Was lag heute im BARF-Napf?

Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.172
Bei uns gabs die letzten 10 Wochen immer das selbe:
Pferd am Stück, Pferde Innerein Mix gewolft, Pferd mit Knochen fein gewolft, Pferdefett und Ameranth-Pampe die später durch Karotten-Pampe ersetzt wurde, dazu Hanföl.
 

Anhänge

Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.172
Jetzt sind wir seit ein paar Tagen bei Huhn (bisher toi toi toi)
Und so gibt's zum Frühstück, Hühnerbrust, Hühnerfett, Hühnerherzen, Hühnerleber, ein Hähnchenmagen und Karotten-Pampe mit Lachsöl. Abends gibt's ein Hühnerbein
 

Anhänge

Dabei
15 Mai 2014
Beiträge
1.064
Ich drücke euch die Daumen. Mit Naila fange ich jetzt auch eine ASD an:(.
Bei ihr im Napf waren: Lammrippen, Lammleber, Lammbauchlappen.
Zaro bekam Rinderbrustbein und Rinderherz (die Tiefkühltruhe leerfuttern).
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.172
Dann drück ich euch auch die Daumen! Dass ihr schnell die Auslöser findet! Ich überlege mir schon ganz tollkühn als nächstes Rind zu probieren. Hab mich auch schon gefragt wie ich das mit dem Fisch austesten soll? Ich kann dem Hund ja nicht zwei Wochen lang nur Fisch vorsetzen (wird ja überall gesagt einmal die Woche wenn)
 
Dabei
15 Mai 2014
Beiträge
1.064
Sollst du denn alle neuen Bestandteile ausschließlich füttern? Das geht doch bei Gemüse gar nicht. Ich dachte bisher, dass man nach 6-8 Wochen einen neuen Bestandteil integriert aber den Rest, der vertragen wurde, auch noch füttert. Aber es gibt, glaube ich, mehrere unterschiedliche Möglichkeiten eine ASD zu machen.
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.172
Stimmt, jetzt wo du es sagst, macht das überhaupt keinen Sinn. Gemüse und Co kommt ja auch einfach nur hinzu und dann schaut man ob es gut geht. Ich hab wahrscheinlich nicht gut genug zugehört. Ich hab mir nur gemerkt nach 10 Wochen eine neue Fleischquelle. Da sind wir ja jetzt gerade :) manchmal stehe ich aber auch auf dem Schlauch :) wie es weiter geht erfahre ich ja dann am Freitag beim TA
 
Dabei
15 Mai 2014
Beiträge
1.064
Schreib doch dann mal hier rein was der TA zur Fütterung von neuen Fleischquellen gesagt hat wenn du da warst. Wir haben zwar noch viele Wochen Zeit damit aber das interessiert mich auch :D.
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.172
Mittlerweile kann ich quasi "alles" füttern und so gabs heute zum Osterfrühstück, Rindergulasch (hab vergessen Paula's Ration aufzutauen), Gurke, Zuccini, Apfel, Banane, Kokosöl, Omega 3-6-9-Öl, Algen und natürlich ein Ei (ohne Eiweiß) :)
 

Anhänge

Dabei
31 Jan 2015
Beiträge
586
ich habe heute zum ersten Mal Eintagsküken serviert... mh... nach viel rumgesabber und gelabber auf den Küken habe ich geholfen und ein Bein abgerissen (muhaha) und mit der Geflügelschere die Köpfe abgetrennt... mit der Idee, dass die beiden dann das Fleisch besser riechen oder so und es vllt fressen. Pustekuchen. Jetzt liegen die zerstückelten kleinen Plüschdinger im Kühlschrank und warten darauf, dass "der Hunger es reintreibt"...
Die Katze hat eben übrigens beim zweiten Versuch promt zwei Beinchen gefressen... ihr schiens zu schmecken :rolleyes:
 
Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
685
Hallo Kerstin,

das Osterfrühstück sieht wirklich sehr lecker aus! :)
Schön zu lesen, dass du mittlerweile fast alles füttern kannst.
Wir füttern seit kurzem auch Roh und tasten uns ganz vorsichtig an alles heran.
 
Dabei
3 Jan 2013
Beiträge
904
ich habe heute zum ersten Mal Eintagsküken serviert... mh... nach viel rumgesabber und gelabber auf den Küken habe ich geholfen und ein Bein abgerissen (muhaha) und mit der Geflügelschere die Köpfe abgetrennt... mit der Idee, dass die beiden dann das Fleisch besser riechen oder so und es vllt fressen. Pustekuchen. Jetzt liegen die zerstückelten kleinen Plüschdinger im Kühlschrank :rolleyes:
Habe hier einfach mal in den Thread geschaut... und dann gleich einen Grund gefunden, warum ich nicht barfe :) Ich hantiere eh sehr ungern mit Fleisch, aber das ging bei mir gar nicht. Da habt ihr Barfer meine höchste Bewunderung !! Sorry für das OT
 
Dabei
22 Sep 2015
Beiträge
361
Alter
24
Ohhh das sieht aber lecker aus bei dir immer Kerstin !
Ich werfe das immer irgendwie in den Napf und die Mädels fressen es :D
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.172
:) Gott sei dank frisst mein Hündchen alles, ich kann ihr auch nur Gemüse hinstellen. Für sie ist alles gut was im Napf landet :)
 
Dabei
14 Nov 2014
Beiträge
268
Ja, da werden Sie noch einige Zeit etwas von haben. Wenn ich Sie einfach machen lassen würde, würden sie bestimmt kein Ende finden...erst wenn alles weg ist :)
Kaami hat sich heute nur auf das Fleisch am Knochen gestürzt. Digger hat richtig gearbeitet, bis an die Basis.

Den "kleinen" hättet ihr am Anfang sehen sollen.
Was soll ich denn damit anfangen?
Aber das hat nicht lange gedauert und er wurde in seine Ecke gezogen. Wegtragen ging nicht...viel zu schwer :-D
 
Dabei
12 Jul 2016
Beiträge
106
jessas, was für Oschis - hast Du die mittels Schubkarre zu den Jungs gebracht?

Ich stelle mir gerade das Gesicht meiner Katze vor, hätte ich das Chester gebracht. Sie kommt ja immer guggen, was es so gibt .......
 
Dabei
14 Nov 2014
Beiträge
268
:cool: Nicht ganz, aber fast. Beide Knochen zusammen waren 5,4 Kg.
Diggerchen war fix und alle danach. Wir haben Sie ca. eine Stunde "Arbeiten" lassen. Morgen geht es dann weiter.

Die Katzen meiner Schwester würden vermutlich auch nicht NEIN dazu sagen. Einwenig ablecken könnte man den Knochen.
 
Dabei
26 Mai 2015
Beiträge
2.172
Gestern war Putenkeule im Angebot, daher und weil ich keine Zeit zum portionieren hatte, gibt's davon heute früh ein Stück, an Apricosen- und Gurken-Matsch, mit Kokosöl und Seealgenstreuseln, auf einem Barfölspiegel mit Eigelb :)
(doch auch bei uns sieht das Futter an den allermeisten Tagen wie Matsche aus :) )
 

Anhänge

Dabei
12 Nov 2015
Beiträge
173
Oh die sind ja toll. Auf wie viele Tage gebt ihr den?

Hier gibt es gerade Hähnchenkeule mit Rückenstück.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Dabei
14 Nov 2014
Beiträge
268
@ Kerstin: Das sieht echt mal richtig gut aus. Bei uns ist es meist auch eher unansehnlich.
Putenkeule kaufe ich auch gerne mal im Supermarkt ein.


Oh die sind ja toll. Auf wie viele Tage gebt ihr den?

Hier gibt es gerade Hähnchenkeule mit Rückenstück.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich habe sie jetzt drei Tage, je 1-1,5 Stunden daran arbeiten lassen. Die Reste sind heute in die Tonne gewandert. Bei dem Wetter kann man sie ja nicht ewig aufbewahren.
 
Dabei
19 Jan 2017
Beiträge
685
@ Kerstin: Das sieht wieder richtig lecker bei Euch aus! :eek:

Bei uns gab es heute zum Frühstück Rindersuppenfleisch vom Jungbullen mit etwas Leber und Blättermagen. Dazu einen Gemüse-und Obst-Mix aus Möhren, Zucchini, Knollensellerie, Fenchel, Erdbeeren und Bananen. Ein bisschen Lachsöl, Kokosraspeln und Knochenmehl.

Mal sehen was es zum Abendessen gibt :)
 
Dabei
14 Nov 2014
Beiträge
268
Unser Obst Gemüse Mix sieht ähnlich aus: Kopfsalat, Staudensellerie, Zucchini, Fenchel, Gurke, Himbeeren Und etwas Äpfel.
Zum Frühstück gab es Rindergulasch. Anschließend wieder den riesen Knochen.
Heute Abend gibt es nur Pansen.
 

Ähnliche Themen


Oben