Trick: Zudecken - Aus vielen Schritten einen machen

Dabei
13 Okt 2012
Beiträge
93
Alter
22
#1
Hallo ihr lieben :)

Nach einigen Wochen üben kann Cooper nun den Trick: "Sich in eine Decke einrollen". Jedoch muss ich ihm dafür noch immer einzelnt die Kommandos geben. :/
Und zwar beginnen wir damit das er sich auf die Decke ins Platz legt, danach folgt das Kommando "nimms" damit er die Decke in der Schnauze festhält, nun folgt die Rolle (mit der Decke im Maul) und zuletzt das Kommando "Süß" (damit er den Kopf auf den Boden legt). Diese Tricks führt er auch alle sehr zuverlässig hintereinander aus... doch nicht alleine.
Er wartet jedes mal auf das nun folgende Kommando von mir. Zuerst habe ich überlegt, ob er durch langes Wiederholen irgendwann von selbst drauf kommt und es "abspielt". Dann könnte ich daraus ein Kommando also: "sleep" o.ä. machen.
Doch weiß ich nicht ob er das wohl je machen wird.

Habt ihr eine Idee, wie ich diese ganzen Kommandos zu einem aufbauen könnte? Gibt es vielleicht jemanden der diesen Trick auch schon gemacht hat und könnte verraten, wie es bei ihm war?
Ich würde mich sehr freuen :)
Liebe Grüße, Judith
 
Dabei
5 Sep 2014
Beiträge
379
#2
Ich kann dir da leider keinen Tipp geben, aber der Trick hört sich super an! Wäre toll wenns davon mal ein Video geben würde :)))
 
Dabei
13 Okt 2012
Beiträge
93
Alter
22
#3
Vielen Dank, Ellu.
Sobald ich herausgefunden habe, wie ich ihm den Trick zu einem ganzen beibringen kann, werde ich mal ein Video machen und dir den Link schicken, wenn du magst :)
 
Dabei
5 Aug 2014
Beiträge
142
#4
Hm also ich würde die befehle hintereinander sagen u dazwischen immer das wort für den gesamten trick? Das er es irgendwann so verinnerlicht oder wenn er es auch per handzeichen kann, die ganze befehlskette anzeigen u dabei das neue wort sagen..
 
Dabei
15 Okt 2012
Beiträge
470
#5
Cara kann diesen Trick auch.

Leider kann ich dir da nicht so weiterhelfen. Cara ist so eifrig bei dem Trick das ich sie immer davon abhalten muss sich auf die Decke zu schmeißen und sich einzurollen wenn ich noch gar nix gesagt habe und sie noch nicht richtig ausgebreitet habe. Bei mir machte der Hund das schon beim 3. mal Üben.

Einzig und alleine damit sie dann so liegen bleibt muss ich oft noch was zusätzlich sagen. Weil ich am Anfang den Fehler gemacht habe nicht daruaf zu bestehen das sie liegen bleibt .
 
Dabei
15 Okt 2012
Beiträge
470
#6
Achja Aufbau war.

Cara beibringen dass sie den Knoten (machte am Anfang immer einen Knoten) ins Maul nehmen soll und ihn halten bis ich es auflöse (catch)
Dann nochmal ein bisschen die Rolle üben (Hui)
Und dann Cara auf die Decke legen Knoten nehmen lassen und Hui sagen.

Die ersten 2 Einheiten rollte sie sich zwar aber hat den Knoten permanent ausgelassen. Als ich schon dachte so wird das nix hat sie es auf einmal kapiert und dann prompt von selbst gemacht.
 
Dabei
25 Feb 2014
Beiträge
145
Alter
37
#7
Hmmm... ich würde mehr mit Handzeichen arbeiten und die ganzen Kommandos weglassen und wenn er es auf Sichtzeichen zuverlässig macht... würde ich dem ganzen ein Kommando hinzufügen....
 
Dabei
18 Apr 2013
Beiträge
219
#8
Diesen Trick haben wir noch nicht geübt, aber wir machen das sonst auch so wie Nise schreibt. Alles erstmal mit Handzeichen und später
fügen wir dann ein Kommando für den kompletten Trick ein und bauen die Handzeichen langsam ab. Das klappt bei uns ganz gut. :D
 

Ähnliche Themen


Oben