Anny-X Geschirre

Suki

Moderator
Dabei
9 Okt 2014
Beiträge
0
Ah, danke super:) Dann sollte das wohl passen:)
 
Dabei
26 Jun 2014
Beiträge
187
Alter
32
Hier haben jetzt beide ein Anny-x. Ich bin mittlerweile riesen Fan von den Geschirren.
Tex, 58 cm und 29 kg, trägt Größe L und Bliss, 48 cm und 18 kg trägt M auf kleinster Stufe =).
20150623_123633.jpg
 
Dabei
26 Jun 2014
Beiträge
187
Alter
32
Danke =)
Meinem Rüden würde ich das auch nicht antun...aber wenn man schon ein Mädel hat...:rolleyes:
Jetzt sind die bunten Hunde noch bunter *lach*
 

Suki

Moderator
Dabei
9 Okt 2014
Beiträge
0
Also hätte ich eins für meine Dame gebraucht hätte ich sicher Magenta genommen :eek: Aber da eh schon alle denken das mein Rüde eine Hündin ist, will ich das nicht noch verstärken :p Obwohl es bestimmt lustig wäre:D
 
Dabei
27 Jan 2015
Beiträge
76
Ich möchte für Amy auch bald so ein Anny-X Geschirr holen sie ist 7 Monate alt, 50 cm groß und wiegt aktuell 14 kg. Laut den Maßen auf der Hp liegt sie genau zuwischen S und M. Im Moment tendiere ich aber eher zu M weil sie ja vielleicht auch noch ein bissel wächst. Denkt ihr das müsste passen oder meint ihr es ist noch zu früh und ich soll lieber noch ein paar Monate warten?
 
Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
521
Alter
27
Ich würde schon M holen, sie wächst ja bis 12 Monaten noch in die Höhe und im 2ten Jahr kommt auch noch Masse hinzu ;) Gibbs hat mit 6 Monaten M bekommen... er hatte da etwa 50 cm und 20 kg.
 

Suki

Moderator
Dabei
9 Okt 2014
Beiträge
0
Was trägt den Gibbs jetzt ? Passt ihm immer noch M? Ich habe jetzt mal für Jussi M bestellt:)
 
Dabei
27 Jan 2015
Beiträge
76
Okay ich denke dann sind wir mit M im sicheren Bereich :eek:.
Jetzt muss ich mich nur noch für eine Farbe entscheiden (das schwerste von allem);)
 
Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
521
Alter
27
Gibbs trägt immernoch M, etwa auf mittlerer Einstellung! Hat etwa 53cm (müsste nochmal messen) und 25kg. uploadfromtaptalk1435067098883.jpg
mein Labbi trägt L auf kleinster Einstellung. Der ist 52cm hoch und ist 35kg schwer, so zum Vergleich ;)
 
Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
521
Alter
27
Hat einer von euch Probleme mit haarbruch? Hier ist das anny.x ja im täglichen Gebrauch und im Kragen sieht man genau wo es verläuft, da sind die Haare kurz...
uploadfromtaptalk1437371557211.jpg
Hier erkennt man es ganz gut (Bild mal wieder Hochkant :/)

Dazu muss ich sagen, dass sein Fell sehr weich und fein ist. Seine Brüder haben viel härteres Fell.
 
Dabei
29 Mrz 2012
Beiträge
819
Alter
39
War das Fell denn dort vorher länger? Bist du dir sicher, dass das Fell da komplett abgebrochen ist? Dafür sieht mir das zu gleichmäßig aus ehrlich gesagt *hm* Bei vielen Aussies ist der Kragen an der Stelle einfach kürzer als der Rest - ich meine, bei Koda ist das auch so - muss ich nochmal gucken heute *gg* Die Anny-X-Geschirre sind ja so weich, da glaube ich nicht, dass es so scheuert, dass die Haare alle abbrechen...
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.885
Hatte mein Labbi: da, wo immer das Halsband saß, konnte man es ganz deutlich sehen.

Bei Otis wechsel ich jetzt immer zwischen Geschirr und Retrieverhalsband hin und her, damit er keine Dellen im Fell bekommt.
 
Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
521
Alter
27
War das Fell denn dort vorher länger? Bist du dir sicher, dass das Fell da komplett abgebrochen ist? Dafür sieht mir das zu gleichmäßig aus ehrlich gesagt *hm*
Ne, länger war es nicht. Das obere ist in den letzten Monaten halt gewachsen, wohingegen die Brust so kurz geblieben ist. Es sieht für mich halt abgebrochen aus, da eine kante im Fell ist, dort wo das geschirr anfängt. Nach unten hin wird es dann gleichmäßig länger...

@nadine: ich nehm nun auch so oft wie möglich das zugstopphalsband. Wenn ich mit ihm und schoko unterwegs bin kommt er aber an die schleppleine, da er es gerne ausnutzt wenn ich auf schoko achte...
 
Dabei
29 Mrz 2012
Beiträge
819
Alter
39
Hab grad mal Fotos geschaut - bei Koda wirkt es auch wie abgeschnitten vom kurzen hin zum langen "Brusthaar" ... Aber es kann natürlich auch sein, dass es bei deinem Burschen so empfindlich ist, dass es abbricht - keine Frage ... würde auch mal einfach testen, ob es mit Wechsel zwischen Halsband und Geschirr (ich nehme oft auch einfach eine Retrieverleine und Koda läuft dann ganz nackig) besser wird bzw. sich verändert.
Bin mal gespannt, was du berichtest...
 

Mato

Moderator
Dabei
25 Aug 2013
Beiträge
736
Also Mato trägt das Anny-X täglich und da ist noch nix abgebrochen und er hat auch weiches Fell, und ehr da dran an der Schlepp. Hat auch das Protect, in gelb.

das Türkise hatte er nicht lang genug, dass ich da was zu sagen könnte. Aber unwahrscheinlich, finde auch es verläuft zu tief unterm Kragen, wo es eh kürzer wird.
 
Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
521
Alter
27
Hmm, okay. Danke für eure Antworten, werde das mal weiter beobachten. Im August sind wir wahrscheinlich auch nochmal bei seiner züchterin, sie kann dann auch mal beurteilen in wieweit das normal ist.
 
Dabei
26 Mrz 2014
Beiträge
734
Hallo, könnt ihr mal kurz gucken?

Ich finde das sitzt zu nah hinter den Vorderbeinen.. oder?
Ich habe keine Ahnung von Geschirren und bin unsicher..
Es ist Größe M...

Sorry, nur schlechte Qualität beim Foto:



annyx.jpg
 
Dabei
29 Mrz 2012
Beiträge
819
Alter
39
Richtig gut sitzende Geschirre zu finden, ist schwierig finde ich. Oft sind die Stege zu kurz - nimmt man eine Nummer größer, verändert sich der Umfang, aber der Steg nicht :p Kannst du es nicht noch verstellen?
Ansonsten sind FeltmannGeschirre auch richtig klasse :)
 
Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
521
Alter
27
Ich finde der brustgurt ist zu eng. Der vordere ring soll auf dem Brustbein sitzen. Das sieht auf dem Bild etwas hoch aus. Wenn der weiter runter kommt rutscht der Bauchgurt automatisch nach hinten. Da sollte dann ne handbreit Platz zu den Vorderbeinen sein.
 

Mato

Moderator
Dabei
25 Aug 2013
Beiträge
736
Also, wir haben auch eins mit einem etwas längeren Bruststeg. Sonst identisch, das zieht Mato aber weniger gern an, weil es scheinbar an den Rippen zu arg kitzelt, die Bewegung scheint mehr und auch wenn Druck drauf kommt, sind die Rippen weiter hinten ja weicher, flexibler. Scheint er doof zu finden.

Wir haben grade so ne knappe Hand Platz, ihn scheuert es nicht, er kann nicht raus und wenn er mal nass ist, sieht man wieviel Platz er eigentlich in dem Ding hat.

Mato ist 57cm und hat um die 24kg, mal als Maßstab. Er trägt auch das safety in M.
 
Dabei
30 Mrz 2015
Beiträge
127
Bei Milo ist jetzt auch ein Wechsel angesagt. Bis jetzt hatten wir Gr. S aber er ist so gewachsen. Das Problem ist, das ich es von der Weite noch verstellen kann. Aber ich finde auch den Rückensteg zu kurz. Ist der bei m auch länger oder geht es da nur um den Umfang?
 
Dabei
30 Mrz 2015
Beiträge
127
Milo ist jetzt 50cm groß und wiegt 19 Kilo. Ich glaube bei der Farbe bleibe ich:eek:
 
Thread starter Ähnliche Themen Forum Replies Date
G Ausstattung 10
C Ausstattung 17
dabdidab Ausstattung 1
Archie2009 Archiv 1
Meo Archiv 1

Ähnliche Themen


Oben