Läuft nach Knie OP nur auf drei Beinen?

Dabei
5 Nov 2016
Beiträge
1
#1
Hallo, ich wollte mal ein paar Meinungen einholen.
Unsere AussieMix Hündin( 3 Jahre) hatte vor vier Wochen eine Knie OP, da ihre Kniescheibe immer rausgesprungen ist. Die OP verlief ganz gut, aber jetzt will es nicht vorwärts gehen. Wenn Sie stramm Schritt laufen muss, kann sie das vierbeinig, aber sobald sie frei läuft, hüpft sie wieder auf drei Beinen.
Der Arzt sagt, es kann nicht am Gelenk liegen, er meint es sei eine Kopfsache.
Brauchen wir einfach nur noch Geduld?
Danke erstmal
 
Dabei
7 Sep 2012
Beiträge
2.890
#2
So etwas braucht Zeit und Geduld, allerdings würde ich die Genesungszeit in einem solchen Fall IMMER von einem Physiotherapeuten/-in begleiten lassen. Denn durch die Schmerzen kommt es zu Fehlhaltungen und durch die Fehlhaltungen zu Verspannungen, die gelöst werden müssen.
Zudem hilft der Physio bei einer langsamen Steigerung der Belastung und hat Übungen um die Muskulatur zu verbessern.
 
Dabei
6 Jul 2017
Beiträge
189
#3
Ich sehe es wie Aussiewolf: Es ist normal, dass sie das operierte Bein noch nicht richtig einsetzt, im Kopf muss erst wieder auf "4 Beine" umgestellt werden. Ich würde allerdings auch einen Physiotherapeuten ins Boot holen.
 

Ähnliche Themen


Oben