Fangzahn etwas abgebrochen, Pulpa sieht man

Dabei
5 Jul 2013
Beiträge
25
#1
Hallo,
also ich war gerade beim Tierarzt weil ich gesehen habe das bei meiner kleinen vom unteren Fangzahn ein Stück abgebrochen ist und man die Pulpa sieht,bin total traurig.:(:(:(
Die kleine ist erst 9 Monate jung.
Hatte das von euch (Hunden) auch schon mal jemand und was wurde gemacht?
Habe für nächste Woche einen Termin beim Hundezahnarzt.

Liebe Grüße

Heike mit Choice
 
Dabei
4 Mrz 2013
Beiträge
90
Alter
37
#2
Joy hatte sich beide UK Eckzähne abgebrochen, das waren da allerdings noch Milchzähne ;( wenn man ne ENDO machen kann, dann hält er sich aber vielleicht noch nen paar Jahre.

Viel Erfolg
 
Dabei
7 Jan 2014
Beiträge
234
#6
Bei meinem Rüden ist das mal passiert. Da war er allerdings schon 7 oder 8. der erste Versuch hielt leider nur kurz. Es folgte eine neue Narkose,es würde etwas weiter abgeschliffen und verschlossen. Hat dann gut gehalten und er war auch nicht beeinträchtigt. Klar sah man das der Zahn kürzer war,aber da gewöhnt man sich dran. Alles Gute für den Kleinen.
 

Ähnliche Themen


Oben