Schwanzspitze ab!!!

Dabei
19 Feb 2018
Beiträge
40
Alter
32
#1
Guten Morgen liebe Forenmitglieder,

ich bräuchte dringend ein paar gute Tipps, vllt. kann mir ja hier jemand helfen.
Jarco hat vor knapp 3 Wochen seine Schwanzspitze abgebissen bekommen. Not OP mit Teilamputation! Es fehlen ca. 3 cm. Die Wunde wurde vernäht und so gut es geht verbunden. So nun zu meinem Problem:
Der Verband müsste eigentlich ab, damit die Wunde nun Luft bekommt und heilt, gehe ich mal von aus!? Allerdings ist das unmöglich da Jarco ständig am Wedeln ist und sich die Rute immer und überall anhaut! Die Naht ist wohl gut zugewachsen, allerdings hat der kleine Schlingel sich tatsächlich gestern das erste mal an den Verband gemacht... Ab damit und Wunde wund geleckt! Sieht nicht offen aus aber Kruste ist eben weg. Beim TA wird wieder eingeschmiert und verbunden. Hat hier vllt. jemand gute Ideen wie ich das ganze besser handhaben könnte? Ich bin echt am verzweifeln....

Vorab vielen Dank!
 
Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.294
#2
Der Verband müsste eigentlich ab, damit die Wunde nun Luft bekommt und heilt, gehe ich mal von aus!?
Und wovon geht der TA aus? Hat er dir nichts dazu gesagt?

Es gibt "Halskrausen" beim TA, die abknabbern des Verbandes und lecken an der Wunde verhindern.

Beim TA wird wieder eingeschmiert und verbunden.
Ich denke, er wird wissen, warum ;)

Du solltest auf jeden Fall verhindern, dass er daran leckt. So Kragen kann man auch in Zoogeschäften kaufen oder bestellen:
https://www.zooplus.de/shop/hunde/h...MI_ZqNs7v23QIVyKoYCh0H_gb8EAAYAiAAEgLCzfD_BwE
 
Dabei
10 Jan 2016
Beiträge
395
#3
Und wovon geht der TA aus? Hat er dir nichts dazu gesagt?

Es gibt "Halskrausen" beim TA, die abknabbern des Verbandes und lecken an der Wunde verhindern.



Ich denke, er wird wissen, warum ;)

Du solltest auf jeden Fall verhindern, dass er daran leckt. So Kragen kann man auch in Zoogeschäften kaufen oder bestellen:
https://www.zooplus.de/shop/hunde/h...MI_ZqNs7v23QIVyKoYCh0H_gb8EAAYAiAAEgLCzfD_BwE
Also Yari hat Grasmilben an einem Hinterlauf bzw am Fuß, eine Halskraus war ein ziemlicher Schuß in den Ofen, der kam da trotzdem dran, ich muss das zu halten und verbinden, und zwar so lange bis es nicht mehr juckt und er knabbern geht! Ich denke der kommt mit Halskrause auch an den Schwanz! War bei einer Bekannten auch so! da hilft nur zu binden bis nix mehr juckt und Luft dran lassen wenn du ihn unter Kontrolle hast und das Knabbern und Lecken im Ansatz unterbrechen kannst! So machen wir das.
 
Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.294
#4
Also Yari hat Grasmilben an einem Hinterlauf bzw am Fuß, eine Halskraus war ein ziemlicher Schuß in den Ofen, der kam da trotzdem dran, ich muss das zu halten und verbinden, und zwar so lange bis es nicht mehr juckt und er knabbern geht! Ich denke der kommt mit Halskrause auch an den Schwanz! War bei einer Bekannten auch so! da hilft nur zu binden bis nix mehr juckt und Luft dran lassen wenn du ihn unter Kontrolle hast und das Knabbern und Lecken im Ansatz unterbrechen kannst! So machen wir das.
Das muss man versuchen. Zur Not eben auch mit einem Trichter, der groß genug ist.
Wie will man sonst das Knabbern verhindern, ganz besonders nachts?
Denn Jarco schrieb ja, er macht sich auch den Verband runter.
 
Dabei
19 Feb 2018
Beiträge
40
Alter
32
#5
Vielen Dank für die Antworten.
Alsoooo... wir bekamen gleich nach der OP eine Halskrause mit. Da ich aber irgendwie Angst hatte ihm die anzulegen wenn er alleine war, habe ich ihm erstmal so vertraut. Denn Jarco lernte schon früh Verbände und Co dran zu lassen. Selbst an der Pfote, nie ein Problem!
Und so war es auch. 3 Wochen jetzt ist er nicht einmal dran gegangen. Ich hatte den Verband am Sonntag so Verbunden dass die Spitze oben am Schwanz ein wenig frei liegt damit da endlich mal Luft dran kommt. Und genau das war wohl das Problem. Er konnte dran und hat dann einfach alles abgemacht. Denn siehe da: Jarco heute 5 std. alleine, Verband dran! (diesmal wieder komplett verbunden gewesen)
Ich denke ich werde es wohl so machen dass ich den Verband ab lasse sobald ich dabei bin und ihn kontrollieren kann. Ansonsten ohne.

Werde heute Abend nochmal zum TA fahren, mal sehen was der sagt.
Danke Euch!
 
Oben