Welpe barfen

Dabei
14 Nov 2014
Beiträge
269
#31
Schade, ich kann es dir leider nicht mehr sagen. Ich kann die Unterlagen von Digger nicht mehr finden. Habe nur noch die Daten von Kaami, aber das ist ja nicht wirklich vergleichbar.
 
Dabei
6 Jul 2017
Beiträge
211
#32
Ich werde daheim nachschauen, vielleicht habe ich die Daten noch da. Mir ist nur aufgefallen, dass Nanouk sehr gleichmäßig gewachsen ist und die Proportionen sich nicht so verschoben haben, wie es sonst oft üblich ist.
 
Dabei
14 Nov 2014
Beiträge
269
#33
Ja, das kann ich auch bestätigten.
Dieses "krumme" wachsen (mal vorne höher, mal hinten höher) gab es bei uns auch nicht.
 
Dabei
6 Jul 2017
Beiträge
211
#34
Tut mir leid, Kerstin. Ich konnte die Unterlagen von Nanouk bislang leider auch nicht finden :-( Das einzige, was ich im Handy notiert hatte war, dass er innerhalb eines Monats knapp zwei Kilo zugenommen hat - da war er allerdings schon 16 bzw. dann 20 Wochen alt und ich hatte kräftig zugefüttert, weil er immer ein bisschen zu dünn ist.
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.179
#35
Eine Schwester wiegt grad 8,7 kg währen Fay 6,8 kg wiegt das sind fast 2 kg Unterschied. Aber sie ist nicht zu dünn und ich füttere immernoch mit 8%. Also mal abwarten
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.179
#36
Hallo,

Eine Sekunde nicht geguckt und schon hat Fay, Paula einen Entenhals geklaut und im ganzen verschluckt.
Mittagessen ist gestrichen.

Sie hat ihn ein paar Stunden später wieder ausgekotzt. Aber bevor ich ihn ihr wegnehmen konnte, direkt wieder im ganzen heruntergeschluckt.

Muss ich mir Sorgen machen?
 
Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
692
#37
Wie geht es ihr jetzt?

Mir ist das Gleiche mit Puma in dem Alter passiert. Er hat von Knödel eine große Rinderkopfhaut geklaut. Das Stück war so groß wie er selbst.
Schwupps... im Ganzen geschluckt. :eek: Ich hatte Panik. Er hat das Stück erbrochen und dann auch wieder geschluckt. :oops::rolleyes:
Ich habe ihn beobachtet. Mögliche Verfärbungen der Schleimhäute ( Augen/ Lefzen) kontrolliert. Ist er unruihg. Geblähter Bauch usw.
War Gott sei Dank alles nichts. Er hat als Welpe auch schon mal einen ganzen Meisenknödel geschluckt... räusper... :rolleyes:

Gibt es bei Dir einen Tierarzt mit Notdienst?
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.179
#38
Also jetzt ist das ja schon etliche Stunden her. Mittagessen hab ich ausfallen lassen und nur am Nachmittag, gabs etwas Obst und Gemüse, wirklich wenig. Dann Abendbrot wie gewohnt.

Sie ist ganz normal, normal gespielt, normal spazieren gegangen, normal geschlafen, normal gelöst. Bäuchlein ist auch ganz normal.

Ich tippe darauf dass es gut gegangen ist. Ich muss besser aufpassen und wenn sie mal auf größere Stücke umgestellt wird, dann werde ich die festhalten so dass sie kauen muss.

Paula ist ja schon verfressen, aber Fay toppt echt alles.
 

Ähnliche Themen


Oben