Mit dem Hund ans Nordkap

Dabei
13 Aug 2014
Beiträge
14
#31
Hallo Sharon,
wie war euer Urlaub in Norwegen? Wie habt ihr das jetzt mit dem Mogli gemacht?
Seit ihr auch auf den Lofoten gewesen?
Wir wollen da nächstes Jahr über Mittsommernacht mit Wohnmobil und Sam hin. Fähre ist schon gebucht, aber für
Tipps sind wir immer dankbar.
Lieben Gruß
Astrid mit Sam
 
Dabei
4 Mai 2013
Beiträge
508
Alter
34
#32
Hey
Der Urlaub war wunderschön :)
was meinst du genau wenn du fragst wie wir das mit Mogli gemacht haben? Wir waren die 40 Tage komplett mit einem Camper unterwegs. Auf den Lofoten waren wir auch. Insgesamt war es wirklich wunderschön. Ihr werdet sicherlich eine ganz tolle Reise haben.
Bilder findest du hier in Forum in unserem Threat oder auch auf unserer FB Seite unter www.facebook.de/fuchsaufreisen und zusätzlich Berichte stehen auf unserem Reiseblog unter http://www.fuchsaufreisen.blogspot.com
falls du spezielle Fragen hast, melde dich gerne :)
 
Dabei
13 Aug 2014
Beiträge
14
#33
Ich wollte wissen wie ihr nach Norwegen eingereist seit. Also welche Fähre mit dem Hund. Mußte er die ganze Zeit im Wohnmobil bleiben? Durftet ihr auch während der Überfahrt im Mobil bleiben? Und ob ihr ein paar Tipps für gute Stellplätze auf den Lofoten bzw. den Weg dorthin habt.
Schaue mal in Deinen Blog :)
 
Dabei
4 Mai 2013
Beiträge
508
Alter
34
#34
Seit sind mit Colour Line rüber. Ganz oben in Dänemark, den Ort weiß ich gerade nicht mehr, steht aber im Blog. Mogli musste im Auto bleiben und wir konnten, was wir auch getan haben. Haben die Überfahrt komplett geschlafen :) Stellplätze haben wir immer spontan gesucht. Ich muss sagen im Süden haben wir leider oft nur welche direkt an den Straßen gefunden, da es links immer direkt bergig war und rechts steil zum Fjord ging. Und da wir die Campingplätze hauptsächlich vermieden haben, gab es da oft "nur" eine Möglichkeit an der Verkehrsstraße. Aber das war erlaubt und kostenlos. Weiter Richtung Norden gab es dann viele schöne Stellplätze und auf den Lofoten braucht ihr euch gar keine Sorgen machen, da hatten wir die schönsten Stellplätze, ohne groß zu suchen.

Hier haben wir oft geschaut und immer tolle Plätze gefunden http://meinwomo.net/stellplaetze/schweden/stockholm/
 
Dabei
4 Mai 2013
Beiträge
508
Alter
34
#35
Das hier war unsere Route. Wir waren insgesamt 40 Tage unterwegs
 

Ähnliche Themen


Oben