Hundenamen mal anders

Dabei
28 Feb 2013
Beiträge
1.430
Alter
47
#91
Gehört habe ich den Name Tussi schon beim Hund ;-)
 
Dabei
13 Jul 2013
Beiträge
352
#92
Ich habe gerade unsere Bürgermeisterin getroffen, sie hat 3 Malteser.
Sie heißen Uwe, Steffen und Carlos ;D
Und sie sind nach ihren Ex-Männern benannt :D
Meine Freundin und ich haben so gelacht :D, es war zu cool und vor allem wie sie sie gerufen hat :D
 
Dabei
9 Feb 2011
Beiträge
3.599
Alter
23
#93
Ich kenne hier auch so eine mit zwei Beagle mit solchen komischen Namen :D Hab' nur leider wieder vergessen :I
 
Dabei
29 Sep 2013
Beiträge
76
#94
In der HuSchu heisst bei uns ein kleiner Mix(?) Ivan (von den meisten Ivan der schreckliche genannt... :D).

Schäferhunde Namens Vektor, Püppi und Mariposa treffen wir ab und an beim Spaziergang auf der Arbeit oder sonst wo...
Letztens kam uns ein Dackel Namens "Hansruedi" entgegen :D
In der Nachbarschaft hats einen Aussie Namens "Fred" :)
 
Dabei
17 Jun 2013
Beiträge
578
#95
Ich kenn eine Dame mit einem 10-köpfigen Hunderudel...davon 3 Großpudel (Armani, Valentino, ..) und ein paar Kleinpudel und Nackthunde, da gibts noch Gucchi, Escada, usw...
 
Dabei
5 Mai 2013
Beiträge
105
#96
Die Bekannte einer Freundin hat 2 Spitze... Tira und Misu. Als Einzelname ja vertretbar, aber sie ruft immer "Tiramisu!".
Unsere Briardhündin hieß als sie mit 6 Monaten zu uns kam "Throphé". Wir haben die Betonung dann auf die erste Silbe gepackt, mehr war da nicht mehr zu machen (außer natürlich Spitznamen).
Oh... und als wir zum ersten Mal bei unserer Züchterin war, sagte sie, dass sie gerade ein Pärchen weggeschickt hatte, die keinen Welpen kriegen sollten (aber nicht wegen des Namens, sondern weil ihr der erste Hund nicht erzogen/gefestigt genug war), die wollten ihren Aussie Hektor nennen. Da konnte sie sich gar nicht mit anfreunden. :D
 
Dabei
5 Mai 2013
Beiträge
105
#97
Schröder finde ich jetzt nicht sooo ungewöhnlich. Meine Eltern hatten auch mal einen. Schröder und Linus, beide nach den Peanuts benannt.
 
Dabei
27 Aug 2014
Beiträge
44
Alter
32
#99
Bekannte von mir haben einen Manolo (Chihuahua) und einen Mortimer (Franz. Bulldogge)... Am Anfang seltsam, aber mittlerweile finde ich es recht passend ;)
 
Dabei
7 Apr 2014
Beiträge
67
Alter
55
Ein Ehemaliger Nachbar, der seinen Rehpinscher *Rambo* nannte und wenn Leute vorbei fremde Leute vorbei kamen und er seinen Hund rief,dachte manche das nun
ein grosser Hund daher käme und wenn sie dann *Rambo* gesehen haben,mußten die Leute immer sehr schmunzeln.
 
Dabei
16 Jul 2014
Beiträge
120
Der Chi unserer ehemaligen Nachbarin heißt Alicia (sprich: Alischa).
Null erzogen, immer am keifen und man hört die Frau ständig Alischaaaaaa schrein ^^
 
Dabei
13 Mai 2014
Beiträge
228
Wir hatten in einem Welpenkurs mal einen Sheltie mit dem Namen "Zorro".
In einem Junghundkurs waren mal 2 deutsche Pinscher mit den Namen Ebola und Lassa.
(Da bricht wohl bei der Nachbarschaft die blanke Panik aus, wenn Ebola und Lassa mal "ausbrechen")
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
13 Feb 2014
Beiträge
394
Wir hatten in der HuSchu mal einen Jack Russel der hieß "Pinsel" mein Papa war mal auf einer Baustelle, dessen Besitzerin eine schwarze Labradorhündin hatte, die "Frau Schwarz" hieß und bei uns im Ort ist eine Jäger mit Hund (Rasse weiß ich nicht ich hab sie von weitem rufen hören) der Hund heißt "Loriot" und meine Mama arbeitet im Altenheim, die haben dort einen Labbi-Mischling als Haushund der heißt "Sepp" :D
 
Dabei
14 Aug 2014
Beiträge
50
Ich kenn nen Aussie-Riesenschnauzer-Mix, der heißt Manfred, wird Manni gerufen. Dann noch nen Irish Wolfhound Mix, heißt Hermann. Da schaut immer die ältere Generation komisch, wenn die zwei gerufen werden :D
Und ne Labbi-Hündin heißt Sokke. Achja, Freunde von uns haben ne Mops-HÜNDIN, die heißt Keks.
 
Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
521
Alter
27
Ich kenne einen aussie wurf der in Holland am königstag geboren wurde. Die haben jetzt alle königliche Namen in den papieren stehen! Willem, Alexander, Klaus, Beatrix, alexia, amalia, maxima und noch zwei weitere ;)
Die kleinen heißen mittlerweile alle anders, aber sie hören auch alle auf den Zuchtnamen :)
 

Herbsel

BARF Gläubige
Dabei
28 Jan 2013
Beiträge
327
Kenne einen Cattle Dog mit Namen Captain Jack!

Und einen Aussie Rüden mit Namen Fly Boy, weil Fly ja ein Mädelsname ist und die Besitzerin wollte Ihn unbedingt Fly nennen- deswegen der Kompromiss Fly Boy :D
 
Dabei
16 Jan 2008
Beiträge
120
Ich kenne einen aussie wurf der in Holland am königstag geboren wurde. Die haben jetzt alle königliche Namen in den papieren stehen! Willem, Alexander, Klaus, Beatrix, alexia, amalia, maxima und noch zwei weitere ;)
Die kleinen heißen mittlerweile alle anders, aber sie hören auch alle auf den Zuchtnamen :)
Bernhard und Ariane hast Du noch vergessen ;-)
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.210
Meine Favoriten sind :

Krüger (der zweite Hund hieß Freddy)
Brösel ( Bernersenne)
Mücke ( ebenfalls Senne)
Stöpsel ( einmal hieß es "Der Stöpsel ist letztens ins Schwimmbecken gefallen und fast untergegangen! " :D
August
Anton
Theo
Und am besten : Frühstück (wenn der gerufen wurde drehte sich wirklich jeder um)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
23 Dez 2013
Beiträge
70
Alter
21
Wir haben hier einen Aussie der auch Schröder heisst.
Und die Hunde von einer Freundin heißen einmal Anton und den zweiten hab ich vergessen, aber auch so ein Menschenname. Hatten sie sich aber nicht ausgesucht sondern einfach so gelassen als sie sie bekommen haben.

Frühstück ist ja genial, wie kommt man den bitte auf so eine Idee :D
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.210
Keine Ahnung, ich war noch klein und hab mich nie getraut zu fragen.
Mein irischer Wolfshund Mix sollte eigentlich Taxi heissen, ich hab mich aber dann doch dagegen entschieden.
Im Nachhinein würde ich ihn aber so taufen, es hätte irgendwie gepasst.

Hier heißen übrigens auch sehr viele weiße Hunde Blacky , mittlerweile ist es dadurch aber nicht mehr richtig witzig.
 
Dabei
5 Sep 2014
Beiträge
379
Ein Kollege schlug mal "Flektor" für einen bluemerle vor... Ein Wortspiel aus Hektor und Flecken :D da muss ich noch immer schmunzeln, aber das wär nix für mich :)
 
Dabei
16 Jul 2013
Beiträge
1.219
Heute haben wir Boxerdame "Schröderine" getroffen. Geschichte dazu: Mann wünscht sich schon immer einen Boxer den er Schröder nennen kann...in Wurf 1 gab es keinen passenden Welpen. Mann wartet auf Wurf 2 und nur Mädels, nun gab es 2 Optionen: Hündin und anderer Name oder nochmal warten...tja 3mal könnt ihr raten welche Option in Frage kam. :D
 

Mato

Moderator
Dabei
25 Aug 2013
Beiträge
736
Hahahaaa... Eileen, auch sehr lustig!

Wir haben aktuell in der Huschu einen Labradoodle mit dem Namen Ivanhoe *totlach*
 
Dabei
15 Sep 2013
Beiträge
418
Das arme Boxer Mädel.
Ich kenne einen Aussiedoodle namens Lanzelot. Wenn Frauchen ruft, schallt es immer über Wiesen und Felder "Laaaaaaaanzeeeeelooooot" :D
 

Ähnliche Themen


Oben