Canicross

Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.636
Heute früh war ich unterwegs. Allerdings echt nur kurz: der Wind war so übertrieben kalt, dass es echt in den Lungen weh getan hat (oder ich stelle mich an, haha).

Und wir hatten heute einen echten Fortschritt! Ich gehe ja im Wechsel radeln/ laufen. Beim Rad fahren habe ich immer "Super! Lauf-lauf-lauf!" gerufen, wenn ich schneller geworden bin und er wieder in den Rennmodus geschaltet hat. Das hat heute das erste Mal beim laufen funktioniert! Die ersten 200 Meter super gut gezogen. Dann habe ich ihn abgeleint (danke, für den Tipp!), dass er so etwas rennen kann. Dann wieder angeleint und mit "Lauf-lauf-lauf!" motiviert: Otis ist dann echt ein gutes Stück gesprintet (da waren wir schon wieder bei uns auf der Straße). Und besonders schön: an der Straßenkreuzung auf mein "Stop! Sitz!" sofort ins Sitz gegangen. War echt super!

Jetzt brauche ich dringend ein neues Geschirr! ;)
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Klasse, ihr beiden! :)
Weniger ist wirklich mehr - gerade am Anfang.

Ich habe mich ja jetzt in die Geschirre von Stake-Out verliebt. Auf Workshops haben wir immer die Non-stop mit und die Safetys von Zero DC. Jetzt will ich die von Stake-Out dazunehmen.
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.636
Ich bin gerade echt motiviert. Kann die Kälte bitte verschwinden? Der Wind ist so fies, dass er echt in den Lungen weh tut.

Ich habe jetzt eins bestellt. In neonpink. Passend zu meinen Laufklamotten (mein Mann so: "PINK? Ernsthaft??"... aber er läuft ja nicht).
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.636
Ne, von Uwe Radant. Ich hoffe, dass hat alles geklappt mit der Bestellung :confused: Habe über die Sofort Online Überweisung gezahlt und eigentlich sollte es dann sofort verschickt werden. Ich habe aber noch keine Bestätigung bekommen, dass die Zahlung eingegangen ist. Werde ich gleich mal anschreiben.
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.636
Ne, das Safety. Zumindest hat das hier eine Nachbarin. Ich habe das in M bestellt (sie hat es in S). Von den Maßen her müsste es passen. Ich wollte eines haben, das ich auch "nur" zum Rad fahren nehmen kann. Laut HP ist das für Canicross und normales radeln ok.
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Wenn er nicht wirklich zieht, dann ja. Für Zughundesport ist es dad einfach nicht. Viele Musher nehmen Canicross einfach nicht als richtigen Zughundesport wahr, daher kommt "für Canicross reicht das", aber die Kräfte, die da wirken, entsprechen einfach doch richtigem Zughundesport. M passt so 30kg Aussie-Bären. Die meisten tragen eher die Zwischengröße S/M.
Aber wie gesagt, für Zughundesport sollte es schon ein Langgeschirr sein.
 

Nine

Moderator
Dabei
18 Sep 2012
Beiträge
1.672
Da bin ich aber gespannt. Das Safety hat weder Fenya und noch Fibi gepasst... Natürlich in verschiedenen Größen. Zum ziehen finde ich das jetzt auch nicht sooo geeignet.
Hab bei Uwe auch immer Sofort gezahlt. War meist am nächsten Tag da :) Auch ohne Bestätigung *grübel*
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.636
Oh, da bin ich gespannt. Otis hat so 25kg... Fenja und Fibi sind doch auch sehr zierlich? Zumindest Fenja im Vergleich? Umtausch sollte aber möglich sein, oder?
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Wie ist denn sein Halsumfang?

Wie gesagt, für Radfahren nebenher, Mantrailing oder so ist das Safety toll. Für richtigen Zughundesport nicht. Der Zugpunkt ist toll auf der Brust, das ist nicht das Problem. Das Problem ist die fehlende Stabilität im Rücken. Einem bereits trainierten, stabilen Hound kann man die anziehen, aber die Aussies sind im Rücken so locker, wenn die am Safety richtig ziehen, laufen die wie Frösche.
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.636
Halsumfang ist so ca. 45/47 (kommt auf das Halsband an, ob Retriever oder breites). Boa, ich sehe es schon kommen... darf es bestimmt zurücksenden. Habe mich da an den Besipielen orientiert. Von Größe und Gewicht passte das mit den Besipielen, die aufgeführt wurden (u.a. auch ein Aussie).
 

Nine

Moderator
Dabei
18 Sep 2012
Beiträge
1.672
Also ich hab von S bis ML alle durch... Weder Fenya noch Fibi hat je eins wirklich 100% gepasst. Zu kurz, zu lang, zu große Halsöffnung, zu kurzer Steg, also direkt in den Achseln liegend.. Das usw... Fenya hat es mit 13 bis 16kg/49cm/HU 36-38cm je nach Fell, ausprobiert. Fibi vom Junghund 55cm/20kg bis ausgewachsen 65cm/26kg/HU 46cm. Aber ja, auch sie ist recht zierlich :) Vorallem hat sie halt einen langen Körper :eek:

Umtausch sollte kein Problem sein :)
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.636
Da bin ich mal gespannt... Unser Anny-X (M) passt super. Alle anderen Geschirre... das war nie was. Aussies haben komische Körper :p
 

Nine

Moderator
Dabei
18 Sep 2012
Beiträge
1.672
Anny X in M passt Fenya auch fast perfekt (auf kleinster Einstellung) Tim hat auch M... Fibi trägt L und das liegt auch sehr gut. Darauf würde ich mich nicht verlassen :)
Das Anny X hat einen anderen Schnitt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Klar, zurücksenden geht immer. :)

Man kann das Safety auch auf Maß anfertigen lassen (also z.B. Größe M mit Halsausschnitt von S).
 

Nine

Moderator
Dabei
18 Sep 2012
Beiträge
1.672
Als Vergleich :)

AnnyX M und Safety SM






Dadurch dass das Safety so schräg geschnitten ist, sitzt es bei uns immer direkt hinter den Läufen.. Eine Nummer Größer passt dann gar nichts mehr. Fürs ziehen nhemen wir dann eh andere.. Wenn ich dann mal das passende für Fibi finde :D
Momentan such ich nach einem richtigen Scooter für uns :) Jippieh..
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Vielleicht kann man dir dabei ja helfen. :)
Wie fährst du denn? Wie zugstark ist der Hund? Welche Strecken fährst du? Willst du Wettkämpfe fahren? Wie viel Geld möchtest du in die Hand nehmen?

Wir haben jetzt Crussis und Gravity hier, für Wettkämpfe zieht irgendwann ein Traczer ein.
 

Suki

Moderator
Dabei
9 Okt 2014
Beiträge
1
Wir sind aktuell auch neben dem Bike Jöring regelmäßiger im CaniCross unterwegs, meistens zu zweit. Zu Zweit zu laufen macht schon mehr Spaß, auch Jussi gibt gleich doppelt so viel Gas :D .


Jussi habe ich ein Zuggeschirr von eRPaki maßschneidern lassen, ihm hat nichts von der Stange gepasst. Ich habe so ungefähr alles bestellt und ausprobiert. Aber in dem läuft er jetzt am besten.
 

Anhänge

Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.636
Danke für eure Tipps! Ich warte jetzt mal: habe eine Mail bekommen, dass es am Montag verschickt wird. Leider mit DPD... bäh. Mal schauen, wann ich dann mein Paket bekomme.

Ich habe auf der Seite gar nicht gesehen, dass man auch Maße angeben konnte. Mist! Zu schnell bestellt :(
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Jaaaa, zu zweit läuft es sich gleich viel besser.
Mein Freund ist leider wesentlich schneller als ich, der hat nichts davon, mit mir zu laufen.
 
Dabei
19 Aug 2011
Beiträge
1.252
akani?
Wie sind die größen von Stake-Out?
Du hast Nya ja nun schon mal gesehen, auch in den Geschirren die ihr nicht so richtig passen, könnten die von Stake-Out da eine Möglichkeit für den keinen terror Zwerg sein?
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Leider nicht. Atreyu trägt S, kleiner gibt es nur XS.
Wie so häufig bei Zuggeschirren gibt es die leider nur für größere Hunde.
Ich finde es bei Nya echt schwierig. Sie zieht eigentlich zu gut für ein Safety, aber man müsste sich das mal anschauen in der Arbeit.
 
Dabei
19 Aug 2011
Beiträge
1.252
Ich habe gerade nach den größen geschaut und die Rückenlänge abgemessen, leider tatsächlich zu groß :(
RR hat sie zwischen 48 und maximal 50 und es beginnt ja erst bei 55 :(
 
Dabei
19 Aug 2011
Beiträge
1.252
Ich habe eben bei Uwe Radant noch mal geschaut.
Die Faster werden auch nicht passen :/
Von der RR könnte das XS oder S passen, aber vom Brustumpfang ist sie wieder zu klein mit ihren 50 cm :/
XS beginnt erst bei 55 :/

Das X-Back in Größe S könnte ihr vielleicht passen.
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Vernünftige Zuggeschirre für kleine Hunde sind leider absolut Mangelware... Meist sind die ja von Mushern entwickelt und da sagt eh jeder, dass so kleine gar nicht in den Sport gehören. Es gibt eine spanische Marke, die kleine näht, aber auf den Namen komme ich nicht mehr. :/
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Schaut jetzt so von oben tatsächlich erstmal gut aus. Müsste man natürlich von der Seite nochmal sehen. Hübsch sieht es aber aus! :)

Ob das für Canicross reicht oder nicht, würde ich vom Zug abhängig machen. Wenn der Hund richtig arbeitet, reicht es nicht. Zieht der Hund eh nicht wirklich, ist das gut. Für die Arbeit am Safety fehlt dem Aussie einfach die Stabilität im Rücken. Und es gibt genug passende Langgeschirre, als dass man sich mit Safety behelfen müsste.
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.636
Das Pink ist echt klasse.

Ich denke, wenn ich merke, dass wir schaffen auf längere Distanzen zu ziehen, werden wir eines anfertigen lassen. Jetzt aber erst Mal nicht. Für die paar Hundert Meter ;)
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Vor allen Dingen ist das mal eine Farbe, die man auch sieht. :D
Ich mag es ja auch gern etwas knalliger.

Bald ist die Saison schon wieder rum. :(
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.636
Das wäre Otis gestern schon deutlich zu warm gewesen. Bei uns waren es gestern Nachmittag 15 Grad...
 
Thread starter Ähnliche Themen Forum Replies Date
L Rally Obedience 7

Ähnliche Themen


Oben