Hundeschulenverzeichnis mit Bewertungen

Dabei
7 Jun 2015
Beiträge
176
Alter
37
#1
Hallo,

bin auf der Suche nach einem hundeschulenverzeichnis mit Bewertungen. Bei Google hab ich leider nichts passendes gefunden. Falss jemand nen Tipp hat, würde ich mich freuen.
 
Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
521
Alter
27
#2
Ich würde googeln, was es bei dir im Umkreis so gibt. Oft gibt es dann dort auch direkt Bewertungen. viele Hundeschulen haben mittlerweile auch Facebook und sich da bewertet.
 
Dabei
7 Jun 2015
Beiträge
176
Alter
37
#5
"sich" selbst? .... ob das dann noch objektiv ist ?:cool:

Vllt. findest Du hier jmd. aus Deiner Gegend, der Dir eine Hundeschule empfehlen bzw. seine Erfahrungen mitteilen kann.

LG

LG
gefunden habe ich schon jemand aus der Gegend , doch leider ist dort die Welpengruppe schon ausgebucht :mad: und ne gute Alternative gab es bisher leider noch nicht. War mir nicht bewusst, dass man seinen Welpen schon monatelang vorher anmelden soll.
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
1.979
#6
Hallo,

habe gestern den Bekannten gefragt, leider hatte er auch keinen Tipp. Die Hundeschule wo er war, gibt es nicht mehr. Der Trainer ist auf der Suche nach einem neuen Trainingsgelände, kann also noch dauern.

Ich hör mich weiter um, wenn ich was in Erfahrung bringe gebe ich dir Bescheid. Bisher aber echt nur negatives über die Hundeschulen in der Umgebung, außer eben der die ausgebucht ist. Ich hatte auch nur Glück weil jemand abgesprungen ist, so dass ich noch reinrutschen konnte.

Frage mich auch wie es weiter geht, habe mich zwar sofort zur JunghundeGruppe angemeldet, bloß wird die nicht am Wochenende sein. Unter der Woche Nachmittags ok, aber morgens? Tja da sehe ich schwarz.

Aber wie gesagt, ich gebe Bescheid sobald ich was höre.

LG FrauRossi
 
Dabei
7 Jun 2015
Beiträge
176
Alter
37
#7
Habe jetzt aktuell zwei hundeschulen auf dem Schirm mit denen wir uns noch auseinandersetzen wollen. Zu einem die pfötchemakadamisier in Marl http://www.pfotenakademie.de/hundeschule/programm/programm-fuer-marl.html#c1200

und zum anderen die pfötchenuni aus dortmund http://www.pfoetchenuni.com/index.php/ausbildung/welpenklasse

tendenziell würde ich erstere vorziehen, diese ist jedoch im Vergleich zu den anderen HuSchu nicht gerade günstig. 8 Stunden welpenkurs für ca. 130€

Vielleicht ht kann ja jemand was zu den beiden berichten.

Wünsch euch nen schönen sonntag
 
Dabei
6 Nov 2014
Beiträge
129
Alter
44
#8
Ich war zu einem Vortrag in der Pfötchenakademie... Das Ambiente wirkte sehr nett und es wird dort anscheinend wirklich viel angeboten. Wo kommt ihr denn genau her?
 
Dabei
6 Nov 2014
Beiträge
129
Alter
44
#10
Bin gespannt, was du berichtest... Schau es dir einfach mal unverbindlich an. Gibt es in Dortmund denn wirklich nur eine gute Hundeschule? Ich fahre auch knapp eine halbe Stunde für eine gute Huschu...
 
Dabei
7 Jun 2015
Beiträge
176
Alter
37
#11
Bin gespannt, was du berichtest... Schau es dir einfach mal unverbindlich an. Gibt es in Dortmund denn wirklich nur eine gute Hundeschule? Ich fahre auch knapp eine halbe Stunde für eine gute Huschu...
Wir warten noch auf die Bestätigung ob wir nun angenommen werden. Werd auf jeden Fall berichten sofern es was werden sollte.
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
1.979
#12
Hallo,

Ich habe mich jetzt auch in der Pfotenakademie beworben zum Grunderziehungskurs. Unsere Welpengruppe endet nächste Woche und ich war heute wieder unzufrieden dort.

Sobald sich in der Pfotenakademie 4 Mensch-Hund-Teams gefunden haben startet ein neuer Kurs. Ich hoffe dass ich dabei sein kann. Müsste dort zwar eine halbe Stunde Autofahrt in Kauf nehmen, aber das geht ja noch.

@Krush, wurdet ihr angenommen! Wart ihr schon dort? Könnt ihr schon was berichten!
 
Dabei
7 Jun 2015
Beiträge
176
Alter
37
#13
Es hat sich jetzt doch noch eine kleine Gruppe gefunden. Sind nur 3 Mensch / Hunde Teams. Evtl kommt noch ein viertes hinzu. Gestern war die Trainerin für eine Stunde bei uns Zuhause. sie wollen sich immer vorher ein Bild von den Hunden / Haltern machen bevor die eigentlichen Stunde vor Ort starten. Bis jetzt hört sich alles gut an. Die Trainerin war in uns auch direkt sympathisch. Am 31.7 geht's dann endlich los. Der von dir genannte grunderziehungskurs soll viele Elemente des welpenkurses enthalten. Von daher schauen wir erstmal wie der welpenkurs verläuft und werden ggfs später den einen oder anderen Kurs dort besuchen.
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
1.979
#14
Ich kenne die Trainerin dort ja noch nicht persönlich, aber ich finde es schon mal positiv, dass ich gleich auf meine Anfrage per Mail eine Antwort bekommen habe und das an einem Samstag.

Bin gespannt was du berichtest.
 
Dabei
7 Jun 2015
Beiträge
176
Alter
37
#15
Wir sind auch gespannt. Kannst ja mal schreiben wenn du eine Zusage erhälst und welche Trainerin den Kurs leiten wird.
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
1.979
#18
Da ich ja mrs. Ungeduld bin wenn es um sowas geht wie auf die nächste Hundeschule warten und von der Pfotenakedemie nicht weiter kommt. Habe ich weiter gesucht und werde jetzt mal die Pfötchenuni in Dortmund ausprobieren. Heute telefoniert und fand super, was die Dame gesagt hat, nämlich: Der Hund muss erstmal Ruhe lernen und nicht Dummyarbeit und sonstigen Schnickschnack.

Ja da bin ich doch voll dabei. Werde jetzt weiter zu einem Welpenkurs gehen noch bis Ende August. Dort ist noch ein Aussie (2Wochen jünger als Paula) und wir können morgen schon einsteigen. Kann dort eine 10er Karte erwerben und bin gespannt, denn die machen dort auch Alltagstraining und morgen ist Spaziergang im Wald dran. Dann immer von Woche zu Woche im Wechsel. Bin wirklich richtig gespannt. Und erstmal glücklich dass es weiter geht, für Paula.
 
Dabei
7 Jun 2015
Beiträge
176
Alter
37
#19
Pfötchenuni , kenne ich. Da ist mein Schwager bzw Freundin vom Schwager mit den beiden Hunden. Sie erzählt zwar nur Gutes von der Hundeschule, aber bei ihr darf man das alles nicht so genau nehmen. Außerdem finden wir die Trainerin nicht so mega sympathisch. Bin aber gespannt was du zu berichten hast.
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
1.979
#20
gut zu wissen, dass deine Schwägerin schon mal nichts schlechtes zu berichten hat. Mit ner 10er Karte bin ich ja nicht lange gebunden und kann zu Not wieder aussteigen. Ihre Fortbildungen hat sie alle bei Pia Gröning von der Pfotenakademie gemacht. Daher gehe ich mal davon aus dass sie zumindest fachlich die selbe Schiene fährt.

In der anderen HuSchu war die Trainerin zwar sehr sympatisch aber mir gefiel ihre Vorgehensweise nicht. Was nützt da Sympatie. Aber hast schon recht wenn die Chemie nicht stimmt, ist's auch wieder blöd. Wir werden sehen.

Ich hör und seh mir morgen erstmal alles an.
 
Dabei
7 Jun 2015
Beiträge
176
Alter
37
#21
Was war denn mit der Pfotenakademie bei dir? Kam der Kurs nicht zustande? Wir hatten übrigens heute die erste Stunde in der Akademie.
 
Dabei
6 Nov 2014
Beiträge
129
Alter
44
#22
Wie war es denn bei euch? Ich hatte mich ja auch mal für die Akademie interessiert, da diese nicht so weit weg ist... Freue mich über Berichte :eek:...
 

FrauRossi

Moderator
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
1.979
#23
Hi,
Tja von der Pfotenakademie hatte ich zwischendurch nichts mehr gehört, auch keine Antwort auf meine Mail. Tja.
Die Antwort kam dann heute Abend, der Kurs startet Ende August.


Das passt da der Kurs in der Pfötchenuni bis Ende August geht.


Aber auch von meiner alten HuSchu kam heute ne Mail: der weiterführende Kurs ist nun doch Samstags. Tja


Was nun? Pfotenakademie ist 40 Minuten Autofahrt von hier ganz schön viel Zeit und Sprit. Aber der Ruf ist gut. Und es gibt viele verschiedene Kurse.
Pfötchenuni ist 15 Minuten entfernt, mir gefällt das Alltagstraining und Ruhe üben angeboten wird (wie das im Praxistest ist, müssten wir dann erst noch sehen.
Meine alte HuSchu ist 5 Minuten entfernt, macht jetzt doch Samstags weiter und auch da könnte ich die Zeit überbrücken, bis zur Pfotenakademie. Brauche nur die Samstage bezahlen wo ich auch da bin. Wir kennen die Hunde und Menschen schon, Nachteil: ich finde das Konzept etwas fragwürdig. Allerdings soll es ja in der JunghundeGruppe anders sein.


Ausser in der Pfotenakademie bietet niemand Trickdogging an, was die Richtung ist die ich mir für später vorstelle. Je nachdem ob Paula da Spaß dran hat.


Tja liebes Herzblatt, jetzt musst du dich entscheiden.


Ich wäre auch auf den Bericht von Krush gespannt.
 

FrauRossi

Moderator
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
1.979
#24
Zuletzt war ich etwas unsicher wie es jetzt HuSchu-mäßig bei uns weiter gehen soll. Habe mich dann entschieden erstmal zur Pfötchenuni zu gehen. Und das war goldrichtig. Alles war viel ruhiger als in unsere ersten HuSchu. Paula ist überhaupt nicht aufgedreht wie sonst immer in der HuSchu. Ich habe jetzt schon mehr Infos und Tipps bekommen als in den ganzen Wochen zuvor. Gefällt mit gut dort.
 
Dabei
7 Jun 2015
Beiträge
176
Alter
37
#25
So dann will ich mal kurz den Ablauf unserer ersten Stunde in der welpengruppe beschreiben. Insgesamt sind wir 4 Hunde Mensch teams. Ein Boxer rüde Alter unbekannt , eine golden doodle Hündin 16 Wochen , eine Berner Sennen Hündin 12 Wochen und unser Koda 11 Wochen. Als erstes wurde angesehen wie die Hunde in den Autos transportiert werden und Tipps zum aussteigen und Sicherheit gegeben. Fortgesetzt wurde die Stunde im Gebäude der Akademie. jede Stunde beginnt mit einer Entspannungsübung. Anschließend gab es die obligatorische vorstellungsrunde. Es folgte ca, 5-10 Minuten beaufsichtigtes spielen um dann mit der Einführung des clickertrainings zu beginnen. Daraufhin wurden wir mit der Sitzdose vertraut gemacht. Hierdurch soll man dem Hund das anspringen abgewöhnen. Dann wurde angesehen wie der Hund auf neue Gegenstände reagiert. In diesem Fall eine Rampe die auf ein meterhohes Podest führt. Die Hunde wurde rangeführt und sind dann mehr oder weniger vorsichtig die Rampe hinauf. Zum Abschluss wieder entspannungstraining und Theorie (die Trainingsmaterialien) für die Hundebesitzer.

Uns gefällt es gut. Die Mischung aus Kompetenz und Sympathie stimmt auf jeden fall.
 
Dabei
6 Nov 2014
Beiträge
129
Alter
44
#26
Das hört sich ja sehr nett und kompetent an :eek:!!! Wenn ihr euch wohl fühlt ist das schon die halbe Miete... Wird viel mit Leckerlie gearbeitet und wofür wird der Clicker eingesetzt?
 

Ähnliche Themen


Oben