir jetzt aber auch fast ein Jahr verschenkt.

Jetzt machen wir regel. Agi und Amy ist super!

Die ersten Fun Turnier also zwei, hatten wir auch schon.....das erste war total meine schuld und mit dis geendet.
Das zweite war super! 13 von 45 startern, find ich toll ;)

Wir freuen uns nun auf dieses Jahr.

LG Jenny
 
Dabei
1 Jan 2008
Beiträge
13
#13
Mit Sunny mache ich seit 2003 im Verein Agility!
Er war von Anfang an total begeistert und ist bis heute noch richtig dabei!
Am Anfang hatten wir etwas Schwierigkeiten, da Sunny nur an mir hochgesprungen ist und mir blaue Flecken verpasst hat, aber dass hat sich dann gelegt.
2004 sind wir dann auf dem ersten Turnier gestartet, anschließend sind wir drei Jahre lang ind er Regionalligamannschaft gelaufen. Dieses Jahr im August sind wir dann ins A3 aufgestiegen!
Ob ich mit Sunny weiterhin Agility machen kann, weiß ich jetzt noch nicht :( da er jetzt im Dezember sich sein Kreuzband gerissen hat und operiert werden musste!
 
Dabei
17 Dez 2007
Beiträge
118
#14
Hallöchen,

Ich mache schon mit Anthony 7 Jahren Agility!
Anthony war mein erster Hund und ich besuchte mit im eine Hundeschule und wollte schon immer Agility machen ...und das Taten wir dann auch! :)
Wir waren all die Jahre im IRGV! (Einige von Euch wissen was für ein Verein das ist!)
Damals war es auch nicht schlecht wir hatten voll viel Spass und waren sogar Deutsche Meister in der Mannschaft 2001! *prahl* :)
Auch sonst waren Anthony und ich immer bei den Top Ten dabei!
Von mind. 18-20 mini Startern! :) *ganzstolzichaufihnbin*

Naja nur leider hat sich alles in diesem Verein mit den Jahren zum Nachteil verändert!:(
Und jetzt bin ich seit diesem Jahr mit Nicole zusammen zum DVG gewechselt!!

Mein kleiner Dickson ist jetzt gute 2 Jahre alt und ich mache die BH neu und möchte dann mit ihm Agility weiter machen!!
2007 war das letzte Agility Jahr für Anthony er wird jetzt im Feb. 9 Jahre alt und ich höre mit ihm auf!
Er ist noch top fit so ist es nicht ...nur ich konzentriere mich jetzt lieber auf Dickson m. Agility,da die beiden vom Wesen her sehr verschieden sind und ich mich besser auf einen konzentrieren kann!
Ich hatte es mir damals leichter vorgestellt mit beiden auf Agi Turniere zugehen!
Aber mit Anthony ist lang noch nicht Schluss ;) habe mit ihm Obedience entdeckt und er arbeitet super mit!!

Mal sehen, was ich Euch dann so berichten kann?! :lol:
 
Dabei
8 Jan 2008
Beiträge
354
#15
Angefangen mit Agility habe ich 1994.

Mit meinem Rocky damals bin ich 4 oder 5 mal DM gelaufen (ich müsste nachsehen) und habe mich mehrmals für den AWC qualifiziert.

Leider gabs Vereinsdifferenzen, die mich so angeknabbert haben, dass ich 2002 Agiturniere an den Nagel hing.

Daraufhin hab ich nur noch alleine trainiert um Spass mit den Hunden zu haben.

Jetzt möchte ich aber doch gern wieder rein ins Turnierleben

Vielleicht treffe ich ja mal einen von euch ;-)
 
Dabei
14 Jan 2008
Beiträge
740
#16
so, dann will ich auch mal

ich mach seit ca 5 Jahren Agi, angefangen habe ich aus Spaß an der Freud, 2 Jahre später kamen dann Turniere dazu.

Richy war damals 3 als wir anfingen und es hat richtig viel Spaß gemacht, mit ihm zu lernen. Wir beiden sind dann auch knapp 2 Jahre Turniere gelaufen, doch er hatte nie so den Spaß daran, also habe ich letztes Jahr beschlossen, nur noch mit meiner Fly offiziell zu starten und er darf das Ganze Spektakel beobachten.

Tja und mit Fly mache ich nun seit ca 2,5 Jahren Agi, turniermäßig seit letztem Jahr. Mit ihr starte ich in der A1, Richy schaffte es zur A2, als wir aufhörten.

Wir sind zwar nicht mega erfolgreich, aber wir haben immer jede Menge Spaß, sowohl beim Training wie auch bei den Turnieren

Dodo mit Richy und Fly
 
Dabei
11 Dez 2008
Beiträge
9
#17
Also wie in der Vorstellung erwähnt, machen wir auch Agility..

Angefangen hab ich vor 4 Jahren mit Fly, schnell war mir klar, dass ich auch Turniere laufen mag irgendwann.. Als wir dann im Winter 2006 die BH bestanden haben, hab ich unser erstes Turnier gemeldet für Februar 2007. Und unser erstes Turnier erstaunte mich wahrhaftig, mein Hund lief ein fast V0, leider hab ich den Parcour vergessen gehabt deswegen war's eine wunderschöne Dis.. So machten wir eben unsere ersten Turniererfahrungen und sind dann auch nach 6 Turnieren im A2 gelandet, diesen Sommer stiegen wir in's A3 auf.. Und nun müssen wir erstmal an unserer Geschwindigkeit arbeiten, weil Fly bringt zwar eine gute Grundgeschwindigkeit mit, aber wenn ich ned renn, rennt er auch nicht...

Uko hat 2006 mit meiner Mutter Agility angefangen und er war von Anfang an ein kleines Flitzerchen.. Ich hab ihn im Mai 2007 im Agi übernommen, er war nicht immer einfach und es flog auch schon mal die ein oder andere Stange aber wir wachsen immer mehr als Team zusammen und die Stangen fliegen auch immer weniger.. Nachdem die BH ja jetzt auch geschafft ist, wird Uko nächstes Jahr die A1 Large mit mir unsicher machen dürfen :lol: , mal sehen wie es so wird..
 
Dabei
21 Mai 2008
Beiträge
2
#18
Ich mache seit 2002 in unserem Verein Agility.
Eigentlich war es mehr Zufall. Meine Frau hat mit unserem Labi-Mix "Spencer" mit Agility angefangen.
Weil sie Küchendienst hatte, machte ich eben mal mit. Seid dem hat mich der Agilityvirus voll erwischt. Nachdem "Spencer" schön mit mir lief, machte ich dann weiter. Da ich Spencer unter der Woche nicht hatte (bin LKW-Fahrer), wurde er immer besser und unsere Probleme immer größer. Also entschlossen wir uns, das meine Frau mit Spencer weiter läuft und ich einen neuen Hund bekomme, der dann auch im LKW mitfährt.
So kam dann unser Border Collie "Connor". Wir starteten letztes Jahr das erste mal auf Turnieren und haben viel gelernt. Im Agility ist er eine Wildsau und stellte alles was ich bisher wusste auf den Kopf. Wir haben letztes Jahr nur einen Lauf durch gebracht, aber Spass hatten wir trotz der vielen Dis. Für uns gilt immer "Agility is Fun".
Jetzt sind wir fleissig beim trainieren und freuen uns schon auf die neue Saison.
Ciao Olaf mit Connor
 
Dabei
16 Apr 2011
Beiträge
10
#19
Hi,
Ich mach seit ca. einem Monat Agility. Ich hab aus Spaß angefangen und Gipsy macht super freudig mit.
Lg Lari und Gipsy
 
Dabei
15 Mrz 2011
Beiträge
21
Alter
37
#20
Wir haben auch gerade angefangen. Es macht uns super Spass aber ich denke dass es auch dabei bleibt, zur Zeit wäre ich nicht wirklich an Tuniere oder so interssiert.
 
Dabei
10 Apr 2011
Beiträge
13
#21
wir haben 1999 mit unseren Aussiemaedels Queenie, damals 6, und Rosie, damals 3 Jahre alt mit Agility begonnen. Queenie hat sich mit 13 Jahren und Rosie mit 11 aus dem Sport verabschiedet. Heute sind Sunshine und Flower unsere Agilitycracks. Sunny startet A1 und Flower hat gerade ihren ersten Start gehabt. wir haben alle 4 viel Freude an unserer Freizeitbeschaeftigung.
 
Dabei
1 Mai 2011
Beiträge
4
#22
Wir machen auch Agi.

Bald ist die BH meines Rüden und dann kann er auf Turnieren starten :) bei der kleinen wirds noch weng dauern, da Sie schon seit 3 Wochen nix machen darf, dank Ballenriss -.-

Wir sind also seit fast 2 Jahren Anfänger mit sehr viel Spaß :)
 
Dabei
10 Mrz 2012
Beiträge
289
Alter
30
#23
Ich mache mit meinem Mischlingsrüden Bolle seid ca 2 Jahren Agility allerdings nur so just for fun. Und seid Mai 2011 mache ich nun auch Agility mit Phoebie (meiner Aussie Hündin), die auch mal richtige Tuniere laufen soll.
 
Dabei
21 Mrz 2012
Beiträge
5
#24
hallo
ich habe 2006 mit meiner mix hündin mit agility angefangen. sie war eine echte herausfordeung für mich. nach einigen seminaren haben wir es dann geschafft ein team zu werden. da ich ja keine ahnung hatte, habe ich geglaubt was man mir sagte und es haben sich unheimlich viele fehler eingeschlichen. einige von ihnen kommen immer wieder durch und meine süße brauch nur ein schlüsselerlebnis um in alte verhaltensmuster zu verfallen-aber schließlich ist es nicht ihre schuld. nach etwa eineinhalb jahren waren wir in der a3 .
mit meiner miniature australian shepherd maus habe ich im oktober die bh gelaufen und starte seit diesem jahr auf agility turnieren mit ihr. sie ist wirklich rattenschnell. letzteswochenende hatte sie im jumping eine zeit von 5,07 m/s und ein v0.
lg christine
 

Katja85

Katjas Heartbreaker :-)
Dabei
31 Jan 2012
Beiträge
1.968
Alter
36
#26
Hallo ihr lieben,

ich würde mit meinem Spicy auch mal wenn er etwas älter ist mit Agility anfangen, allerdings auch nur just for fun. Ab wann kann man denn damit anfangen?

LG
Katja
 
Dabei
8 Dez 2010
Beiträge
82
#27
Hallo, manche Vereine oder Hundeschulen bieten Welpenagility an, da werden dann die Großgeräte und so geübt. Springen geht nicht vor einem Jahr, dass ist dann schädlich für die Knochen und Gelenke!
 

Katja85

Katjas Heartbreaker :-)
Dabei
31 Jan 2012
Beiträge
1.968
Alter
36
#28
Danke :) da werde ich mich mal umhören ob es so etwas auch in der von uns angepeilten Hundeschule gibt :)
 
Dabei
6 Jun 2012
Beiträge
23
#29
Faceboock hat Schuld daran:):):)
Mich hatten frühere Freunde angeschrieben die ich fast 10 Jahre nicht gesehen habe.Die hatten Bilder von ihren Hundis in ihren Profilen.Wir hatten Sunny gerade erst 3 wochen,dann erzählten sie mir das sie Trainer in den & den Bereichen sind sie würden sich freuen wen ich mal auftauchen würde auf deren Hundeplatz.Tja dann ging alles ganz schnell :)Welpenschule gemacht auf gestiegen in der Junghundgrupe & seit Anfang 2012 Agility.Natürlich auch dem Verein bei getreten:).3x die woche bin ich da ,ist wie Urlaub & es wird immer gut geflaxt & gelacht:):):):)

GRUS STEFAN
 
Dabei
28 Dez 2011
Beiträge
9
#30
Wir haben grade erst angefangen März 2012
Lucy ist jetzt 7 Monate ..
Wir machen halt nur Tunnel, Hürden (auf dem Boden) , und das Ende der Kontaktzonen..(Touch)
Und jetzt fangen wir an mit "Wechseln" und "Kommandos",
Frauchentraining also,was wohl das schwierigste werden wird ;-)
 

Ähnliche Themen


Oben