Mantrailing

Dabei
21 Jul 2013
Beiträge
22
Ich weiß was Differenzierung ist. Es las sich nur so, als würde sie nur bei falschen Personen stoppen - eben das Problwm mit den Lesen/verstehen.

Und ja, bei uns geht keine Staffel Richtung einer dieser dir genanntem Methoden, egal bei welcher man ist.
 
Dabei
6 Jan 2015
Beiträge
112
Alter
33
Hey wir hatten grad unser erstes Mal an einer alten Spur. Unsere Trainerin hat die Spur gestern gelegt und Coady ist die alte Spur als erstes gelaufen. Also das war ja mal ne andere Nummer :p Coady hatte echt Schwierigkeiten, und wir Trailen bereits 1 Jahr! Der Trail an sich war recht kurz, dafür aber knackig mit vielen Kreuzungen und wechseln der Straßenseite (gemein!):rolleyes:. Musste ihn viel führen, gerade an den Kreuzungen bin ich viel mit ihm abgelaufen, was er sonst gar nicht mehr braucht (bei frischen Trails). Hat aber mega Spaß gemacht.

Habe ein paar Bilder beigelegt, leider nicht von mir da ich diejenige mit der Kamera bin :rolleyes: Toll daran zu sehen, wie Mantrailing für alle möglichen Hunderassen geeignet ist: Bei uns trailen momentan ein Aussie, ein Kavalier King Spaniel, ein Stafforshire und ein Leonberger (heute nicht dagewesen) :D

IMG_0575.jpg IMG_0589.jpg IMG_0593.jpg
 
Dabei
12 Dez 2012
Beiträge
3.694
Was meinst du mit führen?
Wirklich führen, dass du gezeigt hast wo ihr lang sollt - oder meinst du, dass du manche falschen Wege eben nichg mitgegabgen bist?

Bin noch nicht so lang beim Mantrailing dabei und kenn mich in der Terminologie noch nicht so aus. (wobei wird ja auch von Trainer zu Trainer anders sein...)
 
Dabei
11 Okt 2015
Beiträge
17
Alter
52
Super, ich finde dieses Sportart echt super klasse. Ich mache mit Luna ja schon Spürhundesport, das heißt, Flächensuche und Trümmersuche, und das Mantrailen möchten wir nächstes Jahr im Frühjahr anfangen.
Ich freu mich sehr darauf.. :eek:

vlg Nanne
 
Dabei
6 Jan 2015
Beiträge
112
Alter
33
Also zB. hat er an einer Kreuzung wirklich die Spur verloren und wirkte auch so. Dann lass ich ihn halt nicht da stehen "ohne" irgendwas zu machen, sondern schaue dass ich wirklich offen stehe und er wirklich die versch. Wege erkunden kann. Ich laufe dann auch nicht ewig mit in die Straße rein (wo der falsche Weg ist) sondern gebe nur volle Leine, bleibe aber stehen (offene Körperhaltung). An offenen Plätzen laufe ich dann auch mal mit ihm den Platz ab, bis er wieder was hat.

Ich zeige ihm aber nie wo es langgeht, ich gebe ihm nur mehr Hilfestellung den Weg wieder selbst zu finden. Das meine ich so generell mit viel führen. Ist irgendwie voll schwer zu erklären, oft sagt mir auch die Trainerin dann während des trails "stell dich so oder so". Das könnte ich jetzt so gar nicht wiedergeben.:rolleyes:

Auf frischen Trails braucht er mittlerweile recht wenig davon, da er dort immer sehr spurtreu arbeitet. Auf dem alten Trail hatte er halt so viele Schwierigkeiten, da musste ich sozusagen recht viel "einwirken" (doofes Wort, weil es ist ja nur Körpersprache aber mir fällt nichts anderes ein...).
 

Suki

Moderator
Dabei
9 Okt 2014
Beiträge
1
Den Ort kenne ich doch:D Stelle ich mir da echt schwer vor, so viele Menschen und Gerüche..
 

Suki

Moderator
Dabei
9 Okt 2014
Beiträge
1
Ne, unser Haus liegt auf der anderen Seite;) Mehr am Feld. Aber theoretisch habe ich keinen langen Weg dort hin. Vielleicht 15-20 Min per Fuß:)
 
Dabei
10 Dez 2014
Beiträge
124
Ich habe am Freitag auch eine Schnupperstunde bei den K9 Suchhunden :) mal schauen ob es Amy gefällt (sie sucht daheim immer sehr gerne Dinge die ich verstecke)
 
Dabei
10 Jul 2014
Beiträge
60
Das wird bestimmt toll! Ich finde die Art der Auslastung einfach genial und Olli liebt es mittlerweile auch sehr.
Wo gehst du zur Schnupperstunde?
 
Dabei
10 Jul 2014
Beiträge
60
Ach schön! Wir sind ja direkt bei den K9 in Nürnberg und ich finde die Art und Weise wie gearbeitet wird sehr, sehr gut und Olli macht tolle Fortschritte, von Trail zu Trail wird eine Kleinigkeit mehr eingebaut und viel Wert darauf gelegt, dass der Hund die an ihn gestellte Aufgabe selbst überhaupt lösen kann und nicht völlig überfordert ist.
Ich bin jedes Mal total begeistert, wenn ich sehe, mit wie viel Freude und Arbeitseifer mein Hund seinem Trail folgt [emoji4]
 
Dabei
31 Okt 2012
Beiträge
2.198
Die K9 Suchhunde sind richtig toll! Wenn man ein bißchen Einblick hat, dann sieht man wie gut die Trainer geschult werden und über wieviel Wissen sowie Erfahrung diese verfügen.

Natürlich wird es auch andere gute Mantrail Trainer geben, doch man muss wirklich schon vorsichtig sein. Mantrailein wird immer mehr eine Modewelle und viele Ausbildungen finde ich mehr als fragwürdig. K9 Suchhunde arbeiten hochprofessionell und können ja auch einiges an Erfolgen vorweisen. Dieses Wissen wird an die Trainer weitergegeben und auch intern wird untereinander viel ausgetauscht. Nur so kann gewährleistet werden dass der Hund seinen Anlagen enstsprechend gefördert aber eben nicht überfordert wird. Es ist schon sehr erstaunlich wie die Hunde binne kürzerster Zeit ihre Fähigkeiten ausbauen, ohne je überfordert zu werden. Gerade bei uns achten da die Trainer ganz besonders darauf und machen sich viel Gedanken über den Aufbau des Trainings.

Und nein, ich arbeite dort nicht als Trainer :D Ich liebe Mantrailen sehr und war lange auf der Suche nach guten Trainern.

Also alle die bei K9 Suchhunde sind können sich wirklich glücklich schätzen, auch wenn diese vielleicht kostspieliger als andere Anbieter sind.
 
Dabei
10 Jul 2014
Beiträge
60
Wenn die Leistung stimmt, bin ich gerne bereit, mehr dafür zu zahlen als woanders. Und das ist hier eindeutig der Fall.
Ich finde es einfach wahnsinnig faszinierend, wie der Hund sich den Trail erarbeitet, Schwierigkeiten löst. Am Anfang dachte ich, dass Olli das nie lernt, er hat sich echt schwer getan und jetzt kann er es kaum noch erwarten, sobald er mit Geschirr aus dem Auto aussteigt und macht das richtig, richtig gut und ist sehr gewissenhaft.
Toll finde ich auch, dass die Trainierin beim Legen des Trails und nach dem Trail immer ganz viel Erklärt, eben auch, warum der Hund dies oder jenes genau so gemacht hat. Das ist unheimlich lehrreich.
 
Dabei
13 Aug 2014
Beiträge
14
Hallo Yuki,
Sam und ich sind seit Juli bei K9 und es bringt uns unheimlich viel Spaß. Die Trainer sind wirklich klasse und Sam begreift es sehr schnell. Zum Glück erklären Sie uns immer im Nachhinein den Trail und Sonntag haben wir dann unsere erste Prüfung bestanden.
Liebe Grüße
Astrid mit "Spürnase" Sam
 
Dabei
18 Jun 2014
Beiträge
337
Ich habe jetzt nicht den ganzen thread gelesen aber ich sehe, dass da schon auch richtige Profis mit dabei sind.
Ist auch jemand im Forum der Funtrailing macht?

Wir haben heute eine halben Tages Kurs im Funtrailing gehabt. Wie es der Name sagt ist es nicht das Ziel Prüfungen oder richtige Personensuche zu machen. Wir waren 3 Teams und nach der Theorie wurde getrailt. SIcher ein grosser Unterschied ist, dass alle Hunde immer mit dabei sind. Das heisst ein Team hat sich versteckt, da wir waren in einem Wald wraen konnten wir den Hund ca. 2 Meter vom Führer entfernt an einem Baum anbinden und ein anderes Team hat dann gesucht. Wir Hundebesitzer waren sehr überrascht, dass sich die Hunde des versteckten Teams alle sehr ruhig verhalten haben. Die Hunde gingen immer zum Führer hin und haben den anderen Hund gar nicht beachtet. Das Team das nicht aktiv gesucht hat, lief mit Abstand hinterher und war auch immer sehr konzentriert.
Uns allen hat es viel Freude bereitet zu sehen wie die Hunde konzentriert bei der Arbeit waren. Wir sind nun alle müde da wir schon einige Km gelaufen sind.
Da ich Agi mache, fehlt mir leider die Zeit um richtig Mantrailing zu machen. So finde ich es toll ab und zu mit der Gruppe einen Funtrail zumachen.
 
Dabei
24 Jan 2008
Beiträge
1.265
Ich häng mich hier mal ran - ich suche eine Trainingsgruppe in meiner Nähe wo ich mal schnuppern kann ,ob das was für meinen Chase ist . Hat vielleicht irgendjemand einen Tip für mich ? Möchte halt auch nicht unbedingt dafür weite Reisen antreten .
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.516
Bei uns in Gelsenkirchen findet Ende Mai ein Einsteiger Seminar statt. Wenn dir das nicht zu weit ist, dann schicke ich dir Infos per PN
 

Ähnliche Themen


Oben