Wir üben den Elefantentrick.

Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.327
#61
Hallo Kerstin, auch Hunde haben eine Schokoladenseite. Meist geht eine Richtung besser als die andere.
Wenn sie es so ganz und gar nicht macht, während du vor ihr stehst, kannst du dich natürlich auch neben sie stellen. Dann sollte dir vlt jemand helfen, der genau im richtigen Moment klickt, nämlich dann, wenn der Hund die Hinterhand bewegt.
Hat eure Trainerin / euer Trainer euch denn den Aufbau nicht gezeigt? Normal übt man solche Sachen in der Stunde, da hat man dann schon mal eine Ahnung, wie man das Ganze aufbaut und macht dann zu Hause weiter.

Etwas OT: für den Anfang zum Dogdance finde ich das schon ziemlich schwierig. Da gibt es leichtere Tricks, mal ganz abgesehen von einer sauberen Fussarbeit.....und das nicht nur links und rechts vorwärts ;)
 

FrauRossi

Moderator
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.175
#62
Ja Paula hat auch eine Schokoladenseite. Mit der versuche ich anzufangen :).

Die Trainerin hat uns gezeigt was ich geschrieben habe: also Pfoten auf den Hocker, wir stehen uns Gegenüber, ich bewege mich langsam um den Topf auf sie zu. Jede Bewegung der Hinterhand würde geklickt (egal was sie macht, bewegt sich da was, in die Bewegung clicken).

Tja zum Schwiergkeitsgrad kann ich als Trick unerfahrene kaum was sagen. Ich mache halt das was die Trainerin und gezeigt hat. Was wäre denn so der eigentliche Anfang?
 
Dabei
21 Feb 2011
Beiträge
5.327
#63
Hast du mal versucht, mit dem Leckerli ihren Kopf in Richtung Hüfte zu ziehen? Meist machen sie dann doch einen kleinen Schritt, um nicht aus dem Gleichgewicht zu kommen. Sobald sie da auch nur mit einer Hinterhand wackelt, klicken und belohnen.

[OT]Für mich beginnt Dogdance mit den unterschiedlichen Fusspositionen, aufgelockert durch Tricks. Einfache Tricks sind Aktionen mit den Vorderpfoten, wie High Five, Winken, Pfote geben usw. Gleichzeitig habe ich meinen Hunden beigebracht sich nicht zu setzen, sondern diese Dinge im Stehen zu machen. Drehungen um die eigenen Achse vor und neben dem Menschen, lernen die Hunde auch sehr schnell, genauso wie den Slalom durch die Beine. Targettraining, Jackpottraining, Futterstation sind auch super am Anfang. Denn wenn der Hund das verstanden hat, sind hinterher ganz viele Tricks leichter zu trainieren.[/OT]
 

Ähnliche Themen


Oben