Agila Haftpflicht Mini Aussie kontra Aussie

Dabei
5 Apr 2014
Beiträge
48
#1
Hallo,

ich wollte heute bei der Agila eine Haftpflicht für unseren Mini Aussie Welpen abschließen. Dieser findet sich als Rasse in der Aufstellung nicht wieder. Daher hatte ich -Sonstige Rasse bis 44 cm- angekreuzt. Deckt sich auch mit den Eltern- und Großelterntieren unserer Kleinen. An der Größe orientiert sich der Versicherungsbeitrag. Und größer wird sie nunmal nicht werden. Bekam da prompt die Rückfrage, "Mini Australien Sheperd ist doch keine anerkannte Rasse, oder ?".

Wie seht Ihr das ?
Wie sind Eure Mini Aussies versichert ?

LG
SammiA
 
Dabei
9 Feb 2011
Beiträge
3.596
Alter
23
#2
Wieso sollte man die nicht versichern, wenn die nicht anerkannt sind? o.o
Dass es keine anerkannte Rasse ist stimmt aber
 
Dabei
28 Feb 2013
Beiträge
1.430
Alter
47
#4
Im Rassereiter der Agilia ist der mini Aussie nicht vertreten somit läuft es unter sonstige Rassen bis 44 cm ...... ich denke die Versicherung hat einfach mal nachgefragt :-D

Einfach unter sonstige Rasse versichern und gut ist ....man bekommt kein Bonus nur weil es eine bestimmte Rasse ist :-D

Ich habe beide Hunde übern SV Verein für 39 € im Jahr versichert .
 

Ähnliche Themen


Oben