wie haben eure Hunde Silvester überstanden?

Dabei
16 Dez 2007
Beiträge
2.137
#1
Hallo,

also meine Ashanty hatte dieses Jahr mehr Probleme als letztes Jahr.
Cindy ging so,da sie ja kaum noch was hört.
Klein Nayeli hatte Stress pur,richtig Angst gehabt.
Und Keisha war ganz cool bei ihrem ersten Silvester.
 
Dabei
20 Dez 2007
Beiträge
1.006
#2
Hallo und frohes Neues Jahr!

Wir haben auf dem Hundeplatz in Bamenohl gefeiert und dort wurde nicht geknallt.

Die die Knallen wollten, mussten vors Tor auf's Feld gehen und von dort aus haben die Hunde kaum etwas mitbekommen.

Hier in der Stadt hätten unsere auch völlig am Rad gedreht.


LG

Anja
 
Dabei
1 Mai 2008
Beiträge
276
#3
Wir haben es super überstanden. Shadow war wie im ersten Jahr völlig unbeeindruckt und hat seinen Ochsenziemer geknabbert. JJ war auch locker hat aber meine Nähe gesucht und ist dann bei mir auf dem Sofa eingeschlafen trotz Böllerei :-D

Liebe Grüße
Susanne
 
Dabei
1 Jan 2008
Beiträge
1.317
#4
Also Amy und Cheyenne standen mit am Fenster und haben den Raketen beim Fliegen zu geguckt...;o)
 
Dabei
30 Dez 2007
Beiträge
1.403
Alter
42
#5
Meine Beiden haben auch mit mir an der Terassentür gestanden und dem Feuerwerk zugeschaut.
Lea hat zwar manchmal dabei gebellt, weil sie die Knaller nicht hüten konnte :mrgreen: aber Nayeli war ziemlich unbeeindruckt.
 
Dabei
22 Dez 2007
Beiträge
1.135
#6
Balu macht das gar nichts,Jaylo war mit auf dem Balkon hat erst geschaut und dann hat sie gebellt,
Joker ist erst gar nicht mit raus!!
Um 0.45 waren dann alle draußen noch häufchen machen machte keinen was aus das da noch welche am knallen waren!!!!!!
 
Dabei
26 Dez 2007
Beiträge
161
#7
Hallo

Meine haben das Knallen auch prima überstanden.Clare ist immer wieder nachschauen gegangen wo das Knallen herkommt und hat gebellt.Die anderen sind auf ihren Platz gelegen und haben geschlafen, sogar die Welpen haben geschlafen und hatten keine Angst.

LG Manuela

 
Dabei
23 Feb 2008
Beiträge
80
#8
Taxi hatte puren Stress, kam kaum zur Ruhe, stiefelte nur durch die Gegend... mussten notgedrungen dann 23 Uhr noch mal raus, da zog er mich an der Leine durch Buxtehude... musste mich echt in den Boden stemmen.
Ohne Leine war er dann lockerer und schaute den Raketen zu.

Aber am nächsten Morgen als wir noch schliefen, knallte es ein mal so laut, dass er versucht hat die Tür zu öffnen um aus dem Zimmer zu kommen... :shocked:
 
Dabei
19 Dez 2007
Beiträge
821
#9
Daemon war wie immer MR.Cool
Keanu dagegen fand das Knallen vorher schon ziemlich doof,
lief aber weiter nur mit halb hocher Rute ;)
Muß dazu noch sagen wir haben im Sauerland gefeiert und da
wollte er lieber im Wohnzimmer in seiner Box verbringen , er war aber auch nicht unruhig ;)
Nachts sind wir dann auch noch mal die letzte Pipi runde gegangen,da war dann wieder alles OKAY :mrgreen:
 
D

DieDiva

#10
Hallo! Maniya findet das total uninteressant und hat Silvester verschlafen. Die Kinder knallern hier schon seit 3 Tagen herum und auch wenn wir da vorbeilaufen ist ihr das total latte. Pepper hingegen hat in der Wohnung und im eigenen Garten Schiss und wenn wir die Leine nehmen und das Haus verlassen, dann hört sie die Teile gar nicht, zumindest tut sie so.
Waren aber um 12 Uhr alle in der Wohnung, viel zu frisch Draußen ;-)
 
Dabei
22 Dez 2007
Beiträge
1.135
#11
Jule & Taxi hat gesagt.:
Taxi hatte puren Stress, kam kaum zur Ruhe, stiefelte nur durch die Gegend... mussten notgedrungen dann 23 Uhr noch mal raus, da zog er mich an der Leine durch Buxtehude... musste mich echt in den Boden stemmen.
Ohne Leine war er dann lockerer und schaute den Raketen zu.

Aber am nächsten Morgen als wir noch schliefen, knallte es ein mal so laut, dass er versucht hat die Tür zu öffnen um aus dem Zimmer zu kommen... :shocked:
Er hat voll streß gehabt und dann läßt du ihn los,hattest du keine Angst das er abhaut?????
 
Dabei
16 Dez 2007
Beiträge
2.295
Alter
38
#12
Emmi zieht bei dem Knallen auch an der Leine wie hacke, aber ohne Leine ist sie viel angenehmer, läuft vor wieder zurück und vor wieder zurück :mrgreen:

In der Wohnung verkroch sie sich unters Bett.


Miro hat es überhaubt nicht gejuckt. Als es um Mitternacht losging stand er zwar auf und guckte richtung Fenster/Tür aber sehr interissiert und dann legte er sich wieder hin und schlief. Ich lag auch im Bett, weil ich ja morgens früh arbeiten musste :mrgreen:

Wendy zittert immer bei knallerei am ganzen Körper und Hechelt wie verrückt :-|
 

Ähnliche Themen


Oben