Hundegeschirr zum Wandern

Dabei
2 Mai 2021
Beiträge
2
Alter
45
#1
Hallo zusammen!

Ich suche ein Geschirr zum Wandern. Ich hatte das Ruffwear Flagline Harness. Ein tolles Geschirr. Miro rollt sich aber gerne und schubbelt über den Boden.
Es hatte relativ schnell die Nähte offen. Jetzt suche ich eine Alternative. Habt Ihr Erfahrungen, welches Y Geschirr zum Wandern noch geeignet ist.
Danke für Eure Infos und Hilfe.
 
Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.349
#5
Darf ich mal fragen, wie die Anny x bei euch sitzen, bzw, bleiben die, wenn die Leine dranhängt, da, wo sie hingehören?

Apps hat ein Stake Out, weil Anny x nichts passendes hat.
Der Trampman hat ein Anny x, das auch wirklich gut passt. Aber, es rutscht zur Seite, wenn ich ihn daran mit Leine führe. Da ist dann der Leinenring immer seitlich auf den Rippen.
Enger stellen geht nicht mehr, es ist schon so eng, dass ich es kaum noch zubekomme.

Mit dem Stake Out ist das noch nie passiert.
 
Dabei
18 Sep 2012
Beiträge
1.705
#6
Bei mir tragen alle Hunde Anny x. Fibi in L, die beiden Aussies in M und Frida in xs.
Einzig bei Fenya mit 47cm und 14 kg rutscht es ein wenig, weil sie zwischen 2 Größen liegt. Ach, und eigentlich auch nur wenn es nass ist.
Kommt auch ein bissl drauf an welche Version man vom Geschirr hat. Sie wechseln immer mal wieder die Polster... mal weicher, mal härter... Bei manchen rutschen die Weichen und bei anderen wieder die härteren Unterfütterungen. Bein manchen gar nicht...
 
Dabei
29 Jan 2019
Beiträge
36
Alter
31
#7
Also bei meinen beiden rutschen die Anny X normalerweise nicht.
Ansonsten haben wir wie gesagt die Safety von Uwe Radant - die haben auch Zwischengrößen was ich super fand.
 
Dabei
10 Nov 2018
Beiträge
41
Alter
36
#8
Wir nutzen den Singletrack Rucksack von Rufwear. Ist gut anliegend und kann ihn damit gut auch über gefahren hinweghelfen. Außerdem kann er da sein Wasser selbst tragen ;)
 

Ähnliche Themen


Oben