Welpe und Annyx Geschirr

Dabei
15 Okt 2018
Beiträge
2
#1
Hallo leute,

ich bin neu hier ;) naja eigentlich lese ich hier schon seit August 2018 mit.


Wir bekommen bald eine 9 Wochen alte Aussie Hündin. Nun haben wir schon alles besorgt aber uns fehlt noch ein Geschirr.
Wir möchten Gerne ein Annyx Geschirr, da wir nur gutes darüber gehört haben.
Nun schwanke ich zwischen den Größen XS und S.

Was meint ihr würde eher passen?

Und welche Größen haben Eure Hunde (und Alter)? :confused::D

Grüße aus Hamburg
 
Dabei
7 Sep 2012
Beiträge
2.945
#2
Hallo,

da wirst Du wohl zum Maßband greifen müssen. Denn Aussiewelpen fallen schon sehr unterschiedlich aus!
Die meisten die ich kenne haben mit XS angefangen... für ein paar Wochen u. waren dann doch schnell bei S u. später bei M oder L.
Da die Dinger ja kein Schnäppchen sind u. viele aus XS schnell rausgewachsen sind, würde ich mich nach einem gebrauchten umsehen.
Gibt ja div. Marktflächen dafür, sei es bei FB oder auch Ebay Kleinanzeigen etc.pp.
 
Dabei
25 Dez 2012
Beiträge
304
#3
Ich würde auch nicht so ein teures Geschirr für den Anfang kaufen, die Welpis wachsen doch so schnell aus allem raus.
 
Dabei
4 Mrz 2015
Beiträge
119
Alter
24
#4
Meine Hündin hat mit 8 Wochen nichtmal annähernd in XS gepasst, trägt nun ausgewachsen aber auch nur S.
Ich würde wohl ein gebrauchtes XS und ein gebrauchtes S holen, man kann die anschließend ja wieder gut verkaufen.
 
Dabei
20 Sep 2018
Beiträge
30
#6
Ich klinke mich hier mal ein;-)
In Wochen ist es endlich soweit und ein kleiner Mini Aussie zieht ein.

Ich bin auch noch etwas unschlüssig mit der Größe des Geschirrs. Da es bei uns in der Nähe leider kein Geschäft gibt, in dem ich das Anny-x Geschirr vor Ort anprobieren kann, muss ich es leider online bestellen.
Ich kann die Größen allerdings schlecht einschätzen und schwanke zwischen xxs und xs.
Habt ihr Erfahrungen? Kommt das xxs überhaupt in Frage oder ist es definitiv zu klein?
 
Dabei
29 Nov 2018
Beiträge
22
#7
Hallo Sunny,

wir haben auch eine Mini Aussie Hündin. Sie hat mit 8,5 Wochen gut 3 kg gewogen und ihr hat das XXS gepasst. XS ist auch heute noch (fast 12 Wochen, ca. 4,5 kg und 30 cm Schulterhöhe) zu groß.
Das XS habe ich gebraucht geschenkt bekommen und ist ein Protect. Das XXS hatte ich dann neu gekauft und das ist ein normales Fun. Da gibt es schon einen ziemlichen Unterschied, was die Weichheit des Polstermaterials angeht. Mit der heutigen Erfahrung würde ich nur noch Protect kaufen.
Ich hoffe das hilft Dir.
Darf ich fragen, von welchem Züchter Deine Maus kommt?

LG
Sabine
 
Dabei
20 Sep 2018
Beiträge
30
#8
Vielen Dank für deine Antwort.
Du hast mir sehr geholfen. Ich kann das wirklich schwer einschätzen. Ich habe die Welpen diese Woche das erste Mal gesehen, da waren sie 5 Wochen alt.
Ich dachte mir fast, dass xxs reichen müsste. Ich habe auch zwischen dem protect und dem fun geschwankt. Werde mir dann wohl besser das protect bestellen.

Es wird ein kleiner Rosebuddy
 
Dabei
20 Sep 2018
Beiträge
30
#9
Hallo Sunny,

wir haben auch eine Mini Aussie Hündin. Sie hat mit 8,5 Wochen gut 3 kg gewogen und ihr hat das XXS gepasst. XS ist auch heute noch (fast 12 Wochen, ca. 4,5 kg und 30 cm Schulterhöhe) zu groß.
Das XS habe ich gebraucht geschenkt bekommen und ist ein Protect. Das XXS hatte ich dann neu gekauft und das ist ein normales Fun. Da gibt es schon einen ziemlichen Unterschied, was die Weichheit des Polstermaterials angeht. Mit der heutigen Erfahrung würde ich nur noch Protect kaufen.
Ich hoffe das hilft Dir.
Darf ich fragen, von welchem Züchter Deine Maus kommt?

LG
Sabine

Ups... hab die Nachricht eben nicht ams Antwort auf deine geschickt. War aber an dich gerichtet liebe Sabine.:)

Von wo hast du deine kleine Maus?
 
Dabei
20 Sep 2018
Beiträge
30
#11
Unsere ist von Fire and Ashes - falls Du Bilder sehen möchtest, die gibt's in unserer Vorstellung :)
Die Bilder hab ich mir natürlich direkt angeschaut.:) Ihr habt eine wirklich hübsche kleine Maus.
Für mich heißt es jetzt noch zwei Wochen warten, da die Züchterin und auch ich großen Wert darauf legen, dass der Charakter jedes Welpen zur Familie passt. Ich bin schon so gespannt welcher Welpi bald bei mir einziehen wird.:)

Und nochmals vielen Dank für deine Antwort, du hast mir sehr geholfen.:)
Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Freunde mit euer Kleinen.
 

Ähnliche Themen


Oben