Förderungen zur Wasserfreude .

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Dabei
29 Mrz 2018
Beiträge
88
#1
Hallo,
meine Mini- Aussie - Hündin ist jetzt etwas älter ein Jahr .
Anfangs dachte ich , die Temperatur im Wasser würde meine Hündin davon abhalten zu schwimmen,
aber nun neigt sich der heiße Sommer dem Ende zu und bisher konnte ich meine Hündin immer noch nicht für das Schwimmen begeistern .
Wenn ich einen Gegenstand zum Apportieren, langsam in immer in tiefere Wasserregionen werfe ,
kann ich die Hündin dadurch vorsichtig auch dazu bringen , diese auch schwimmend, zurück zu holen ,
doch immer nur sehr zögerlich und mit großer Überwindung .

Beim spielen mit anderen Hunden , geht meine Hündin nur bis zum Bauch ins Wasser,
aber mag nicht schwimmen .


Nun meine Frage , wie verhalten sich Eure Hunde im Wasser und wie kann ich meine Hündin für das Schwimmen begeistern ??


Fritz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
14 Nov 2014
Beiträge
252
#2
Hallo Fritz.
Diesen Thread hattest du doch bereits schon im März eröffnet, mit der Überschrift "Schwimmen?".
 
Dabei
29 Mrz 2018
Beiträge
88
#3
Hallo Fritz.
Diesen Thread hattest du doch bereits schon im März eröffnet, mit der Überschrift "Schwimmen?".
Hallo,
danke für den Hinweis, doch wo ist das Problem ?
Im März habe ich begonnen meine Hündin zum schwimme zu bringen ,
nun geht der Sommer seinem Ende entgegen und sie hat immer noch keinen Freischwimmer .

Vielleicht hast Du schon aufgegeben deinen Hund zum schwimmen zu bewegen ,
doch ich suche noch nach einem Weg, wie es vielleicht noch gelingen kann ,
bei meiner Hündin Fortschritte zu erzielen .

Fritz
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
14 Nov 2014
Beiträge
252
#4
Deine Frage dieses mal
Nun meine Frage , wie verhalten sich Eure Hunde im Wasser und wie kann ich meine Hündin für das Schwimmen begeistern ??
Deine Frage damals:
Frage: wie verhalten sich Eure Hunde am Wasser ??
Damit sind wir wieder bei dem Thema mit den neuen Thread's aufmachen. Warum benutzt du nicht deinen alten? Es geht dir um das selbe Anliegen und da hast du dann alles zusammen.

Du berichtest jetzt, dass dein Mädchen, mittlerweile ab und an bereits schwimmend Adoptiert. Das ist doch ein erfolg!!!

Das ist unteranderem der Grund, weshalb es sich in einem Thread befinden sollte. So können auch andere diesen Erfolg und die Entwicklung nachvollziehen.

Ich kann dir jetzt auch nichts anderes schreiben als vor einigen Monaten.
Beide Hunde lieben Wasser. Digger planscht, Kneipt und taucht nur mit dem Kopf unter. Sobald er den Boden unter den Füßen verliert schaltet er den Rückwertsgang ein und begibt sich wieder in seichte Gewässer. Wir haben alles probiert. Er mag es einfach nicht. Kaami hingegen liebt schwimmen. Hier muss man darauf achten, dass er sich nicht übernimmt und es zu viel wird.

Hast du es mal mit einer Schwimmweste zur Unterstützung versucht?
 
Gefällt mir: Rumo
Dabei
14 Nov 2014
Beiträge
252
#5
Vielleicht hast Du schon aufgegeben deinen Hund zum schwimmen zu bewegen ,
doch ich suche noch nach einem Weg, wie es vielleicht noch gelingen kann ,
bei meiner Hündin Fortschritte zu erzielen .
Ja, in der Tat. Manchmal muss man Dinge einfach akzeptieren. Mein Hund ist 9 Jahre alt. Dann ist es eben so.

Richtig, natürlich sollst du noch einen Weg suchen und dir Tipps und Anregungen dafür. Dennoch könntest/solltest du einfach deinen alten Thread benutzen. Dann verstehen wenigstens alle den Zusammenhang. Und auch neue User entdecken dann deine alten Beiträge und was andere darauf bereits geschrieben haben.

Aber das Thema hatten wir ja bereits, zur Genüge, versucht dir zu erklären.
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.109
#6
Das Problem ist dass es den Thread mit der gleichen Fragestellung schon gibt. Wenn dich das Thema weiter beschäftigt und du dazu noch etwas fragen möchtest benutze bitte den bestehenden Thread.

Ich empfehle dir nochmals die Forenregeln zu lesen.

Kannst du dich mit den Regeln nicht anfreunden, steht es dir frei zu gehen.

Das darfst du gerne als Verwarnung verstehen.

Hier wird jetzt geschlossen
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Themen


Oben