Agility Tisch

Dabei
10 Mrz 2013
Beiträge
308
#1
meine kinder und deren freundInnen haben mir zum geburtstag einen agility tisch gebaut ! :)

sie haben eine bauanleitung im i-net gesucht und mich am WE damit überrascht.

jetzt muss cooper noch a bissl älter werden, dann werden wir sicher viel spass damit haben.
 

KON

Berliner Schnauze
Dabei
22 Mrz 2011
Beiträge
709
Alter
33
#3
Och nööö, ist das süß^^

Kannst du mal ein Foto davon machen? Kannst ja den kleinen einfach draufheben, für den Bildeffekt. Wie alt ist er eigentlich jetzt? Ich dachte immer, der Tisch ist vor allem eine ruhige Übung, wo der Hund trotz hoher Trieblage auf Kommando still stehen muss. Aber ich kenn mich bei Agi auch (noch) nicht so aus.
 
Dabei
27 Mai 2012
Beiträge
585
#5
Gibt es und gab es! ;-)
Meine alte Hundeschule besaß noch einen und meine neue Hundeschule hat ihn nicht mehr in Gebrauch.
 
Dabei
28 Feb 2013
Beiträge
1.166
Alter
49
#6
wir haben in der Hundeschule einen Welpentisch und für die großen haben wir auch einen ;-)
 
Dabei
10 Mrz 2013
Beiträge
308
#7
"wir" kennen uns ja auch nicht aus :)

cooper ist jetzt 7 monate alt.

foto muss ich erst machen. es ist ein niedriger tisch. eignet sich sicher auch zum üben, um auf dem tisch zu stehen, man kann bestimmt auch eine rampe anbringen und
da rauflaufen. ich fands einfach toll von meinen kindern !

in meiner huschu steht auch einer rum, weiß nicht, ob der noch verwendet wird, wohl eher auch nur, um drum rumzuspielen, mal hochzuhüpfen usw.
 
Dabei
22 Mrz 2013
Beiträge
508
#9
Das ist der Tisch beim Agi. Oberfläche min 90 mal 90 cm, Höhe für L 60cm, S und M 35cm. Er ist im Agi mit einer elektronischen Zeitmessanlage ausgestattet, die ein hörbares Signal nach 5 sec haben sollte. Leider haben das die wenigsten, von daher wird er selten gestellt.
 
Dabei
31 Okt 2012
Beiträge
2.198
#10
Das finde ich auch total lieb von Deinen Kindern und Freunden!

...und wieder was gelernt - Tische hab ich noch gar nie gesehen, danke fürs Bilder posten und aufklären :)
 
Dabei
10 Mrz 2013
Beiträge
308
#11
ich hab jetzt hütchen, slalomstangen, hürde, ring zum durchspringen und einen tunnel auch noch bekommen !

meine stammtischrunde hat sich nämlich mit meinen kindern abgesprochen - hach ich freu mich voll ! ich kann zuhause einen richtigen parcours aufbauen,... irgendwann mal, dann wenn wir wissen woraufs ankommt.
 
Dabei
16 Okt 2012
Beiträge
1.157
#12
Ich kann dir das Buch "Agility- Vom Junghund zur Leistungsklasse" SEHR empfehlen! Wurde von Alexandra Roth und Regula Tschanz-Haas geschrieben!
 

KON

Berliner Schnauze
Dabei
22 Mrz 2011
Beiträge
709
Alter
33
#14
Bei uns geht ab Donnerstag auch das Agility los, ich bin ja sowas von gespannt. Hoffentlich ist das wirklich was für Ivo, es wär einfach so schön praktisch, wenn ich in meinem IPO-Verein auch Agi machen kann. Dementsprechend drück ich dir auch ganz doll die Daumen, dass dein Hund später auch deine Leidenschaft für Agi teilt^^
 
Dabei
22 Mrz 2013
Beiträge
508
#15
ich hab jetzt hütchen, slalomstangen, hürde, ring zum durchspringen und einen tunnel auch noch bekommen !

meine stammtischrunde hat sich nämlich mit meinen kindern abgesprochen - hach ich freu mich voll ! ich kann zuhause einen richtigen parcours aufbauen,... irgendwann mal, dann wenn wir wissen woraufs ankommt.
Wow, das sind ja tolle Geschenke! Dann viel Spaß damit!
 
Dabei
22 Mrz 2013
Beiträge
508
#16
Bei uns geht ab Donnerstag auch das Agility los, ich bin ja sowas von gespannt. Hoffentlich ist das wirklich was für Ivo, es wär einfach so schön praktisch, wenn ich in meinem IPO-Verein auch Agi machen kann. Dementsprechend drück ich dir auch ganz doll die Daumen, dass dein Hund später auch deine Leidenschaft für Agi teilt^^
Na, da bin ich ja auch mal gespannt, Du musst unbedingt berichten! Viel Spaß wünsch ich! :)
 
Dabei
21 Sep 2009
Beiträge
729
#17
Ich muss mich als "Gegner" des Tischs im Agility outen, weil v.a. allem sehr schnelle Hunde hart auf dem Tisch stoppen müssen, dadurch die Gelenke unnötig heftig in Mitleidenschaft gezogen werden. Und warum aus einem runden, schnellen, schönen Lauf für ein paar Sekunden das Tempo völlig herausnehmen? Ich bin seeeeehr froh, dass heute der Tisch so gut wie gar nicht mehr gestellt wird!
 
Dabei
22 Mrz 2013
Beiträge
508
#18
Ich muss mich als "Gegner" des Tischs im Agility outen, weil v.a. allem sehr schnelle Hunde hart auf dem Tisch stoppen müssen, dadurch die Gelenke unnötig heftig in Mitleidenschaft gezogen werden. Und warum aus einem runden, schnellen, schönen Lauf für ein paar Sekunden das Tempo völlig herausnehmen? Ich bin seeeeehr froh, dass heute der Tisch so gut wie gar nicht mehr gestellt wird!
Jepp, sehe ich auch so! Aber GsD habe ich ihn noch nie auf Turniere gesehen. Obwohl einmal im Spiel wurde er gestellt, aber gut überlegt nach der A-Wand. Aber als Geschenk kann man ihn ja auch für andere Sachen nutzen, z.B. das STEH üben oder von dort aus starten oder so...
 
Dabei
7 Feb 2013
Beiträge
333
#19
man kann ihn auch als steg nutzen!
einfach ne Rampe vorn und hinten dranlegen/bauen!
so kann man ihn auch schon nutzen wenn das Aussietier noch jünger ist!

ich stell immer bierbänke dran! ;) (ist aber nur für Bodenarbeit)

wir haben 2 Tische, deshalb stell ich meistens so auf:

Bank(durch die man auf den 1.Tisch gelangt)-1.Tisch-Bank(durch die man auf den 2. Tisch gelangt)-2.Tisch-Bank (durch die man wieder auf den Boden gelangt) ;)

hat dann im endeffekt die form eines Stegs :)
hoff das war jetz verständlich ;)
 
Dabei
10 Mrz 2013
Beiträge
308
#21
man kann ihn auch als steg nutzen!
einfach ne Rampe vorn und hinten dranlegen/bauen!
so kann man ihn auch schon nutzen wenn das Aussietier noch jünger ist!

ich stell immer bierbänke dran! ;) (ist aber nur für Bodenarbeit)

wir haben 2 Tische, deshalb stell ich meistens so auf:

Bank(durch die man auf den 1.Tisch gelangt)-1.Tisch-Bank(durch die man auf den 2. Tisch gelangt)-2.Tisch-Bank (durch die man wieder auf den Boden gelangt) ;)

hat dann im endeffekt die form eines Stegs :)
hoff das war jetz verständlich ;)
ja ich hab auch vor, den tisch eher so zu verwenden.
 

Ähnliche Themen


Oben