Welche Zusätze füttert ihr?

*Loki*

Lokimotive
Dabei
16 Mai 2011
Beiträge
5.333
#31
Ja das stimmt, mitverarbeitete Schilddrüsen der Futtertiere können tatsächlich zu Schilddrüsenproblemen führen. Daher füttern wir auch nur noch 200g Hühnerhälse die Woche und decken den restlichen Knochenbedarf mit Kalbs- oder Rinderknochen ab.
Allerdings kann in "Rindermuskelfleisch" eher selten Schilddrüse drin sein, nur in so Mixprodukten kann ich mir vorstellen, dass sie da einfach auch mal was andres reinmischen. ;)
 
Dabei
9 Dez 2011
Beiträge
1.094
Alter
33
#32
Bei Punkt gibts im Wechsel Öl (Leinöl,Rapsöl und Walnussöl)
Dazu ab und an mal Kokosraspel oder Haferflocken,Pulver bestell ich erst Anfang April
 
Dabei
2 Nov 2012
Beiträge
68
#33
Haferflocken bekommt meiner nur nach ner schlimmen Magen-Darm, wenn er wieder ein paar Kilos drauf bekommen muss ;)
 
Dabei
9 Dez 2011
Beiträge
1.094
Alter
33
#34
Punkt darf ruhig noch etwas zulegen :)

Hab eine Frage zu dem Zusatz für die Pigmente.Was bewirkt das?Wie kann ich mir das vorstellen,Punkt ist ja schwarz-weiß durch Karotten wirkt es eher etwas gelblich,wird durch den Zusatz das Fell wieder weisser?
 
Dabei
27 Feb 2011
Beiträge
159
#35
Der Zusatz sollte die Pigmentierung (das Naturpigment) unterstützen bzw. verstärken :).

Durch Seealgenmehl zb. wird das Fell dichter werden u. durch dieses dichter werden wirkt dann auch das Naturpigment des Hundes voller. Wäre also ev. was für deine, da es jede natürliche Pigmentierung unterstützt.

Bei meinem Rüden (black-tri) hab ich das Gefühl das durch Karotten (also Beta-Carotin) das Kupfer voller wirkt, ansonsten kann ich keinen Rotstich (aber auch kein Gelbstich im weißen Fell) feststellen.
Zuviel von dem Beta-Carotin kann bei weißen Hunden aber zu Gelbstich führen da es ja die rotbraune Pigmentierung unterstützt. Da musst du aufpassen u. solltest es nicht zu oft füttern. Meine kriegen es meist 1x die Woche (entweder frisch geriebene Karotten od. Olewo)

Hoffe, ich konnte dir damit ein bisschen helfen.

Lg
 
Dabei
9 Dez 2011
Beiträge
1.094
Alter
33
#36
Danke :)
Vorher hat sie es oft bekommen,ab jetzt nur noch einmal in der Woche.Wenn überhaupt.
Dann werd ich das also auch mit bestellen.
 
Dabei
9 Dez 2011
Beiträge
1.094
Alter
33
#39
Hab heut Seealgenmehl im Zooladen gekauft.Da steht ich soll täglich was ins Futter mischen,genaue Angaben stehen da nicht ich nehm ein Mittelmaß.
Soll ich täglich eine Dosis untermischen?
 
Dabei
10 Apr 2013
Beiträge
28
#45
Ich denk Pulver ist bequemer - nehm ich zur Zeit auch, weil ich mit meiner Hand nicht mehr gut klein schnippeln kann.
Ich geb es 2x die Woche - egal ob Pulver oder frische Zehe.
 
Dabei
19 Aug 2011
Beiträge
909
Alter
41
#46
Wir geben dreimal die Woche frischen Knoblauch.
Ist der Unterschied jetzt so gross zwischen frisch und Pulver?
 

somlag

Gesperrt/Gelöscht
Dabei
1 Apr 2013
Beiträge
45
#48
Ich gebe von CDVet: Micromineral , Barf Sensitiv und das Futteröl. Mein Thp sagte mir das reicht wenn man abwechslungsreich füttert. :D
Ab und zu bekommen sie von bestesfutter: Barf Crunch Garden, wenn ich keine Zeit zum Obst/Gemüse pürieren habe... :rolleyes:
 

*Loki*

Lokimotive
Dabei
16 Mai 2011
Beiträge
5.333
#49
Ich denke, Pulver hat einfach weniger Inhaltsstoffe, ich denke, das ätherische Öl ist dort nicht mehr so konzentriert, weil es halt teilweise verdunstet ist.
 
Dabei
24 Sep 2012
Beiträge
2.244
Alter
28
#51
Ich würde gerne ein paar Zusätze bestellen und dass sich der Versand auszahlt würd ich gerne mehrere bestellen. Ihr dürft mir gerne behilflilch sein.=) Natürlich würd ich nicht alles auf einmal füttern.
Ich hätte gerne: Fisch-Nachtkerzen-Öl, Bio Chlorella (bin mir noch nicht so sicher), Hagebutten-Schalen, Spirulina, Heidelbeeren, Grünlippen-Muschelextrakt, Seealgen-Mehl, Barfers-Öl- andere Öle, wie Olivenöl, Walnussöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl, Leinöl, Kokosöl usw hab ich selber zu Hause und benutz die selber. Bierhefe und Knobipulver hab ich keine gefunden in dem Shop.
Das Zeug müsste ja ungeöffnet länger haltbar sein, nicht? Was sagt ihr dazu, zu viel Zeug?
 

*Loki*

Lokimotive
Dabei
16 Mai 2011
Beiträge
5.333
#52
Also ich habe auch Hagebuttenpulver, Spirulina, Grünlipp-Muschelextrakt, Barfers-Öl und Nachkerzen-Öl hier. Olivenöl und Walnussöl kaufe ich immer hier im Supermarkt, das gibt's halt mal zur Abwechslung. Rapsöl finde ich persönlich jetzt nicht so der Knaller.
 
Dabei
24 Sep 2012
Beiträge
2.244
Alter
28
#53
Ah okay, dann kein Rapsöl, das schmeckt mir eh nicht so gut.=) Danke fü die Info. Wie lange halten denn diese Öle, muss man die in den Kühlschrank geben?
 
Dabei
7 Dez 2012
Beiträge
469
Alter
41
#54
Also ich wechsel auch immer zwischen Kokosöl, Nachtkerzenöl, Lachsöl und Barfersöl. An Zusätzen gibt es Hagebuttenschale, Grünlippmuschel, Seealgenmehl, Bierhefe, Algenkalk
 
Dabei
24 Sep 2012
Beiträge
2.244
Alter
28
#56
Kann man auch 8 Wochen das gleiche geben und dann erst das Öl wechseln oder sollte man es von Tag zu Tag wechseln (zu viele kann man ja nicht offen haben, sonst werden die ja schlecht)
 

Katja85

Katjas Heartbreaker :-)
Dabei
31 Jan 2012
Beiträge
1.974
Alter
35
#60
Also wir hatten bisher immer Lachsöl, ich glaube Spicy bekommt das schon seit dem er ein Welpe ist und verträgt es wirklich richtig gut und sein Fell glänzt immer und ist schön fluffig weich :)Nun habe ich mal Dorschöl gekauft, aber das müsste ja die gleiche Wirkung zeigen :)
 

Ähnliche Themen


Oben