Rally Obedience

Dabei
10 Okt 2016
Beiträge
92
Hallöchen,

wir sind aus Belgien zurück und es war mal wieder ein schönes Wochenende. Ich war etwas schlecht zurecht und dachte erst ich bekomme eine Erkältung. Trotzdem war es echt nett, gerade weil ich es in dem Ferienpark wo wir immer unter kommen so schön finde und die Hunde im dazugehörigen See toben konnten. Überhaupt finde ich die Umgebung da toll, ich mag Kiefernwälder.

Gedanklich bin ich irgendwie immer noch bei Rally Novice und habe vor Augen wie das letztes Jahr um diese Zeit noch war :) Paula war da eher ziemlich drüber. Auch wenn es jetzt schon eine ganze Weile so ist, bin ich trotzdem jedesmal total fasziniert dass mein Hündchen mittlerweile da so entspannt ist und mir geht jedesmal das Herz über wenn Paula friedlich in Ihrer Box schläft.

Wir haben auch wieder nette Leute hier aus dem Forum getroffen und Pippikotta hat es sich nicht nehmen lassen sich da fette Kuscheleinheiten abzuholen :)

Daa war dann auch im Ring sehr lustig. Die Richterin hat vor dem Start etwas Smaltalk gemacht und Paula fand sie super :) so wollte sie dann auch zur Richterin :) die meinte dann „nein nein sei nicht zu freundlich“ :) als wir dann noch lachten und weiter scherzten wäre Paula ihr glaube ich gern auf den Arm gehüpft :) die hohe Stimme der Richterin tat Ihr übriges. Aber Pippilotta konnte sich wieder fangen. Ich bin zwar immernoch nervös, aber schon deutlich entspannter als zu Anfang. Es hilf dabei auch sehr, dass ich es einfach nicht erwartet habe dass wir schon in Excellent starten. Alles was jetzt gerade passiert ist eine „Dreingabe“ quasi das Tüpfelchen vom i :)

Da ich im Parcours nie ein wirkliches Gefühl dafür habe wie es gelaufen ist und es mir eher immer „schlecht“ vor kommt weil ich aus dem Training anderes gewohnt bin, war ich am Samstag dann schwer verwundert über die 197 Punkte die wir erlaufen haben und den ersten Platz gabs obendrein. Wow!!!

Sonntag hette Pippilotta dann wieder Murmeln im Kopf und ihre Konzentration war eher mäßig. Für mich gefühlt unser schlechtester Lauf dieses Jahr. So brauchte sie etwas mehr Gequassel von mir im Ring, als es sich für Excellent gehören würde und hat selbst Übungen die sie Mega beherrscht nur im Zeitlupentempo ausgeführt :) :) :) das Brausebirnchen war dabei aber so süß, dass ich wieder lachen musste. Gereicht hat es dann trotzdem für 195 Punkte und so gab es beim zweiten Start gleich das zweite x-leg. Da in unserer Klasse nicht viele Starter waren und die anderen Hunde auch Brausebirne gespielt haben, gabs den 1. Platz noch obendrein :) mehr als ich erwartet habe. Viel viel mehr.

Eigentlich hab ich mir kürzlich ja noch fast in die Hose gemacht vor den Starts ohne Leine :) und jetzt das :)

Toll war auch dass die Richterin Nachmittags ein kleines Seninar zu den neuen Schildern angeboten hat, was wir dankbar angenommen haben und was nochmal einige Unklarheiten beseitigt hat.

Ich bin mega happy. Bei solchen Turnieren sind immer soviele mega tolle Hunde und da kann Paula garnicht mithalten, aber für mich ist die Entwicklung die sie hingelegt hat wie ein kleines Wunder :)

Jetzt arbeiten wir mal verschärft an einem „freudigen Heeling“ und dann mal schauen was als nächstes passiert :) :) :)
Auch hier noch einmal herzliche Glückwünsche zu euren tollen Leistungen!!!!! Schön das wir uns kennengelernt haben und das ihr so nette Zeltnachbarn wart :p
Pippilotta darf geeeeeeeerne wieder zu mir zum kuscheln kommen! Die kleine Brausebirne hat ja mal Charme hoch 10 :)
 
Dabei
10 Okt 2016
Beiträge
92
Ich muss ja auch noch berichten :p
Connor und ich haben unseren ersten Trial überhaupt absolviert. Hund und Frauchen ahnungslos, super Kombi würde ich sagen :p
Allerdings hat Connor mich total überrascht, denn er hat am Samstag 192 und Sonntag 188 in Novice B mit mir erlaufen!!!! Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet... ich war sooooooo nervös, da ich nicht genau sagen konnte was im Parcour passiert. Er hat sich davon gar nicht wirklich beeindrucken lassen, das fand ich super und gibt mir mehr Sicherheit für die kommenden Trials.
Natürlich gibt es noch massig Trainingsbedarf, aber ich denke für seine 15 Monate hat er das ziemlich cool gemacht und wir sind auf einem guten Weg! :)
Freue mich schon auf den nächsten Trial im September :)
 
Dabei
4 Jul 2018
Beiträge
5
Hallo Aussie-Gemeinschaft,

für eine Kindersendung beim Bayerischen Rundfunk möchten wir ein Rasseporträit über Aussies machen. Jetzt würde ich gerne zeigen, wie intelligent diese Rasse ist aber eben auch, dass Aussies etwas mehr Beschäftigung brauchen, als der Durchschnittshund. Deswegen bin auch der Suche nach Aussi-Besitzern die eine spannende Aufgabe für ihre lieben Vierbeiner haben, ob als Hütehund, Begleithund, Therapiehund, Agility...

Wer von euch hätte Interesse, oder kennt jemanden, der seinen Hund und Hobby gerne vorstellen würde?
Vielen Dank für jeden Tipp!
 
Dabei
26 Jan 2012
Beiträge
801
Hey :) Wer von euch wird in Belgien dabei sein?
Hab mich kurz vor Meldeschluss noch spontan entschieden :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Dabei
10 Jan 2016
Beiträge
402
Wir sind da, Koda läuft Freitag/Samstag/Sonntag Show und Yari läuft Samstag/Sonntag Rally

Das erste Mal das ich Show laufe... es wird ne Katastrophe werden :rolleyes:
 
Dabei
26 Jan 2012
Beiträge
801
[FONT=&amp][video=youtube_share;bFOx_nEEQPs]http://youtu.be/bFOx_nEEQPs[/video][/FONT]
[FONT=&amp]​[/FONT]
[FONT=&amp]Wir waren wieder in Rheinbach beim ASCA Rally O. Am Samstag hatten wir den letzten advanced Start - mit 199 Punkten gab es Platz 1 und damit den RAX Titel :).[/FONT]
[FONT=&amp]Sonntag sind wir dann das erste mal in excellent gestartet - 176 Punkte. Einmal die Wdh beim Doppelkert + Gehampel bei der Wdh und dann 20 Punkte weil das Platz aus der Bewegung ein star sign (=20 Pkt) war und einfach nicht klappen wollte ;).[/FONT]
[FONT=&amp]Bin suuuuuuuper zufrieden mit Cole! Er läuft soooo schön und lässt sich durch nichts auf der Welt ablenken[/FONT]
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.507
Hallöchen,

nochjemand hier der Rheinbach Ende März anpeilt? Wir werden da sein wenn wir einen Startplatz bekommen
 
Dabei
19 Aug 2011
Beiträge
1.262
Ich wollte mal Fragen, wen man denn alles im Juni bei der KM in Gelsenkirchen sehen wird?
Bzw wer es geplant hat dort zu starten? :)
Ich bin derzeit noch am überlegen mit dem Fräulein Fuchs ohne wirkliche Erwartungen dort zu laufen, aber dort werde ich auf jeden Fall sein (unabhängig davon ob ich starte oder nicht :D ).
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.507
Wenn wir da nix anderes haben, dann kommen wir vielleicht wieder zum zugucken, starten werden wir in Gelsenkirchen nicht. Aber ist ja bei uns in der Nähe
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.507
Und Zack ist die Ausschreibung für Belgien auch schon wieder draußen, ich habe gemeldet für Mitte April :) ich liebe es in Belgien, weil das immer wie ein kleiner Kurzurlaub ist :)
Jemand von hier auch dabei? Meine üblichen Turnier Begleiter, haben schon entschieden dass sie nicht mitkommen, eine überlegt noch. Ach ich freu mich, jetzt geht es endlich wieder los :)
 
Dabei
20 Feb 2011
Beiträge
1.242
Alter
33
wir haben an dem WE leider bei uns einen Rally Turnier. Sind also nicht da. Diesmal wird leider kein Obedience angeboten :(
 
Dabei
26 Jan 2012
Beiträge
801

Wir haben die Turniersaison heute eingeleitet :) Die Jungs waren mega!

Milo: 98 Punkte in Kl 2 und Platz 3
Cole: 95 Punkte in Kl 1 und Platz 3 :)
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.507
Wir haben die Rally Saison gestern auch eingeläutet aber Pippilotta ist aus dem Ring gesprungen. Also wurden wir disqualifiziert.

Ich glaube der Richter fand’s nich so gut dass ich lachen musste :) :) :) aber es ist und bleibt halt Pippilotta. Ich war natürlich im ersten Moment geschockt.

Aber ich sehe es positiv denn ich habe wieder was gelernt. Ich habe nicht damit gerechnet ich hätte es verhindern können, in dem ich sehr streng gewesen wäre. Aber durch die Turniersitiation bin ich auch einfach nervös und reagiere nicht so schnell wie sonst. Mein Hirn ist dann blockiert. Aber das macht nix. Ich kann es heute besser machen.

Wieviele Punkte ohne Pilos Ausflug übrig geblieben wären weiß ich nicht, denn das schräg über die Hürde abrufen hat nicht geklappt und das obwohl es im Training zum Schluß echt gut lief.

Warum springt Pippilotta aus dem Ring? Von allem was so passieren kann :) damit hab ich schlicht nicht gerechnet :) und das bei einer Übung. Die sonst 1a sitzt. Naja ich hab falsch reagiert und nicht schnell genug gerafft was PiLo da macht.

Es war so dass an diese Stelle ein Hund vor uns in den Ring gepinkelt hat und es wurde ein stinkender Reiniger darüber gekippt. Da wir an der Stelle dann eine Stationäre Übung hatten, hatte Pippilotta genug Zeit zu dem Schluß zu kommen dass das super gruselig ist, ist dann erst Rückwärts ausgewichen und hat dann versucht die Stinkestelle zu vermeiden in dem sie aus dem Ring hüpft :)
Und es hat wirklich doll gerochen, selbst mir ist das in die Nase gestiegen.

Ich habe echt alles mögliche geübt, Lammhack auf die Wiese gekippt, Spielzeuge, Blut, Bockwürste. Habe neben Kanninchen, Pferden, Ziegen, Schafen geübt, im Baumarkt, im Zoogeschäft, im Park, zwischen Kindern, Rollerfahrerer, Rad-, Skatboardfahreren, neben einem Spielplatz, neben anderen Hunden, alles. Alles Dinge die den Hund ablenken, die sie gern haben will. Was ich nicht geübt habe ist mit etwas dass sie meiden will, wie stinkender Reiniger. Tja Pech gehabt.

Heute ist dann der nächste Start, ich glaube ich kann es heute etwas besser machen :) schauen wir mal was heute passiert.

Glückwunsch an Banane zu den tollen Läufen von Milo und Cole
 
Dabei
20 Feb 2011
Beiträge
1.242
Alter
33
Wo seid ihr denn gestartet Kerstin? In Rheinbach?

Wir sind Heute zum ersten Mal in Senioren gestartet :D Und Peachi hat 95 Punkte bekommen und 3 Platz. Es wären 100..aber Madam meinte an Futter schnuppern zu müssen und hat dann beim nächsten Schild nicht aufgepasst. Also musste ich es wiederholen.
 
Dabei
20 Feb 2011
Beiträge
1.242
Alter
33
Ich wollte mal Fragen, wen man denn alles im Juni bei der KM in Gelsenkirchen sehen wird?
Bzw wer es geplant hat dort zu starten? :)
Ich bin derzeit noch am überlegen mit dem Fräulein Fuchs ohne wirkliche Erwartungen dort zu laufen, aber dort werde ich auf jeden Fall sein (unabhängig davon ob ich starte oder nicht :D ).
Wir haben gemeldet :D Peach in Senioren und Easy in Beginner.

Kerstin, melde doch!! Es ist wie ein ganz normaler Turnier. Da kann jeder mitmachen!
 

FrauRossi

Moderator
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.507
Ja wir waren in Rheinbach, aber es war ein Desaster, am 2. Tag hatte Pippilotta dolle Murmeln im Kopf und war garnicht ansprechbar.

Heute Nacht und heute früh hat sie n paar mal gekotzt kann also sein, ihr war gestern schon schlecht.
 
Dabei
15 Jun 2008
Beiträge
474
Wir waren Sonntag in Rheinbach - Betty ist erstmalig mit einem x-leg in Advanced gestartet und Jethro konnte den RM Titel finishen und damit einen weiteren HOF Punkt holen. Schöner Start in die Trial-Saison 2019. :)
 
Dabei
19 Aug 2011
Beiträge
1.262
Wir haben gemeldet :D Peach in Senioren und Easy in Beginner.

Kerstin, melde doch!! Es ist wie ein ganz normaler Turnier. Da kann jeder mitmachen!
Uhh sehr cool, dann sehen wir uns :D
Ich werde nicht melden, hatte ja überlegt, aber Vida wird bis dahin nicht soweit sein und für Pangaris Fuß wird das zu viel des guten sein :(
 
Dabei
10 Jan 2016
Beiträge
402
Ja wir waren in Rheinbach, aber es war ein Desaster, am 2. Tag hatte Pippilotta dolle Murmeln im Kopf und war garnicht ansprechbar.

Heute Nacht und heute früh hat sie n paar mal gekotzt kann also sein, ihr war gestern schon schlecht.
Das Desaster Wochenende... war bei uns ja auch eine Katastrophe... die aufgedrehte Hupfdohle, so ist Yari durch den Ring. Vorher beim Warm machen, alles gut, nachher auch... aber während dessen.... ei ei ei... und jetzt haben wir ne ganz andere Baustelle... hoffentlich können wir in Eksel überhaupt starten
 
Dabei
13 Jun 2014
Beiträge
178
uiui, wir waren nach nem Jahr Pause, mal wieder auf nem ASCA Turnier...in Freiburg. Gestartet in Advanced C, Samtags gabs 193 Punkte und Sonntag 196 Punkte, somit ENDLICH das erste x-leg :D Irgendwie ist er bei den ASCA Turnieren immer etwas motivierter als beimVDH ^^ Da hatten wir letzten Sonntag einen Start in Klasse 1 und sind mit 83 Punkte aus dem Ring raus...
 
Dabei
10 Jan 2016
Beiträge
402
Für uns fällt Viersen flach, ich hab gar nicht erst gemeldet, keinen der beiden. Bei Yari besteht der Verdacht auf Cauda, morgen haben wir Termin in Wiesbaden und dann schauen wir mal ob CT und gegebenenfalls OP folgen....
 

FrauRossi

Moderator
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.507
Hallöchen,

ich brauche Hilfe denke ich. Unser Vorletzter Start in Rally war in Rheinbach im März 2019 unser letzter Start in Viersen letztes Wochenende. Beide Male hatte Paula am 2. Turniertag etwas Durchfall und hat in der Nacht nach dem 2. Turniertag gekotzt.

Paula ist sehr Futterempfindlich so dachte ich 2019 es läge an dem ungewohnten Futter was auf dem Turnier als Probe verschenkt wurde.
Auch letztes Wochenende dachte ich zunächst es läge an einem zuviel an Futterbelohnung. Aber dieses Mal gab es nichts ungewohntes und von dem jetzigen Zeug hat sie schon im Training Unmengen bekommen. Also kann es das nicht sein. Ich schleppe sich mein eigenes Wasser mit zu Turnieren, es kann also auch nicht daran liegen.

Hinzu kommt dass sobald wir den Ring betreten, Paula einfach ausschaltet. Ich denke daher dass das Problem ein anderes ist was sie sehr stresst. Ich bin zwar schon viel gelassener geworden auf Turnieren aber natürlich ist es eine andere Situation und natürlich bin ich etwas angespannter als normal (im Training).
Da Paula mein Schatten ist und sensibel auf alles was ich the reagiert gehe ich davon aus, dass sie das so stark verunsichert dass sie nicht meht weis was los ist.

2. Vermutung ich mache etwas grundlegend falsch. Ich weis nur nicht was.

Anfang Oktober gibt es ein Ralky Seminar in Rheinbach. Ich habe erst überlegt hin zu gehen. Aber mein Problem ist nicht dass ich nicht weis was beim Rally gefordert wird, ich kenne die Regeln, weis wie die Schilder angegangen werden sollen, weis wie die Übungen ausgeführt werden sollen usw. deswegen denke ich bringt uns so ein Seminar nichts, Ich weis auch ohne Seminar, dass Paula in der GS zu weit vorne sitzt, beim Rückwärts gehen mal schräg kommt usw.

Ich brauche Hilfe von außen von jemanden der uns beobachtet und einschätzen kann was falsch läuft.

Habt ihr irgendwelche Tipps, Vorschläge zu Trainern, Trainingsplätze, offene Trainings, Seminare, irgendwas? Rund um Dortmund und Umgebung. Für irgendwas am WE fahre ich auch weiter
 
Dabei
10 Sep 2012
Beiträge
290
Hallo Aussie-Gemeinschaft,

für eine Kindersendung beim Bayerischen Rundfunk möchten wir ein Rasseporträit über Aussies machen. Jetzt würde ich gerne zeigen, wie intelligent diese Rasse ist aber eben auch, dass Aussies etwas mehr Beschäftigung brauchen, als der Durchschnittshund. Deswegen bin auch der Suche nach Aussi-Besitzern die eine spannende Aufgabe für ihre lieben Vierbeiner haben, ob als Hütehund, Begleithund, Therapiehund, Agility...

Wer von euch hätte Interesse, oder kennt jemanden, der seinen Hund und Hobby gerne vorstellen würde?
Vielen Dank für jeden Tipp!
Hallo Kathi,

wir haben eine Aussiemannschaft im Flyball... ein anspruchsvoller schneller Sport, der ganz viel gute Laune macht.
 

Oben