Anny-X Geschirre

Dabei
8 Mai 2016
Beiträge
843
so, ein Bild was das Ende vom Rippenbogen zeigt.
Ich musste den schwarzen Verstellring aus dem Gummi tun damit es Dusty hinten passt, ist also nicht mehr unterfüttert der Ring.
Sieht man oben auf Bild 2 und 3. M wäre aber vom Bruststeg zu lang denke ich, da bin ich in den Weichteilen?
Oder?
 

Anhänge

Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.210
Also ich finde, mit etwas Zug wie auf dem Bild an der Leine, rutscht es zu sehr in die Achseln.
Du hast es auf sehr groß stehen, oder?
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.210
Ich glaube, S kommt einfach dem langen Rücken in die Quere.
Unseres in M sitzt jetzt nach neuem Einstellen sehr gut, allerdings dürfte es keinen Zentimeter knapper sein.
Finn nimmt es im Gegensatz zu K9 und Hunter auch gut an.
Leider legt sich das Fell aber ziemlich quer unter dem Steg am Rücken, auf Dauer würde das bestimmt das Deckhaar kaputt machen.
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.210
Dusty, kann es sein, dass du dich mit dem hinteren Rippenbogen vertust?
Da wo das Geschirr sitzt, dürfte der nämlich noch gar nicht sein :confused:
Aber an Weichteile darf es natürlich noch viel weniger kommen!
 

Nine

Moderator
Dabei
18 Sep 2012
Beiträge
1.871
Ich finde es definitiv auch zu klein/kurz :) Meine kleine Fenya trägt auch M. Ist zwar etwas zu groß auf der kleinsten Einstellung aber eindeutig angenehmer zu tragen. Aber wir tragen es auch nur sehr selten.
 
Dabei
8 Mai 2016
Beiträge
843
Danke für die Antworten! Ich hatte die Halsriemen sehr weit. Habe sie gestern enger gemacht, jetzt sitzt es noch mehr an der Achsel :(
Werde gegen ein M tauschen, ist wahrscheinlich besser. Mal schauen ob es ein Protect in orange wird oder ein normales in blau oder grün
 
Dabei
11 Dez 2014
Beiträge
195
Wir haben uns nun ein Grossenbacher-Geschirr zugelegt.
Finde die supertoll. Im Fachgeschäft wird ein Grundmodel genomme, bei Yuno Grösse M, und dieses wird dann am Hund exakt ausgemessen, Farbe ausgesucht und in Auftrag gegeben. Ist also praktisch ne Massanfertigung. Der Preis, ca. 70 €, finde ich dafür total in Ordnung.
Sehr praktisch finde ich den "Haltegriff".
20161012_150106.jpg
20161012_150120.jpg
 
Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.295
Da ich für Apps ein neues Geschirr suche, habe ich auch bei Anny X geschaut.

Nun habe ich da aber ein echtes Problem und wollte mal wissen, wie das bei euch so ist.
Wenn ich nicht zuviel am Geschirr verstellen möchte, also so, dass die Gurte unterpolstert sind, brauche ich für Apps Gr. M.
Halsumfang und Brustumfang sind in der kleinsten Einstellung genau ihre Maße.
Aber der Bruststeg ist zu lang :(
Der hat 30 cm und damit würde das Geschirr gerade so auf ihrem letzten Rippenbogen liegen, eher sogar noch dahinter.
Da ist der Umfang aber nun kleiner als dort, wo man misst. Was ja nun generell der Fall ist.
Enger machen geht nicht, da die kleinste Einstellung an der breitesten Stelle ihres Brustumfangs genau passt.

Und genau da ist irgendwo auch mein Problem....ich kann das nicht ganz nachvollziehen: messen soll man an der breitesten Stelle der Brust, der Gurt sitzt aber viel weiter hinten. Damit wäre es doch hinten zu weit und würde sich drehen :confused:

Gr. S mag ich nicht kaufen, da muss ich alles soviel länger stellen, dass fast nichts mehr unterpolstert ist. Das möchte ich nicht.

Wie ist das bei euch?

Nun tendiere ich eher zum Niggeloh Follow.
 
Dabei
24 Nov 2015
Beiträge
84
Huhu Gundi,
wahrscheinlich bist du mittlerweile schon mit einem Geschirr zufrieden, oder?
Ich hatte bei Größe M auch die Sorge, dass es viel zu lang ist und hinter der Rippe sitzt. (Hätte es rein rechnerisch auch wirklich)
Versuch macht "kluch" - Größe M trotzdem bestellt und keine Ahnung warum (Mathematik ist fehlbar?) - es passt:
Und, was ich noch dazu sagen muss, ich habe bei Wu.ff.we.lt bestellt und dort gibt's ganz tolle anklettbare Namensschilder dazu, das habe ich auch direkt mitbestellt und bin begeistert :)
 

Anhänge

Dabei
17 Aug 2016
Beiträge
170
Soo ich hab mich jetzt durch den ganzen Thread gelesen :D in der Hoffnung, ein paar mehr Fotos von "Red Merle" Hunden mit verschiedenen Farben zu finden ;-)

Meine kleine Maus zieht ja in 2 Wochen zu uns. Anfangs hat sie ein "geerbtes" Welpengeschirr von einer Kollegin, wenn sie da raus gewachsen ist werden wir sehen, in welche Größe sie passt *lach*. Die Anny-X sind ja recht gut verstellbar. Ich hoffe, dass sie vllt in S passt und ich später nochmal ein neues in M brauche... abwarten ;-)
In welchem Alter haben eure Junghunde ein Anny-X getragen, in welcher Größe, und wie lange haben sie da in etwa rein gepasst?

Ich stehe ja auf Blautöne ;-) von daher liebäugel ich aktuell mit dem Schwarz/Türkis oder dem Grau/Petrol (ist in 2-3 Wochen wieder lieferbar). Wobei ich das Braun/Orange Protect auch hübsch find... Hach...

Das ist Sari:


Hat jemand von euch einen Red-Merle und ein Anny-X in den Farben?

Lieber Gruß,
Kathi
 
Dabei
7 Sep 2012
Beiträge
2.896
Also mir war das für einen Heranwachsenden zu teuer, daher habe ich das günstige von Anyone (Fressnapf) für den Welpen gekauft, das sitzt auch sehr gut.
Meine Freundin die die Schwester hat, hat sich das AnnyX in Größe XS für die Kleine gekauft.
 
Dabei
31 Jan 2015
Beiträge
586
Wir hatten zu Beginn XS und jetzt aktuell S.
Yari ist jetzt 10 Monate, mal sehen, ob wir irgendwann noch M brauchen, momentan hat er noch ausreichend Spielraum.
 
Dabei
20 Jun 2015
Beiträge
231
Ich würde es auch erst kaufen, wenn der Hund ausgewachsen ist. Bei Hund-Katze-Maus haben sie letztens einen Test gehabt und da hat ein ganz günstiges auch sehr gut abgeschnitten. Die Kleinen wachsen ja so schnell.

Ich finde Türkis zu braun gut oder eben das Orange.

Wo hast du denn gelesen, wann und wo es das grau-petrol wieder gibt? Darauf warte ich ja schon lange für meine Emily. *hibbel*
 
Dabei
17 Aug 2016
Beiträge
170
Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.295
Huhu Gundi,
wahrscheinlich bist du mittlerweile schon mit einem Geschirr zufrieden, oder?
Ich hatte bei Größe M auch die Sorge, dass es viel zu lang ist und hinter der Rippe sitzt. (Hätte es rein rechnerisch auch wirklich)
Versuch macht "kluch" - Größe M trotzdem bestellt und keine Ahnung warum (Mathematik ist fehlbar?) - es passt:
Und, was ich noch dazu sagen muss, ich habe bei Wu.ff.we.lt bestellt und dort gibt's ganz tolle anklettbare Namensschilder dazu, das habe ich auch direkt mitbestellt und bin begeistert :)
Hallo Pünktchen, tut mir leid, ich hab es eben erst gesehen.

Nein, ich habe noch kein neues Geschirr gekauft.
Im Moment trägt sie ihr Ruffwear.
 
Dabei
8 Mai 2016
Beiträge
843
Bekomme jetzt auch ein Anny X in M, fürs Fahrradfahren, sonst trägt Dusty sein Halsband.
Ich stelle mal Fotos rein wenn es da ist.
 
Dabei
17 Aug 2016
Beiträge
170
Da Sari das einfache "trixie" vom Futterhaus nicht mehr vernünftig passte trägt sie nun das Anny X in Gr. S. Das ist noch leicht groß (der Bruststeg könnte minimal kürzer sein), sitzt aber ansonsten super und ist somit das "kleinere Übel" zu dem drückenden anderen Geschirr





Sie wiegt aktuell 9,25 kg
 
Dabei
27 Nov 2016
Beiträge
27
Alter
35
Darf ich euch mal fragen, wie eng das bei euch am Bauchgurt ist? Habe immer das Gefühl es sitzt zu locker, aber oben am Wirbel viel zu eng.
 
Dabei
3 Jul 2016
Beiträge
49
Ich habe mir jetzt nicht alle 25 Seiten durchgelesen, nur die letzten.
Nanook ist jetzt 6 Monate alt und braucht demnächst sein 3. Geschirr.
Alle schwärmen vom Anny X. Dann muss es ja gut sein! :p
Haben jetzt eins von Wolters. Es ist gepolstert und hat vorne dieses breite.
Ich dachte immer durch dieses breite ist die Verteilung bei Zug deutlich besser. Beim Anny X fehlt das nun..
Was meint ihr? Die Zugverteilung ist trotzdem sehr gut?
Ich hänge mal ein Foto ran, wo man dieses "Breite" sehen kann.


Wenn ich mir nun ein Anny X bestelle, würde ich Größe M bestellen. Er ist ca. 54cm hoch und wog vor 1,5 Wochen 17,3kg. Jetzt also dementsprechend mehr.
Sind gerade im Urlaub und mir steht keine Waage zur Verfügung. Deswegen kann ich nicht nachwiegen.
Er wird ja auch noch wachsen und ich möchte ja nicht in einem Monat ein neues Geschirr kaufen.

Was meint ihr??

Liebe Grüße!
 

Anhänge

Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
507
Ich mag annyx einfach wegen der Polsterung. :)

Ja, ich würde dir M empfehlen. S wird nicht mehr passen.

Das ist Akira (18kg) in M:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
17 Aug 2016
Beiträge
170
Ich würde dir auch zu M raten.
Sari trägt Größe S seit Anfang April (12. Woche, ~9,2 kg) (siehe Foto oben)
Es sitzt wirklich super und ist gut verstellbar. Aber das S wird irgendwann zu klein werden (am Rücksteg und am Bruststeg) oder der Hund wird zu lang *lach* ich warte eigentlich nur drauf das ich Gr. M bestellen muss *kicher*

Mit 15 Wochen und ca 11,4 kg:


 
Dabei
31 Jan 2015
Beiträge
586
Scheint, als hätte ich die Miniaturausgaben unter den Aussies erwischt (*hüstel* bei Yumo stimmt das natürlich auch)

Yumo und Yari tragen beide S, als Welpe XS.
Yumo wird wohl nicht mehr größer, mit 2 Jahren, da werde ich wohl kaum noch eines in M bestellen müssen. Das S kann ich nämlich noch verstellen.

Aber auch Yaris S könnte ich noch verstellen und momentan glaube ich auch bei ihm nicht, dass wir jemals M benötigen werden ;)
 
Dabei
3 Jul 2016
Beiträge
49
Sooooo,

Nanook hat nun auch ein Anny X Geschirr und es steht ihm ganz hevorragend hihi
Es ist nun Größe M geworden. Es passt gut.

Braun mit schwarzer Polsterung.
Ein gutes Bild wo man es auch erkennen kann, folgt noch :)
 
Thread starter Ähnliche Themen Forum Replies Date
G Ausstattung 10
C Ausstattung 17
dabdidab Ausstattung 1
Archie2009 Archiv 1
Meo Archiv 1

Ähnliche Themen


Oben