richtige hosen pflege?

Dabei
29 Mrz 2015
Beiträge
514
#91
Saminsi hast du mal ein Foto von den geschnittenen Hosen? Wie oft machst du das und wie kurz schneidest du sie?
 
Dabei
13 Aug 2015
Beiträge
241
#92
Habe das Fell Glanz Spray gleich gestern abend auf den Hund gesprüht. Und ich hatte ganz vergessen, wie weich das Fell sich anfühlen kann. :)
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.092
#93
Ich würde das Spray eigentlich auch gerne mal ausprobieren.
Aber wird das Fell da nicht extrem fettig von und was, wenn der Hund es ablecken will?
 
Dabei
17 Jun 2013
Beiträge
563
#94
Klar kann ich mal ein Foto machen! Wird aber etwas dauern!
Es sind dann noch so ca. 5-6 cm übrig.
Wir haben noch eine Aussiehündin in der RH-Gruppe die wird nur gebürstet, also da wird nichts geschnitten die sieht im gegensatz zu meiner total ungepflegt aus (lt. Aussagen meiner Kollegen). Die hat aber auch eine Hose da siehst fast keien Füße mehr. Ist aber erst 2 Jahre alt. Auch die Fusseln an den Ohren sind so extrem bei der. Mir gefällt das auch gar nicht. Ist aber eher geschmackssache.
 
Dabei
13 Aug 2015
Beiträge
241
#95
Bei meinen wird das Fell gar nicht fettig. Mein Rüde hat von Natur aus eher ein bischen rauhaariges Fell, jetzt fühlt es sich schön weich an. Man könnte auch sagen: gepflegt. ;)

Ich habe das Spray von Effol und damit wirklich nur die Hosen und die Rute kräftig eingesprüht. Den Rest des Fells habe ich einfach mit den Händen abgestrichen, auf die ich vorher das Spray gesprüht habe. Angeblich ist es kein Problem wenn die Tiere es aufnehmen, aber es ist halt nur für Pferde gedacht.
Meiner leckt sich aber auch nicht sehr häufig sauber, da gehe ich das Risiko bei diesem Matschwetter eben ein.
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.092
#96
Danke für den Tip mit dem Spray!

Ich habe eine Flasche bestellt und es gestern ausprobiert und es ist Wahnsinn, was das ausgemacht hat.
Finns Hosen lassen sich viel besser bürsten und das Fell ist viel weicher.
Am Körper habe ich es wie du gemacht und die Hände abgestrichen und da glänzt er jetzt total, ohne dass es fettig aussieht.
 
Dabei
13 Aug 2015
Beiträge
241
Ja, das Starshine.
Schön wenn ich euch helfen konnte.

Bei meinen Beiden hält es übrigens immer noch gut, obwohl inzwischen drei Mal im Regen bzw. Schnee gewesen und ungefähr jeden Tag Beine und Pfoten abduschen... ich mag das Zeug :)
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.230
Habe gestern auch mal wieder ne Bürst Aktion gemacht, da kam ordentlich was raus aus dem Hund und das obwohl sie garnicht so langes Fell hat. Die Hosen würd ich auch gerne schneiden trau mich aber nicht, weil ich es nicht versauen will und Paula sich da nicht ne Stunde hinstellt und mich fummeln lässt.

Heute habe ich das Effol Super Star Shin bestellt. Bin gespannt.
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.092
Bei uns lässt sich der Matsch seit dem Spray fast komplett mit einem Handtuch rausputzen.
Ich bin bisher echt zufrieden und Finn lässt sich das sprühen gut gefallen, auch wenn man es definitiv nicht auf Fliesen oder PVC machen sollte.
Das wird sauglatt.
(übrigens habe ich meinen Kiefertisch gestern probeweise damit auch behandelt, das Holz sieht aus wie neu. Multifunktional das Zeug :cool:)
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.230
Haha genial :)

Aber guter Tipp, ich werde gegen Rutschgefahr dann eine Decke unter legen, bei der "Behandlung"
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.092
Mach das!
Beim ersten Mal habe ich das auch gemacht, beim zweiten Mal dachte ich, ich muss eh noch putzen, also ist es egal.
Nachdem ich gewischt hatte und alles trocken aussah, habe dann erst ich fast einen Salto geschlagen und dann rutschten auch Finn die Beine weg.
 

Nine

Moderator
Dabei
18 Sep 2012
Beiträge
1.672
Hat den gleichen Effekt wie entwirrungs/pflegespray für Menschen. Ich finde aber dass das für Menschen besser riecht ;)
 
Dabei
31 Aug 2015
Beiträge
166
Alter
34
Ich hab am WE eine red tri aussie hündin getroffen und dacht mir noch so, hääää irgendwas passt doch da nicht.... bis ich nach ewigkeiten mal darauf kam das die besitzerin auch die hosen geschnitten hatte.. Ich fands sehr seltsam. Also klar wenn unbedingt notwendig ja in gewissen ausbildungen etc spezialgebieten aber einfach so?? also ich fands recht komisch und nackt :rolleyes:
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.230
Also ich warte hier ungeduldig auf die Lieferung. Ahhhhh

ich z.B. Würde die Hosen auch nicht ganz abschneiden, aber etwas zurück stutzen. Ich häng mal ein Foto von Paulas perfekt frisierter Mama an. So möchte ich dass es aussieht (Trau mich aber nicht)
 

Anhänge

Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.230
Heute ist das effol Superstar shine gekommen.
Sofort habe ich den Hund mit einem Stück Rinderfell in sein Körbchen verfrachtet, so dass ich ungehindert an ihr rumkämmen konnte. Hosen und Schweif eingesprüht und los gekämmt.

Wieviel von dem Zeug sprüht ihr auf die Hunde? Ich habe Schweif und Hosen halt damit angefeuchtet und gekämmt bis es wieder trocken war. Die Kämmbarkeit ist etwas verbessert aber nicht signifikant. Auch Glänz bekomme ich in den behandelten Bereichen nicht wirklich hin. Sieht eigentlich alles aus wie vorher auch. Habe ich zuwenig genommen? Macht ihr die Bereiche richtig Nass damit?

Riechen tut es nach nix und es sieht auch nicht fertig aus oder fühlt sich künstlich an. Einen hohen "Glanzeffekt, kann man wohl beim blue merle auch nicht erwarten?

Wobei ihr Fell schon glänzt, auch die Grauen Stellen und besonders die Kupferfarbenen. Nur eben nicht im Bereich von Hosen und Schweif, da hatte ich jetzt auf das Spray gehofft.
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.092
Richtig GLÄNZEND wird das Fell an den Hosen nie werden, das hat einfach keine Konsistenz, die man zum Glänzen bringen kann, meiner Meinung nach.
Der Matsch lässt sich gut rausrubbeln mit dem Spray und es lässt sich besser bürsten, mehr hatte ich persönlich gar nicht erwartet.
Das Rückenfell glänzt schon etwas, da streife ich mir aber nur die Hände ab.
Und richtig nass habe ich die Hosen nicht gesprüht, bloß feucht und dann schön reingeknetet.

Und im Vergleich zu Finns Hosen glänzt Paula da sehr wohl ;)
 
Dabei
29 Mrz 2015
Beiträge
514
Hab jetzt auch mal eingesprüht und geschnitten und kürzer muss es nicht, finde ich. @ Frau Rossi, ich finde das bei der Mama zu kurz, ich würde nicht ganz so stark abschneiden?

ich bin übrigens begeistert weiterhin von dem Kokosöl das war ein super Tipp!

image.jpg image.jpg
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.230
Moin Moin, ich finde den Effekt vom Kokosöl auch besser als den vom Spray :)

Ich trau mich nicht ran ans schneiden. Und Paula hat selbst im ungeschnittenen Zustand nicht soviel Hose wie Emelie im geschnittenen noch :) also lass ich es erstmal.

Aber mal ne andere Frage. Wie oft bürstet ihr Eure Hunde überhaupt? Ich hab's bisher so einmal im Monat gemacht. In letzter Zeit aber einmal die Woche und da so lange bis nicht mehr viel raus kam. Aber es scheint der Fellwechsel an zu stehen. Ich bürste, ich sauge und kurz drauf könnte ich schon wieder saugen, weil sie soviel Fell abwirft. Dabei ist es nicht mal besonders lang. Hmmm?
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.092
Wenn ich Lust und Zeit habe, momentan auch etwa einmal die Woche, allein schon um den ganzen Dreck rauszukriegen, den Finn bei dem Wetter im Fell hängen hat.
Reichen würde sicher auch einmal im Monat, aber er filzt halt schnell und dann wird es unangenehm für ihn.

Im Sommer muss ich wegen seiner Allergie sogar öfter ran, da wird er nach jedem Spaziergang feucht abgewischt und weil er dann Crinklelocken bekommt, bürste ich auch kurz durch, wenn er trocken ist.

Verfilzen eure Hunde auch unterm Halsband?
Finn trägt das nur draußen und hat wirklich nicht viel Fell , aber der Kragen ist doch recht dicht geworden und da wo das Halsband aufliegt, bilden sich in letzter Zeit ganz tief am Ansatz Knoten.
Das ist mir nur per Zufall aufgefallen beim kuscheln.

Ist Paula nicht bald mit der Läufigkeit dran?
Da werfen Hündinnen doch auch gern mal mehr ab.
 
Dabei
29 Mrz 2015
Beiträge
514
Ja es könnte wirklich sein, dass Paula bald läufig ist! So ging es bei Emelie auch los. Wir hätten täglich bürsten können und doch nicht alles erwischt. Eigentlich bürsten wir von Anfang an einmal die Woche um sie dran zu gewöhnen und weil sie viel Wolle hat. Ist aber immer noch krampfig manchmal und man braucht mindestens drei Hände..:rolleyes:

Jetzt ist sie fast durch mit dem Fellwechsel und wir bürsten wieder einmal pro Woche ungefähr. Aber es sind nie länger als 5-10 Minuten am Stück, wenn überhaupt.

Sie hat kaum noch ein Halsband um, weil ich den Ring immer nicht finde zum Leine einhaken und deswegen meist die Hunterleine nehme. Sie hatte bisher eine Verfilzung und die war hinter dem Ohr.
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.230
Bisher keine Verfilzung unterm Halsband, aber es wird immer schwieriger das Halsband überhaupt zu finden, in der ganzen Wolle. Nur an den Ohrflusen hatten wir auch schon so kleine Filzknubbel.

Ja es könnte natürlich sein dass sie bald läufig wird, immerhin ist sie jetzt schon 11 Monate alt :) aber man weis es ja nicht. Ihre beste Freundin war erst mit 15 Monaten zum ersten Mal Läufig. Wir werden es erleben.
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.092
Ich finde den Ring vom Halsband auch nie und fummel ewig rum, dabei hat Finn wie gesagt nicht sooo viel Fell.
Auch die tollen handgearbeiteten Bänder mit seinem Namen brauche ich ihm gar nicht mehr anziehen, die sieht man eh nicht :eek:
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.230
Haha, Ich hab für Paula auch so einen Knochen machen lassen wo vorne Paula und hinten meine Kontaktdaten drauf stehen. Ein einfaches Blechschild hätte gereicht, denn man sieht es einfach nicht. Das ist auch der Grund warum ich doch nicht angefangen habe Halsbänder zu flechten. :) die verschwinden einfach im Kragen und so viel Fell hat Paula auch nicht
 

Suki

Moderator
Dabei
9 Okt 2014
Beiträge
1
Jussi hat wohl so Hosen wie Paula : image.jpg ich Kämme die hintere Partie eher selten, schneide jedoch an manchen Stellen, die schnell verfilzen. Die Rute oder die Hosen habe ich noch nie wirklich geschnitten. Sukis Fell glänzt da mehr und ist viel Pflegeleichter, aber die muss ich schneiden. Weil sie sonst einfach lang und dünn runter hängen.
Zur Zeit glänzt sie weniger, weil sie gerade total im Fell Wechsel ist.
image.jpg
 
Dabei
7 Okt 2014
Beiträge
2.092
*Prust*
Ähm ja, ich habe es heute wohl etwas übertrieben mit dem Stutzen der Hosen, weil Finn wieder so eingematscht und verfilz war trotz Mähnenspray und sich beim großen Geschäft etwas besaut hatte.
Jetzt sieht er doch arg....nackig aus :eek:
Dabei habe ich nur effiliert, aber irgendwie läuft er jetzt auch demonstrativ mit erhobener Rute und zeigt das Desaster.
Hoffentlich wächst das schnell nach *g*
 

Ähnliche Themen


Oben