Unterstützung bei Scheinschwangerschaft

FrauRossi

Moderator
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.295
#1
Hallo,

Paula ist dieses Mal ziemlich scheinschwanger. Ausgeprägter als bei den Läufigkeiten zuvor.

Sie wühlt sich in Decken und hechelt viel. Man merkt ihr an dass sie sich nicht wohl fühlt. Bei jeder sich bietenden Gelegenheit versucht sie auch bei Fay aufzureiten. (Was ich unterbinde)

Da sie auch Ausfluß hat und sich häufig leckt, waren wir heute beim TA er hat einen Abstrich gemacht, sagt aber dass es keinen Grund zur Besorgnis gibt und alles normal im Rahmen der Scheinschwangerschaft. Gesäuge ist leicht geschwollen.

Er hat mir angeboten unterdrückende Medis zu geben, was ich abgelehnt habe, weil es sooo schlimm dann auch wieder nicht ist und weil ich gehört habe dass das Gebährmutterentzündungen begünstigt. Und schlußendlich ist es ja auch ein normal Prozeß.

Jetzt zu meiner Frage, kann man unterstützend etwas machen? Ihr etwas geben auf natürlicher Basis?
 
Dabei
4 Jan 2012
Beiträge
344
#2
Umschläge mit essigsaurer Tonerde aufs Gesäuge, Spieles und Decken weg, Futter reduzieren und ggf. Globulis oder auch dalmatinisches Salbeiöl. Dies hilft den Milchfluss zu reduzieren bzw. beim versiegen. Und halt klassisch: Pulsatilla :) .
 
Dabei
20 Feb 2011
Beiträge
1.219
Alter
32
#3
Ich hab bei Easy diesmal nach der Läufigkeit Metrovetsan ausprobiert. Sie müsste bald in die Scheinschwangerschaft sein. Bis jetzt gefällt mir die Wirkung.
Allerdings soll man es wohl direkt nach der Läufigkeit geben. Ist dann eher zu spät für euch.Enthält auch Pulsatilla und noch was anderes.
 

FrauRossi

Moderator
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.295
#4
Heute ist das Ergebnis vom Abstrich gekommen, es sind Bakterien nachweisbar, jetzt bekommt sie Antibiotikum und nächste Woche geht’s zum Ultraschall. Bitte bitte lass es nichts schlimmes sein
 
Dabei
25 Sep 2016
Beiträge
82
#5
Lilli hatte letzten Sommer eine Vaginitis. Ausfluss und viel schlecken. ohne Scheinschwangerschaft. Sie bekam AB und in ein paar Tagen war der Spuk vorbei und die Schleckerei auch. Daumen sind gedrückt, dass es nix anderes ist.
 

FrauRossi

Moderator
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.295
#6
Oh danke für den Bericht. Ich bete dass es nur sowas ist.
 

Ähnliche Themen


Oben