5jähriger kastrierter Rüde abzugeben

Dabei
2 Apr 2012
Beiträge
72
Alter
56
#1
Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie uns in der Vermittlung helfen wollen. Bei dem besagten Hund handelt es sich um einen ca. 5 jährigen, kastrierten australian shepherd. Er hat hellblaue Augen, sein Fell ist überwiegend weiß mit schokobraunen Flecken. Der Hund ist von Geburt an taub aber wir haben ihn den Namen Bo gegeben.

Zu seinem Wesen können wir nur das berichten, was wir in den letzen Monaten beobachten konnten. Bo hat nie gelernt an der Leine zu laufen, dementsprechend schwierig ist es, ihn richtig zu führen. Die ersten 4 Jahre seines Lebens soll er, vermutlich angekettet, in einem Garten verbracht haben. Desweiteren verträgt er sich an der Leine oftmals nicht gut mit seinen Artgenossen, wird wild und bellt. Im Freilauf klappt es aber ganz gut mit den anderen Hunden. Bo ist sehr verspielt und kennt kein Ende, deshalb ist es wichtig, dass das Herrchen das Spiel beendet. Zurzeit lebt er zusammen mit unseren beiden Hunden, die sich gut mit ihm verstehen. Er wäre gut als Zweithund geeignet, frisst gerne, fährt gerne mit dem Auto und kann auch alleine zu Hause bleiben. Bo zeigt kaum Interesse an Kindern, allerdings möchte er mit unseren Katzen spielen, die davon gar nicht begeistert sind. Man sollte beim spielen oder füttert etwas vorsichtig sein, da Bo manchmal grobmotorisch ist. Alles in einem ist er aber ein ganz toller und liebevoller Hund, der es liebt zu spielen und gestreichelt zu werden. Leider schaffen wir es nicht mehr, uns um drei Hunde auf ein Mal zu kümmern und würden uns deshalb wünschen, dass Bo woanders ein liebevolles und fürsorgliches zu Hause findet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Oben