Kreatives Mitmachprojekt

Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
572
#1
Hallo liebeForenmitglieder,
ich hoffe ich bin mitmeinem Anliegen in der richtigen Rubrik und verstoße nicht gegen die Regeln desForums. Wenn ja bitte Bescheid geben.:)

Als freiberuflicheIllustratorin ist es mir schon lange ein großes Anliegen mit meinerillustrativen Arbeit ein Buch über denAustralian Shepherd zu entwickeln. Nachlanger Ideenfindung möchte ich nun gerne mein Mitmachbuchprojekt derAussiewelt vorstellen und hoffe, zum einen Leute zu finden die mich gerne mitTexten und Fotovorlagen unterstützen, zum anderen Personen die mir mithelfendas Projekt in die Welt zu tragen.

Die Idee des Mitmachprojektes
Der schöne Satz vonHildegard von Bingen „Gib den Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund“inspirierte mich und drückt genau mein Anliegen aus. Für mich und bestimmt fürviele andere Rassebegeisterte, sind Aussies viel mehr als ihr oft negativ behaftetes Image „des ständig fordernden Arbeitshundes“-sie können erstaunliche Sensibilitäten für das Seelenleben entwickeln und bilden somit eine einzigartige Stütze fürMensch und Tier. Ichmöchte den Aussie mal von einer anderen Seite zeigen und ihn als„Seelenbehüter“ in den Vordergrundstellen. Damit die Vielfalt anSeelenbehüter sichtbar wird, sind die Grundlagen des Buches Schriftstückte und Fotovorlagen, beigesteuert von Personendie mit der Rasse zusammenleben undarbeiten.

Mitmachen-unterstützt das Projekt mit Euren Seelenbehütern
Deswegen lade ich Im Jahr 2017 alle interessiertenRassefreunde herzlich ein, die einen Seelenbehüter an ihrer Seite wissen, amProjekt teilzunehmen. Ihr könnt einmal als Texter mitmachen und zu der Frage: „Wasmacht Euren Aussie zum Seelenbehüter?“ einen Text, ein Gedicht, einen Spruchoder auch einen aussagekräftigen Satz einreichen. Ihrkönnt über kleine aber wichtige Feinheiten im Alltag berichten, oder vonder Hilfe und Unterstützung bei Ängsten, sowie der Rückhalt beiunterschiedlichsten Herausforderungen bis hin zum Trostspender beiSchicksalsschlägen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Egal obwarmherzig, nachdenklich, lustig oder berührend. Da das Buch als ein illustrierter Band gedachtist, könnt ihr das Projekt auch als Vorlagengeber mit einem Foto von EuremAustralian Shepherd unterstützen. Die eingereichten Fotos dienen mir alsVorlagen für die Illustrationen. Wenn ihr mitmachen möchtet könnt Ihr Euchgerne bei mir melden. Bei Fragen und Anregungen ebenfalls.

Gut zu wissen
Mir ist die Verarbeitung, Ausstattung und Veredlung des späteren Buches außerordentlichwichtig, deswegen ist der Druck und die Bindung des Buches in Zusammenarbeitmit einer Druckerei und einem Buchbinder geplant. Ebenso werden die Textbeiträge von einemLektor Korrektur gelesen. In Planung ist auch die Teilnahme am Wettbewerb derStiftung Buchkunst, die die Auszeichnung „Die schönsten deutschen Bücher“verleiht. Wenn das Buch Wirklichkeit werden würde, würde es mich sehr freuen,da esmir eine Herzensangelegenheit ist ein reinillustriertes Hundebuch über den Aussie zu gestalten, welches seine einfühlsameSeite zeigt.

Eure Textbeiträge werden mit eurem Namenim Buch veröffentlicht. Die von mir illustrierten Aussies werden ebenfalls mitihrem Namen, den des Halters und der Bezeichnung „Seelenbehüter“ im Buch zusehen sein. Die Fotos werden nur als Vorlagen für das Buch verwendet und nichtan Dritte weitergegeben. Möchtet Ihr namentlich nicht erwähnt werden, könnt ihrim Mitmachformular Privatsphäre ankreuzen, sodass nur der Name Eures Aussies zusehen sein wird. (Das Formular erhält jeder der mitmachen möchte).

Damit Ihr Euch ein Bild von meiner Arbeit und mir machen könnt habe ichunten einen Link zu meiner Internetseiteund Beispiele von meinen Illustrationenangehängt.

PS: Der Text darf gerne an Freunde und Bekannte mit Aussies weitergeleitetwerden.

http://www.koopmannillustration.de/

Das Buchcover ist schon in Arbeit :)



 

Anhänge

Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
572
#2
Bitte endschuldigt die unterschiedlichen Schriften des Textes. Leider konnte ich es in den 5min nicht mehr rechtzeitig korrigieren. :(
 
S

SpeedyGonzales

#4
Eine tolle Idee, und deine Bilder sind super!

Da mitzumachen würde mich schon reizen, aber ich weiß niht, ob ich das zeitlich schaffen könnte... wie genau ist das gedacht, man meldet sich und muss dann bis Tag X was abgeben?
 
Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
572
#5
Hallo alle zusammen,

Einsendeschluss für Texte und Fotos ist der 31.12.17.
Ihr könnt in Ruhe euren Text verfassen und ein Foto von eurem Aussie auswählen. Schließlich lasst ihr mir zusammen mit dem Formular zum Mitmachen euren Beitrag bis spätestens zum 31.12.17 zukommen.
(Das Formular findet ihr hier http://www.koopmannillustration.de/aktuell/)

Bitte gebt mir kurz Bescheid wenn ihr mitmachen möchtet, damit ich besser planen kann. :)
Vielen Dank im Voraus für Eure Mühe!
 
S

SpeedyGonzales

#6
Bescheid :)
Also ich mache auf jeden Fall mit, da hab ich ja ausreichend Zeit ;-) Dürfen es auch ruhig mehrere Texte sein? Weil ich so spontan schon eine Sache bezüglich Hund und meiner jüngeren Tochter wüsste... dann würde ich einfach alles verfassen, was mir durch den Kopf ginge, und dir schicken... du kannst dann ja schauen was du davon nehmen magst. Wär das ok?
 
Dabei
22 Sep 2016
Beiträge
29
Alter
23
#7
Also ich würde auch super gerne mit machen [emoji3]

Gesendet von meinem E2303 mit Tapatalk
 
Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
572
#8
@ Katharina mit Speedy: Ich freue mich! Du kannst mir gerne alles schicken. :)

@ Sammy: Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich bin sehr gespannt auf deine Einreichung. :)
 
Dabei
31 Jan 2015
Beiträge
586
#10
Ich möchte auch gerne mitmachen :)
Bekommen wir denn die Illustration von dem eigenen Hund?
Deine Bilder sind übrigens wunderschön. ♥
 
Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
572
#11
@ Alina mit Yari und Yumo: Vielen Dank für das Kompliment. :)

Bekommen wir denn die Illustration von dem eigenen Hund?
Das sollte meine Überraschung an alle Teilnehmer werden. ;)
Jeder bekommt einen Kunstdruck von der Illustration seines Seelenbehüters auf hochwertigem Büttenpapier.
Deswegen achtet bei der Einreichung darauf eure Adresse mit anzugeben.
 
Dabei
17 Aug 2016
Beiträge
170
#13
Ich finde das eine supertolle Idee!

Gut dass bis Ende des Jahres Zeit ist :)

Wir sind auch dabei! Aber eher im Sommer/gegen Ende des Jahres. Sari ist ja grad mal 5 Wochen alt :)
 
Dabei
5 Sep 2014
Beiträge
379
#19
Wunderschöne Illustrationen und so ein Buch finde ich sehr schön, ich schaue mir das dann sehr gerne an wenns fertig ist :-D . Ich versteh bzw. kann mich nicht ganz mit dem Ausdruck "Seelenbehüter" anfreunden deshalb passe ich beim mitmachen aber es werden sich ja sowieso genug Leute bei dir melden :-D

Wünsche dir und dem Projekt auf jeden Fall ganz gutes Gelingen!
 
Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
572
#20
@ Anna: Ich freu mich, dass Du auch mit machen möchtest. :)

@ Elli: Dankeschön für das Kompliment und die Wünsche. Vielleicht passt es beim nächsten Mal besser.:)
 
Dabei
10 Mrz 2012
Beiträge
291
Alter
27
#21
Bescheid :) Ich würde auch sehr gerne mit machen.
Ich habe 2 Aussies soll ich nur von einem was schicken oder beiden?
lieber Portrait oder Actionbilder?
 
Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
572
#23
@ piaaischa: Gerne darfst Du von Beiden etwas einreichen.:) Du kannst ein Schriftstück über Beide, oder für jeden einzeln verfassen.
Bei den Fotovorlagen kannst du dich frei entscheiden. Die Beiden dürfen gerne zusammen auf einem Foto, oder jeder einzeln für sich sein. Sie müssen auch nicht immer korrekt, wie die sogenannten "Verpackungshunde", in die Kamera schauen. Sie dürfen ruhig dass ganze Repertoire des Aussie-Gagagesichts zeigen.:DSpäter im Buch sortiere ich die Texte und Illustrationen so, dass klar erkennbar ist wer zusammenlebt.

@ Nadine mit Amy: Ich bin auch sehr gespannt und neugierig auf deinen Beitrag! Hast du meine PN erhalten?
 
Dabei
10 Mrz 2012
Beiträge
291
Alter
27
#24
Noch eine Frage zu den Bildern. Soll nur der Hund drauf sein oder möchtest du auch welche zB bei der Arbeit an Schafen?
 
Dabei
10 Dez 2015
Beiträge
412
#26
Ja liebe Katrin, hab ich bekommen! Bin auch schon sehr gespannt was dabei herauskommt und wie wir das später verpacken! Quasi ein kleines Projekt im großen Projekt! Ich werde regelmäßig berichten!
 
Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
572
#27
Liebe Forenmitglieder,

es gibt spannende Neuigkeiten :)

Ich bin im Gespräch mit Dogs-Marketing, wenn alles gut geht wird das Projekt in einem PR-Text, Newsletter und auf der Facebookseite von Stadthunde.com platziert. Bitte Daumen drücken.
Zudem freue ich mich über die Teilnahme von der Hundeschule Vianova in Herten und der Psychologin Frau Dr. Kiesswetter.

Das Projekt wächst und gedeiht. :D
 
Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
572
#29
@ Larissa: Dankeschön für die netten Worte. :) Ich bin selbst sehr gespannt wie sich das Projekt entwickelt und freue mich riesig auf die Beiträge von den Teilnehmern...was für Geschichten und Fotos wohl dabei sein werden und welche Gefühle sie auslösen..ach spannend.:) Vor allem freue ich mich auf den kreativen Prozess der Buchentwicklung, die Arbeit mit den eingesendeten Schriftstücken, die Auswahl der Typografie, die Erstellung der Illustrationen...ui mir kribbelt es schon in den Fingern.:D
 
Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
572
#30
Hallo alle zusammen,

ein kleines Update :)
In Zusammenarbeit mit Dogs-Marketing ist ein schöner Artikel http://www.stadthunde.com/magazin/l...chprojekt-farbkraft-australian-shepherds.html
und ein Facebook-Post https://de-de.facebook.com/StadthundeCom-136766556699/ auf "Stadthunde" entstanden.
Wer mag darf gerne rein schnüffeln und bei Facebook liken ;)

Unglaublich, die Zeit fliegt nur so dahin und die Hälfte der Anmeldezeit ist schon fast ins Land gezogen.
Jeder der Lust hat mitzumachen und/oder Fragen hat darf sich weiterhin gerne bei mir melden. Hier noch mal der Link zum Projekt: http://www.koopmannillustration.de/aktuell/
 
Oben