Suche passendes Kommando

Dabei
12 Apr 2012
Beiträge
1.083
Alter
29
#1
Hi ihr Lieben,

ich brauche mal wieder euren kreativen Rat.
Ich will Buddy beibringen mit den Vorderpfoten auf einen bestimmten Gegenstand zu steigen. Er kann es mit Locken schon auf einer Schaukel, schaut voll süß aus :)
Nun will mir aber einfach kein passendes Kommando dafür einfallen! Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

lg Aleks
 
Dabei
7 Sep 2012
Beiträge
2.786
#2
Also bei uns heißt "irgendwo drauf-/hochklettern" -> "Up"!
Schön kurz u. läßt sich gut positiv betonen!
 
Dabei
12 Apr 2012
Beiträge
1.083
Alter
29
#4
Ooh Pfoties klingt total süß :) Vielleicht verwechselt er das dann aber mit "Pfote"...
"Up" find ich nicht schlecht.
 
Dabei
12 Apr 2012
Beiträge
1.083
Alter
29
#8
"Touch" ist bei mir schon das Nasentarget :(
Es ist echt nicht einfach etwas gutes zu finden was noch nicht vergeben ist :)
Aber das Pfotentarget will ich auch langsam aufbauen allerdings will ich für beide Pfoten verschiedene Kommandos...das wird dann auch was :)
Vielleicht Flip/Flop oder sowas?
 
Dabei
12 Jun 2011
Beiträge
713
#9
hab da auch immer meine Probleme und tu mich schwer Kommandos zu erfinden:mad:
"Touch" haben wir auch , allerdings nur zum antippen, hier soll der Hund ja drauf stehen und bleiben - leider hab ich auch noch nicht den richtigen Befehl, arbeite noch mit "Pfote" und klopfe auf den Gegenstand - nicht profesionell, ich weiß, hoffe auch noch auf Vorschläge
 
Dabei
12 Apr 2012
Beiträge
1.083
Alter
29
#11
"Tip" haben wir tatsächlich noch nicht :)
Irgendwie passt es aber noch nicht so ganz.
Allerdings könnte man für -nur mit den Hinterbeinen irgendwo raufsteigen- dann "Top" nehmen....was sie dann aber wahrscheinlich wieder mit "Flop" verwechseln werden ^^
 

Katja85

Katjas Heartbreaker :-)
Dabei
31 Jan 2012
Beiträge
2.007
Alter
33
#19
oh ihr habt alle so tolle Tipps :) ich seh schon :D sollte ich mal für irgendeinen Trick ein Kommando brauchen werde ich auch hier nen Beitrag aufmachen ;) nen Tipp hab ich leider nicht, aber es wurden ja schon soooo viele tolle Sachen genannt :)
 
Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.237
#20
*Staubwegpust*, denn ich benötige eure Kreativität.

Ich möchte Apps das "Nein sagen", also Kopfschütteln beibringen.
Dafür benötige ich ein passendes Kommando.
Es sollte ein mehrsilbiges Wort sein, dass man gut ans Ende einer Frage setzen kann.
Alles, was mir da einfällt, gefällt mir nicht wirklich.

Ein Beispiel wäre das Wort "böse". Damit lässt sich gut fragen.
Bist du böse? Ist Apps wieder böse? usw.

Ich suche da ein Wort, dass nicht so "einseitig" verwendbar ist, wie jetzt böse, Unfug usw. Eher was wie das "Gelle" im Schwabenland.
Das kann man hinter wirklich jede Frage setzen oder aus jedem Satz eine Frage machen, gelle?

Freue mich über viele Ideen.
 

Similar threads


Oben