Wie sieht das Fell aus?

Dabei
20 Dez 2011
Beiträge
56
Alter
33
#1
Hey,
ich wollte mal wissen wie eure Welpen mit ca. 4 Monaten aussahen, bzw. aussehen.
Milow hat im Gegensatz zu seinen Wurfgeschwistern anliegendes Fell, die anderen sehen "wuscheliger" aus.


Uploaded with ImageShack.us
 
Dabei
25 Mai 2008
Beiträge
547
#2
er wird wahrscheinlich eher weniger fell bekommen... abwarten vieleicht wird das auch noch ;) ist auf jeden Fall nicht unnormal, kommt auch etwas auf die Eltern und deren Linien an.
 

Marie

Gesperrt/Gelöscht
Dabei
2 Dez 2011
Beiträge
249
#4
Sam ist jetzt knapp 3 Monate alt und - siehe Foto oben - auch glatt. Andere sehen in dem Alter aus, wie ein Teddybär.....Seine Mutter ist auch recht glatt. Vater hab ich leider nicht gesehen, die Farbe sei aber vom Großvater, wurde uns gesagt.
 
Dabei
16 Jul 2011
Beiträge
225
#5
Mit 4 Monaten sah Mailo so aus:


Also auch nicht sonderlich mehr Fell als dein Milow ;)

Er hat aber viiieel Fell aufgeholt :)
Momentan sieht er so aus:


Nach dem baden

 
Dabei
20 Dez 2011
Beiträge
56
Alter
33
#6
Ach das ist ja ein hübscher =)
dann bin ich ja beruhigt, die meisten die ich im Internet sehe, sehen immer aus wie Teddys und Milow bekommt gerade lange Beine, sieht lustig aus, naja vielleicht sind danach die Haare dran mitm wachsen. =)
 
Dabei
25 Mai 2008
Beiträge
547
#8
naja ich denke so viel Fell wie Merlin wird er nicht bekommen...

Ansich hat er arg kurzes Fell für einen Merlehund, Solidhunde haben das so...

hier Collin mit 5 Monaten
[video=youtube;WqnrHy9-HqY]http://www.youtube.com/watch?v=WqnrHy9-HqY[/video]
 
Dabei
25 Mai 2008
Beiträge
547
#10
hat er denn Papiere und kennst du seine Eltern?
wie gesagt abwarten, das kann auch noch kommen.
 
Dabei
25 Mai 2008
Beiträge
547
#12
hmm, also kannst du dir nicht zu 100% sicher sein, ob er wirklich reinrassig ist, das wäre nur gegeben, wenn du seine Abstammung kennen und belegen könntest.
Aber warte erstmal ab wie er sich entwickelt, manche Welpen schauen anders als andere, das gibt sich dann aber mit der Zeit ;)
Und selbst wenn er nicht reinrassig wäre, ist er doch dein Hund und du liebst ihn sicher, egal wie er ausschaut.

Das ist dann das Risiko wenn man eine Überaschungstüte ohne Papiere kauft.
 
Dabei
21 Dez 2007
Beiträge
922
Alter
9
#13
naja ich denke so viel Fell wie Merlin wird er nicht bekommen...

Ansich hat er arg kurzes Fell für einen Merlehund, Solidhunde haben das so...

hier Collin mit 5 Monaten
[video=youtube;WqnrHy9-HqY]http://www.youtube.com/watch?v=WqnrHy9-HqY[/video]


DEr Collin Herzenindenaugen

So ein Schokoaussie hammer
 
Dabei
25 Mai 2008
Beiträge
547
#14
da sah er aber noch aus wie eine Ratte mit zu großen Ohren :D und der Schwanz erst, richtig fell kam da erst mit fast nem Jahr ran^^

aber ja ich find ihn auch super *zumschnarchendenmonsterrunterschiel* :D
 
Dabei
21 Dez 2007
Beiträge
922
Alter
9
#15
da sah er aber noch aus wie eine Ratte mit zu großen Ohren :D und der Schwanz erst, richtig fell kam da erst mit fast nem Jahr ran^^

aber ja ich find ihn auch super *zumschnarchendenmonsterrunterschiel* :D
Die Pommestütenohren sind hammer.
Naja Merlin Schwarz sah auch nicht besser aus
 
Dabei
20 Dez 2011
Beiträge
56
Alter
33
#16
Also den Vater hab ich schon gesehen, nur eben nicht live. Seine Geschwister sehen auch mehr nach Australian Shepherd aus, dann liegt das sicher an seinem anliegendem Fell...hoffe ich ^^
Wenn nicht ist natürlich auch nciht so schlimm =)
 
Dabei
29 Okt 2011
Beiträge
257
#18
Milano sah als Welpe erst aus wie ein Rottweiler-Welpe...dann wie ein Hovi...und als er in die Pupertät kam, wie ein Schäferhund mix...und jetzt dann doch wie ein Aussie :-D Also abwarten ;-)
 
Dabei
20 Dez 2011
Beiträge
56
Alter
33
#19
Ich wurde in Facebook einer Gruppe für Hundefreunde hinzugefügt und habe dort ein Bild von Milow gepostet und da wurde ich heftig angefahren weil ich gesagt habe das er ein Australian Shepherd ist.
Die meinten er wäre ein Husky - Schäferhund Mischling....
 
Dabei
19 Aug 2011
Beiträge
909
Alter
42
#20
Vielleicht habe ich ja einen knick in der Linse, aber irgendwie sehe ich weder Husky noch Schäferhund.
Ich würde nichts darauf geben, was andere Leute meinen.
Er ist doch so eine süsses Kerlchen, lass sie einfach reden.
 

Katja85

Katjas Heartbreaker :-)
Dabei
31 Jan 2012
Beiträge
1.968
Alter
36
#21
Sonja hat Recht, dein Milow ist echt ein ganz Süßer :) vielleicht sind die anderen ja nur neidisch :D
 
Dabei
19 Feb 2012
Beiträge
154
#22
Ich finde, er sieht ein wenig in Richtung Australian cattle dog aus, aber das kann sich ja noch ändern ;-)

LG mariposa
 
Dabei
9 Feb 2011
Beiträge
2.018
Alter
25
#23
Von Amy haben am Anfang auch viele gesagt, dass sie kein reinrassiger Aussie sein kann :rolleyes: So ganz sicher bin ich mir da immernoch nicht...

mMn hat wirklich sehr große Ohren und das sieht auch so aus, als ob das Fell komplett mit braun durchzogen wurde - hab ich beides noch bei keinem Aussie gesehen (soweit ich mich erinnern kann)

Aber süß ist er auf jeden Fall :)
 

*Loki*

Lokimotive
Dabei
16 Mai 2011
Beiträge
5.315
#24
Selbst WENN er ein Mischling ist, dann ist da definitiv ein Aussie oder meinetwegen ein Cattle dog drin, finde bis auf die riesigen Ohren und das zu kurze Fell sieht er schon gut nach nem tollen Aussie aus. So Ohren habe ich allerdings noch bei keinem Aussie gesehen. :D
 
Dabei
19 Feb 2012
Beiträge
154
#25
Meine Hündin ist als Welpe auch oft für ein Mischling gehalten worden (jetzt auch noch manchmal). Wegen der blauen Augen haben viele einen Husky drin gesehen. Jetzt wird sie oft mit einem Border Collie verwechselt. Von daher haben viele einfach auch keine Ahnung, denn ich weiß 100%ig, dass sie ein reinrassiger Aussie ist.
Meine ist auch nicht so plüschig wie viele andere, das Welpenfell war eher kurz. Jetzt ist es wesentlich länger.

LG mariposa
 
Dabei
9 Feb 2011
Beiträge
2.018
Alter
25
#26
An einen Cattle Dog kommt er tatsächlich sehr nah ran - wie leicht ja Aussie-Cattle-Mix? ;D
 
Dabei
20 Dez 2011
Beiträge
56
Alter
33
#27
Naja ich lass einfach die Leute reden und warte ab, schließlich wurde mein Beagle damals auch schon für einen Staff gehalten.
Die Leute ordnen die Hunde eben immer in die Rassen ein die sie kennen.
 

*Loki*

Lokimotive
Dabei
16 Mai 2011
Beiträge
5.315
#28
Loki wird nur von Aussiemenschen als Aussie erkannt! Und noch nicht mal von allen, also: Loki wird garantiert NIE geklaut!!! ;)
 
Dabei
16 Mrz 2010
Beiträge
793
#29
Ich finde, die Ohren schauen ein bisschen nach einem Kurzhaar-Collie aus...und das mit dem Fell kommt sicher noch, er ist halt grad in dem blöden Alter wo die Haxen viel zu lang sind und die Proportionen komisch aussehen :D

Ich hatte mit Enya mal ein super Erlebnis im Fressnapf...sie war fast ein Jahr alt, kurz vor ihrer 1. Läufigkeit, es war Hochsommer und die Süße komplett abgehaart...kam eine Frau auf mich zu..."Ach ist das ja ein hübscher Dalmatiner-Mix"
Was will man zu sowas noch sagen??? Ich antwortete einfach "viele schwarze Flecken machen noch lang keinen Dalmatiner" :D
Aber Enya's Fell war zu diesem Zeitpunkt ohne Unterwolle und kurz...jetzt ist sie für eine Hündin mit Arbeitslinienblut reichlich bestückt und hat einen Kragen, den mancher Rüde nicht hat ;)
 
Dabei
26 Jan 2012
Beiträge
799
#30
Ich finde, die Ohren schauen ein bisschen nach einem Kurzhaar-Collie aus...und das mit dem Fell kommt sicher noch, er ist halt grad in dem blöden Alter wo die Haxen viel zu lang sind und die Proportionen komisch aussehen :D
den Kurzhaarcollie seh ich da auch ganz klar drin! Und der Aussie lässt sich nicht leugnen. Süß ist er auf jeden Fall ;) Ich könnte mir aber wirklich vorstellen, dass er nicht ganz so viel Fell bekommt! Kannst ja weiterhin Bilder einstellen - ich finds spannend mitzuverfolgen!

(ich liebe nicht so viel Fell ;) )
 

Oben