72760 TH Reutlingen Aussie-Hündin 2 Jahre alt "Angel"

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Dabei
25 Dez 2011
Beiträge
19
#1
Angel Geb. 24.04.2011, Australian Sheperd Charakter: Weil ihre Besitzer mit insgesamt drei arbeitsfreudigen Australian Sheperds überfordert waren, wurde Angel im Tierheim abgegeben. Anfangs zeigte sie sich sehr ängstlich und zurückhaltend. Hat sie aber erstmal Vertrauen aufgebaut, ist sie sehr anhänglich und freundlich.
Angel ist ein typischer Aussie: Immer in Anspannung, immer in Bereitschaft etwas zu tun, intelligent, sportlich aber auch schnell überfordert und überhitzt.
Sie ist mit ihr bekannten Personen und Familienmitgliedern verschmust und freundlich, nur gegenüber Fremden kann sie schon äußerst abweisend reagieren. Deswegen ist die hübsche Angel ein klasse Hund mit Potenzial aber eben auch ein Hund, mit dem man noch viel Arbeiten muss.
Ein paar Kommandos kennt sie schon, sie ist auch sehr lern- und arbeitswillig, kann gut ein paar Stunden alleine bleiben und fährt gerne im Auto mit.
Für Angel suchen wir eine Familie die die Herausforderung „Angel“ annimmt und mit viel Geduld, Durchsetzungsvermögen und Konsequenz aus Angel noch eine vorzeigbare Hündin macht.

Kontakt: Tierschutzverein/Tierheim Reutlingen, im Stettert 1-3, 72760 Reutlingen.
Tel. 07121/144806-63, -69

Fotos:

Angel (1).jpg Angel (2).jpg

 
Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.173
#2
Sehr hübsche Maus...und gleich um die Ecke. Hoffe, sie findet jemanden, der es mit ihr kann.

Etwas stört mich aber in eurer Beschreibung: immer in Anspannung ist nicht typisch für den Aussie. :)
 
Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.173
#4
Da gebe ich dir recht.....aber so wie mir geht es vielen.....die beziehen das nicht auf die Situation im TH, sondern vlt auf die Rasse an sich.
Wirklich schade, dass fast alle Aussies, die im Tierschutz landen, so schwierig sind.

Trotzdem hoffe ich natürlich, dass ihr jemanden findet, der ihr gerecht wird. Es ist nämlich eine wundervolle Rasse.
 
Dabei
12 Dez 2012
Beiträge
3.695
#6
Ich hab das schon auf der Seite vom Tierheim gelesen und wünsche der Maus, dass sie schnell ein gutes Zuhause findet. :)
 
Dabei
7 Sep 2012
Beiträge
2.977
#8
Vielleicht sollte man das Tierheim auf "Aussie in Not" hinweisen, die bei der Vermittlung helfen können.

Ich denke "immer in Anspannung" ist einfach unglücklich ausgedrückt. Aussietypisch ist, das sie (meist) immer sofort dabei sind, wenn man mit ihnen was machen will.
 
Dabei
28 Jun 2013
Beiträge
24
#9
Na ja die Aussies die ich kenne sind aber auch nicht gerade die Ruhe in Person.
Meine Maus frägt beim Schaffen auch gerne mal nach warum und ob genau der Befehl hier Sinn macht. Also nicht Aussietypisch immer gleich dabei.

Jeder Hund ist anders. So wie auch jeder Mensch anders ist. Wenn jemand Interesse an Angel hat sollte er sie einfach kennen lernen. Wie gesagt ich kenne sie auch, aus der kann man noch viel machen.
 
Dabei
7 Sep 2012
Beiträge
2.977
#10
Na ja die Aussies die ich kenne sind aber auch nicht gerade die Ruhe in Person.
Meine Maus frägt beim Schaffen auch gerne mal nach warum und ob genau der Befehl hier Sinn macht. Also nicht Aussietypisch immer gleich dabei.

Jeder Hund ist anders. So wie auch jeder Mensch anders ist. Wenn jemand Interesse an Angel hat sollte er sie einfach kennen lernen. Wie gesagt ich kenne sie auch, aus der kann man noch viel machen.
Nun, soweit ich weiß ist Hailey schon sehr speziell...
Ich habe jetzt seit 17 Jahren Aussies u. meine Hunde sind im Haus total entspannt u. ruhig, allerdings auch wachsam, was wir hier allerdings auch nie unterbunden haben.

Anspannung hat nichts mit dem "in Frage stellen" von Kommandos zu tun...
Und ja, ein Aussie sollte selbständig am Vieh arbeiten u. Situationen lösen können, sie sehen daher auch heute noch nicht unbedingt in jedem Kommando einen Sinn. Bildet man mit seinem Aussie jedoch ein gutes Team, hinterfragen sie i.d.R. nicht mehr.
 
Dabei
7 Sep 2012
Beiträge
2.977
#12
Ich denke mal, nachdem was der Hund schon hinter sich u. an Erfahrungen hat u. angesichts der kurzen Zeit, in der sie bei Dir ist, kann man das auch noch nicht "verlangen".
 
Dabei
28 Jun 2013
Beiträge
24
#13
Mich würde ja auch interessieren was sie schon alles hinter sich hat.

Das sie ins Tierheim kam hat sie sicher erschüttert, aber viele Hunde kommen ins Tierheim und werden trotzdem nicht so. Leider bekomme ich hier auch keine Antworten.

Ich bin sehr stolz auf meine kleine Maus und freu mich wenn sie Spaß am Leben hat. :D
 
Dabei
7 Sep 2012
Beiträge
2.977
#14
Mich würde ja auch interessieren was sie schon alles hinter sich hat.

Das sie ins Tierheim kam hat sie sicher erschüttert, aber viele Hunde kommen ins Tierheim und werden trotzdem nicht so. Leider bekomme ich hier auch keine Antworten.

Ich bin sehr stolz auf meine kleine Maus und freu mich wenn sie Spaß am Leben hat. :D
Wieso? Stefanie hat Dir doch gesagt, das Du jederzeit bei der Züchterin anrufen kannst u. sie sicherlich gerne Auskunft gibt. Wenn die Person oder auch Personen die sie vorher hatten, nicht hier im Forum sind, kann Dir auch niemand Auskunft geben! Da musst Du dann schon andere Wege einschlagen...
 

Starbucks

CountryStyle
Dabei
27 Jan 2010
Beiträge
338
Alter
32
#15
Jupp ich werde dir auch gerne noch Antworten(zzt einfach fast keine Zeit) aber Marion weiß es aus erster Hand. Aber auch das Tierheim hatte damals das Angebot eines Telefonates ausgeschlagen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Themen


Oben