FFM/Blue Merle Rüde/blaue Augen

Dabei
15 Jul 2012
Beiträge
341
#1
Hallo Zusammen,

ich bin eben beim Stöbern auf den Plüsch-Aussie Jonny aus dem Frankfurter Tierheim gestoßen. Es handelt sich um einen Fundhund, sprich seine Vergangenheit kennt man nicht. Er wurde total verfilzt aufgefunden. Das Alter wird nach Angaben der HP wohl noch geschätzt.


Unter "Mittlere Hunde" ist er zu finden.
http://www.tsv-frankfurt.de/
 
Dabei
16 Mai 2013
Beiträge
533
#2
Hmm wir können ihm leider kein Zuhause bieten, wünsche ihm aber viel Glück bei der Suche nach einem neuen Zuhause...
 
Dabei
26 Jun 2012
Beiträge
199
#3
Ach Kerstin, du bist spitze, dass du ihn gefunden hast und ihn hier postest - hoffentlich findet er bald (s)ein Zuhause...
 
Dabei
1 Okt 2012
Beiträge
1.038
Alter
23
#4
Wir können ihn leider auch nicht nehmen. :(
Aber es ist auch traurig, wie viele Listenhunde im Tierheim sitzen..

Hoffentlich findet er bald ein gutes Zuhause!
 
Dabei
24 Jan 2008
Beiträge
1.226
#5
Wünsch ihm natürlich auch ein schönes Zuhause -wobei es sicher auch toll wäre ,wenn die Leute vom Tierheim mal wenigstens die Rasse richtig schreiben könnten ,falls es überhaupt ein Aussie ist .Für mich hat er auch was vom Border.
 
Dabei
15 Jul 2012
Beiträge
341
#6
Egal was drin ist, ich habe von der Beschreibung den Eindruck, dass das Tierheim von Aussies nicht unbedingt das beste Bild hat. Kann natürlich täuschen.

Hoffe er findet bald ein neues Heim.
 
Dabei
15 Jul 2012
Beiträge
341
#7
Johnny sitz leider immer noch dort.

Ich war mit Oceanic im Tierheim und er scheint kein reinrassiger Aussie zu sein. Recht langes Gesicht und ne Kringelrute. Generell relativ zierlich und eine angenehme Größe.
 
Dabei
21 Jan 2014
Beiträge
7
Alter
30
#9
Wir hatten uns im Februar bei dem Frankfurter TH gemeldet weil wir interesse an ihm hatten und wir ihm helfen wollten und bis jetzt haben wir auf unsere E-Mail noch keine Antwort bekommen, ist echt schade weil wir wollten ihm echt helfen
 
Dabei
15 Jul 2012
Beiträge
341
#11
Ich würde auch einfach mal anrufen, bei den Emails scheinen sie nicht hinterherzukommen. Hab ich nun schon öfter gehört.

Ich war heute wieder beim Tierheim. Sein Alter wurde bereits geschätzt, ich hab es aber vergessen. -.- Glaub um 2007 rum.

Er war bereits 1x vermittelt, kam aber wegen eines Beißvorfalls wieder zurück.
Er scheint sehr stark Ressourcen zu verteidigen und auch Futteraggressiv zu sein (auch den Menschen gegenüber). Sie suchen Leute, die mit so Hunden bereits Erfahrung haben.
 
Dabei
25 Mrz 2013
Beiträge
465
#12
Oh Mann... für uns ist es ja viel zu früh für einen zweiten - und nachdem wir auch einen ressourcenverteidiger zuhause haben wäre das für unseren trainingserfolg natürlich auch mehr als ungut - hoffe es findet sich noch jemand für den mann....
Ich find das immer so traurig, dass so wenige Infos online sind.
 

Oben