CACIB Nürnberg - was sollte man unbedingt kaufen bzw. was ist wirklich günstiger?

Dabei
18 Dez 2015
Beiträge
32
#1
Die Frage steht ja schon oben. Kann mir jemand sagen, ab wann eine Hündin ihren endgültigen Halsumfang hat?
 
Dabei
10 Sep 2012
Beiträge
284
#2
ich kaufe da immer meine Näpfe (Ehaso), dieses Jahr brauche ich keinen, was mach ich nur :cool: ansonsten nehm ich oft Vet beds mit, da kann man auch gut sparen.
Der Halsumfang, ja auch mein Problem, meine große hat einen Umfang von knapp 39, da osst das Hunter freestyle gut, die Kleine ist jetzt ein Jahr uns sieht mit dem ding aus, wie ein Rapper mit Goldkette... lol... wenn ich sowas wie HBs aufe, messe ich entweder genau ab oder ich shoppe mit Hund.
Mal sehen was mir sonst in Nürnberg so über den Weg läuft....
 

Katja85

Katjas Heartbreaker :-)
Dabei
31 Jan 2012
Beiträge
2.007
Alter
34
#3
Wir gehen seit Jahren auf die CACIB in Nürnberg, aber langsam wirds doch etwas dreist. Die Eintrittskarten werden immer teurer und nun zahlt man auch schon für den Besucherhund eintritt... :S wären da nicht die ganzen Hundis zum gucken würde ich glaube ich nicht mehr gehen...viele Sachen sind nicht wirklich günstiger als im laden...es kommt halt darauf an was man will und man muss vergleichen...ich habe zb vor zwei jahren für meine ein grosses Lederbett gekauft das hat mich 40 € anstatt die 90 € die es dann im laden gekostet hat, gekostet. Man muss halt echt gucken was man rötlich will und dann vergleichen :)
 
Dabei
18 Dez 2015
Beiträge
32
#4
Nehmt ihr eure Hunde mit? Ist das nicht nur purer Stress für sie? Mein Welpi ist dann noch nicht mal 6 Monate, das wird zuviel, oder?
 

Katja85

Katjas Heartbreaker :-)
Dabei
31 Jan 2012
Beiträge
2.007
Alter
34
#5
Kommt ganz auf den Hund drauf an. Spicy War das erste mal 10 Monate als wir dort waren. Natürlich ist ziemlich viel los. Aber wir schauen immer das wir gleich zu Beginn um 9 Uhr da sind und dann ist es noch sehr ruhig und entspannt! Die Mehrzahl der Leute kommt erst so gegen Mittag.
 
Dabei
10 Jul 2014
Beiträge
147
#6
Es sind schon viele Hunde dabei und vielen macht das sicher nichts aus, manche sind aber auch nur gestresst. Olli bleibt daheim bei Herrchen, aber auch deswegen weil ich Gedränge mit vielen Menschen schon nicht sonderlich mag und dann schnell genervt bin. Dann kann ich nicht von meinem Hund erwarten, dass er bei so vielen Menschen ruhig bleibt.

Kaufen werd ich vor allem Kauartikel, die sind günstig und die Auswahl ist einfach riesig. Und bei den Ausstellungen etwas zusehen finde ich ja auch sehr spannend ...
 
Dabei
10 Sep 2012
Beiträge
284
#7
meine zwei Mädels sind schon dabei, allerdings sitze ich am Infostand und die Mädels haben Platz, sich zurückzuziehen,...
 
Dabei
13 Aug 2015
Beiträge
242
#8
Ich fahre zwar nicht nach Nürnberg, allerdings zur DogLive nach Münster im Januar. Allerdings starte ich dort, deshalb nehme ich meine Hündin mit. Der Plan ist erstmal, die möglichst früh rein zu bringen und dann dort an die ruhigste Stelle in ihre Box zu legen mit Decke drüber.
Als Besucher würde ich im Leben keinen Hund mitnehmen. Hab auch noch nie einen Hund gesehen, der bei diesem Auflauf tiefenentspannt war. Und gerade die Aussies stehen auf Gedrängel ja gar nicht...
Aber ich selbst auch nicht. Werde mich vielleicht mal kurz umsehen am Samstag, da habe ich meine Maus nicht mit. Sie startet erst am Sonntag. Dann kann ich am Samstag in Ruhe meine Teams anfeuern und wenn ich mag noch ein paar Stände besuchen...
 
Dabei
12 Dez 2012
Beiträge
4.247
#9
Ich bin auch auf der CACIB - weil ich ausstelle. ;)
Nur wegen dem Einkaufen würd ich nicht hinfahren. Ich finde, das lohnt im Normalfall nicht. Ich kaufe meist nur Knabberkram. Näpfe und Decken brauch ich nicht ständig neue. :D

Wegen dem Alter: Ich habe meine mit unter 6 Monaten mit auf die erste Ausstellung genommen. Ich wusste, dass ich sie mal ausstellen werde, also sollte sie alles dort möglichst früh kennenlernen. Für mich war das eben dann auch Training und ich blieb auch nicht ewig dort.
Ich denke, man muss sich bewusst sein, was man tut, wenn man den Hund mitnimmt. Es kann bedeuten, dass man früher gehen muss und nicht soviel Ruhe hat - der Hund viel Aufmerksamkeit braucht. Das ist eben ne Frage, was man will.
 
Dabei
19 Aug 2011
Beiträge
1.271
#10
In Nürnberg muss man erst jetzt nen Eintritt für den Hund zahlen?
Ich kenne es von der Messe in Dortmund gar nicht anders.

Was Besucherhunde angeht.
Meinen ersten Hund hatte ich damals mit nach Dortmund genommen, da war er gerade 4 Monate jung gewesen.
Die Mädchen aktuell waren da schon deutlich älter, da sie zur Messe noch keine gültige Tollwut impfung bekommen konnten (Gar und Seripa waren da erst 10 und 12 Wochen alt) und bei Nya war bisher noch keine Messe.
Aber ich bin da sehr schmerzfrei und meine Hunde bisher auch. Seripa hatte die erste Messe im Rucksack komplett verschlafen gehabt, war zu lustig gewesen, wenn sie sich mal bewegt hatte und jemand dann brüllte "die lebt ja" oder "boar habe ich mich erschrocken, ich dachte das wäre ein Kuscheltier" xD

So schaut es dann immer am Ende eines Messetages bei uns aus:




Am nächsten Tag ist sie dann wieder vollkommen fit :D
Alternativ zur Tasche gibt es noch Pangari als Kissen, sie hatte ich im Oktober aber aufgrund der ED OP nicht mit, das wäre zu viel des gutens gewesen.


Zum Thema kaufen:
Ich finde auch, dass es sich nicht mehr lohnt.
Es gibt nicht wirklich mehr Messepreise wie es noch vor einigen Jahren der Fall war, aber durch das Internet und steigenden Standpreisen ist es einfach unmöglich da noch groß den Preis zu senken.
Ich gehe meist nur hin, weil Freunde von mir dort Ausstellen und da ich manche nicht so oft sehe, machen wir daraus immer ein kleines Treffen :)
 

Ähnliche Themen


Oben