Toxoplasmose

Dabei
24 Aug 2017
Beiträge
2
#1
Hallo zusammen,

ich falle gleich mal mit der Tür ins Haus...

Mein Balou hat seit mehreren Wochen Probleme mit seinen Ohren. Wir waren auch regelmäßig in tierärztlicher Behandlung mit Antibiotika und Ohrentropfen. Nachdem am Dienstag das Kopfschütteln wieder extrem wurde, entschied ich mich diesmal für eine Tierklinik. Nach der Untersuchung war ich schockiert! Die Ärztin teilte mir mit, dass die Ohren sauber wären und wir ein CT machen müssen. Heute war der Termin für das CT und das Mittelohr und alles sind komplett unauffällig. Es waren lediglich zwei Haare im Gehörgang. Es wurde auch Blut abgenommen und jetzt steht der Verdacht auf Toxoplasmose. Am Montag bekomme ich das Ergebnis. Hat irgendjemand von euch Erfahrung damit? Ich mache mir echt Sorgen!
 
Oben