Treibball-Einführungsseminar

Dabei
24 Jan 2008
Beiträge
1.267
#1
Hallihallo
Nena und ich waren gestern auf einem Treibballseminar.Hat sehr viel Spaß gemacht und Nena hat sich garnicht so dumm angestellt.Wetter war ja auch Klasse nur halt sehr matschig.Alle Teilnehmer sahen hinterher aus wie die Schweine :-?
Hier ein paar Bilder :






Auf den letzten 3 Bildern ein "Könner"der uns gezeigt hat wie es nach 1 Jahr Training aussehen soll :lol:
 
Dabei
24 Jan 2008
Beiträge
1.267
#6
Amazing Angel hat gesagt.:
In Schwerte???

Wie kamst du da dran?????
Eine Nachbarin von mir verkehrt privat mit Claudia und hat den Kontakt für mich hergestellt-sie macht Dienstags Treibballtraining und ich will versuchen das ich da reinkomme.
 
Dabei
14 Jan 2008
Beiträge
740
#12
Stimmt-wirklich schade das Wirger das Original so selten anbieten,schonmal garnicht im Winter
Doghouse Wirger?? die, die Fotos von Fremden klauen, aus dem Zusammenhang reißen, auf ihre HP setzten und nicht auf Mails reagieren :evil: :evil: :evil:
 
Dabei
14 Jan 2008
Beiträge
740
#14
unter Hundeschule Beratungsgespräch, das sind zwei spielende, rennende Aussies bei einem Aussietreffen, ist aus der FC geklaut
 
Dabei
24 Jan 2008
Beiträge
1.267
#15
Nicole hat gesagt.:
ja, für Winter bräuchte man am besten eine Halle :-|
Wir hatten ja glück mit dem Wetter :mrgreen: Das müßte dann aber schon eine sehr große Halle sein,wenn man überlegt wie groß die Fläche mindestens sein muß.Die Reithallen ,die ich kenne ,sind alle etwas klein :'(
 
Dabei
16 Dez 2007
Beiträge
2.295
Alter
38
#16
nenaaussie hat gesagt.:
Nicole hat gesagt.:
ja, für Winter bräuchte man am besten eine Halle :-|
Wir hatten ja glück mit dem Wetter :mrgreen: Das müßte dann aber schon eine sehr große Halle sein,wenn man überlegt wie groß die Fläche mindestens sein muß.Die Reithallen ,die ich kenne ,sind alle etwas klein :'(

was kennst du denn für Reithallen :mrgreen:

wie auch immer, man fängt ja eh erstmal klein an :-D
 
Dabei
24 Jan 2008
Beiträge
1.267
#17
Reithallen die ich kenne:Brechten,Barop,DO-West ,Asseln, Holthausen mehr fallen mir momentan nicht ein.Die kenne ich noch aus meiner aktiven Zeit-lang,lang ist`s her :mrgreen: :mrgreen:
Aber egal- hat auf jeden Fall spaß gemacht und wir werden dabei bleiben.Wenn Jan mal was in der Nähe anbietet sind wir auch dabei :-?
 
Dabei
6 Mrz 2008
Beiträge
59
#18
nenaaussie hat gesagt.:
Reithallen die ich kenne:Brechten,Barop,DO-West ,Asseln, Holthausen mehr fallen mir momentan nicht ein.Die kenne ich noch aus meiner aktiven Zeit-lang,lang ist`s her :mrgreen: :mrgreen:
Aber egal- hat auf jeden Fall spaß gemacht und wir werden dabei bleiben.Wenn Jan mal was in der Nähe anbietet sind wir auch dabei :-?

Es sieht sehr interessant aus und da ich einen total verrückten Balljunkie habe, würde ich mich gerne bei euch anschließen und es auch mal versuchen. Würdest du bitte so freundlich sein und mir mitteilen wann mal so ein Training angeboten wird ?
Gruß Kerstin
 
Dabei
16 Dez 2007
Beiträge
2.295
Alter
38
#19
gobo hat gesagt.:
nenaaussie hat gesagt.:
Reithallen die ich kenne:Brechten,Barop,DO-West ,Asseln, Holthausen mehr fallen mir momentan nicht ein.Die kenne ich noch aus meiner aktiven Zeit-lang,lang ist`s her :mrgreen: :mrgreen:
Aber egal- hat auf jeden Fall spaß gemacht und wir werden dabei bleiben.Wenn Jan mal was in der Nähe anbietet sind wir auch dabei :-?

Es sieht sehr interessant aus und da ich einen total verrückten Balljunkie habe, würde ich mich gerne bei euch anschließen und es auch mal versuchen. Würdest du bitte so freundlich sein und mir mitteilen wann mal so ein Training angeboten wird ?
Gruß Kerstin

ich will dir nicht die Laune verderben aber überleg es dir sehr genau!!
Denn in den Treibball DARFT NICHT REINGEBISSEN WERDEN!!!!!

denn diese "Balljunkys" beissen da besonders gerne rein :!:
 
Dabei
16 Dez 2007
Beiträge
2.295
Alter
38
#21
gobo hat gesagt.:
*Ups*

Und das wird dann bestimmt teuer :-?
das kommt noch dazu :mrgreen:


Ausprobieren kannst du es natürlich!!!
Aber überleg es dir ganz genau!! Denn dein Hund hat spaß hinter ein Ball herzlaufen, ihn INS MAUL zu nehmen, evtl drauf rumbeissen und dann so einen Hund das dann zu verbieten ist echt gemein!


Ich habe Treibball auch schon gemacht und ich muss sagen mir gefällt es und Emmi gefiel es auch. Und empfehle es auch weiter.
Aber da WIR nun richtige Schafe Hüten gehen können wir nun kein Treibball mehr machen!
 
Dabei
31 Dez 2007
Beiträge
600
#22
also wir haben auch mal mit dem treibball angefangen
am anfang hat spike nicht reingebissen

erst beim zweiten tag

allerdings denke ich, dass es schon machbar ist, es dem hund abzugewöhnen

dafür sind die ferkelbälle ja auch hart genug
im gegensatz zu den gymnastikbällen

wie es aber dafür mit einem balljunkie aussieht....hmm
meint ihr der vergleicht überhaupt einen kleinen tennis/gummiball mit einem ferkelball?
 
Dabei
24 Jan 2008
Beiträge
1.267
#23
MightyBright hat gesagt.:
also wir haben auch mal mit dem treibball angefangen
am anfang hat spike nicht reingebissen

erst beim zweiten tag

allerdings denke ich, dass es schon machbar ist, es dem hund abzugewöhnen

dafür sind die ferkelbälle ja auch hart genug
im gegensatz zu den gymnastikbällen

wie es aber dafür mit einem balljunkie aussieht....hmm
meint ihr der vergleicht überhaupt einen kleinen tennis/gummiball mit einem ferkelball?
Hey-also ich kann jetzt ja nur von uns sprechen.Nena ist auch ein ziemlicher BAlljunki,aber reingebissen hat sie beim Treibball noch nie und wir habens nicht mal mit dem Ferkelball probiert sondern sofort mit den richtigen.
Liegt ja vielleicht an der größe :mrgreen:
 
Dabei
17 Jan 2008
Beiträge
177
#24
Hallöchen,
mich würde einmal interessieren ob Buddy mit seiner HD-Hüfte auch Treibball machen darf. Bevor ich die II. Tierarztmeinung (Termin am 18.03.) nicht habe traue ich mich so gut wie gar nichts mit ihm zu machen.
Aussiebuddy
 
Dabei
24 Jan 2008
Beiträge
1.267
#25
Hey-ich denke mal mit HD wohl eher nicht.Wenn es das Treiben alleine wäre,vielleicht.Es müßen aber halt auch viele Stops und Richtungswechsel gemacht werden und da werden die Hüften doch arg beansprucht.Ich habe ja auch eine HD-Hündin,sie ist mit Golddraht implantiert,mit der mache ich Fährte und ZOS und jede Menge Dummytraining.Gibt soviele Alternativen zu den" normalen Sports"und ist auch was für den Kopf.Ach,so ZOS ist übrigens Zielobjektsuche,habe ich ganz neu für uns entdeckt :mrgreen: :mrgreen:
 
Dabei
17 Jan 2008
Beiträge
177
#26
Danke Birgit,
hab es mir schon fast gedacht. Ja von ZOS hab ich schon gelesen und bin auch schon beim Üben. Wollte nur gerne noch etwas mit dem Ball mit Buddy machen. Werde wohl so mit ihm und den großen Bällen im Garten arbeiten. Kann deine Kleine denn jetzt mit dem Gold wieder mehr machen als vorher? Würde mich ganz doll interessieren. Ich kann mich mit der HD bei Buddy noch nicht abfinden;-(
Aussiebuddy
 
Dabei
24 Jan 2008
Beiträge
1.267
#27
Hallo,als ich Ivy habe implantieren lassen war sie gerade1 Jahr,also noch sehr jung.Sie ist jetzt 5 1/2 und hat null Probleme.Keine Athrose oder ähnliches.Muß man halt immer von Fall zu Fall entscheiden.Der TA hatte mir danals erklärt das die meisten Erkrankungen durch HD,Folgeerkrankungen durch die Schonhaltung seien,fand ich sehr logisch,vielleicht denkt man heute ja anderes darüber,aber ich würde es jederzeit wieder so machen,aber wie gesagt-von Fall zu Fall entscheiden.Ich lasse sie zum Beispiel auch Ball spielen,aber anders:Ich lasse sie neben mir sitzen ,werfe den Ball und auf mein Signal hin darf sie ihn bringen.Das belastet nicht durch starkes Bremsen sondern der Hund dosiert ja sein Laufen allein.Meistens werf ich den Ball ins hohe Gras sodaß sie ihre Nase einsetzten muß,ist noch viel anstrengender und wenn sie ihn endlich gefunden hat,dann hat sie immer ein Grinsen auf der Backe :mrgreen: :mrgreen:
 

Ähnliche Themen


Oben