Zughundesport

Dabei
8 Mai 2016
Beiträge
912
Hallo,

welche Bikes - außer dem von akani genannten - sind denn empfehlenswert, grade im Hinblick auf bequemes sitzen bzw grades sitzen?
Ich muss relativ grade am Rad sitzen, daher habe ich momentan ein Citybike (siehe Bilder oben), das ist aber natürlich für Schotter und Wiesenwege nicht so dolle.
Mehr als 8 Gang sollte es auch nicht haben. Das ist auch einer der Gründe warum das o.g.Rad eher nicht in Frage kommt - Sitzposition und Gangschaltung.
Oder kann man das entsprechend anpassen lassen bei dem Rad? Hat da zufällig jemand Erfahrung?

Also ich brauch kein 20 Gang + Mountainbike mit extremer Federung o.Ä., sollte halt auch mal auf einem Wiesenweg oder Schotterweg gut zu fahren sein
und einfach von der Handhabung, anamtomisch auch gut sein...
 
Dabei
10 Mrz 2014
Beiträge
1.027
in Bezug auf das Rad. Ich würde in ein gutes Fachgeschäft gehen und mich sowohl beraten lassen als auch ausprobieren. Es gibt sehr viele, aber es nützt überhaupt nichts wenn es 90 % als super empfinden wenn es für dich nicht richtig ist. Oft kann durch andere Lenker, aufbauten... die Sitzposition verändert werden, auch die Rahmengröße spielt eine entscheidende Rolle. Von daher finde ich sich beraten lassen, ausprobieren und auch nach unkonventionellen Lösungen fragen.
 
Dabei
10 Mrz 2014
Beiträge
1.027
vernünftige Geschirre sind Geschirre die DEINEM Hund passen. Wir haben z.B.: kein x Geschirr weil Lassie nicht langgenug dafür war. wir haben das Safty. Du kannst mal bei uwe radant schauen.
 

Nine

Moderator
Dabei
18 Sep 2012
Beiträge
1.726
Da muss man leider erstmal eine gute Beratung finden. Ist auch nicht mehr so einfach.

Geschirre musst verschiedene austesten. Bei meinen gehen die Saftys gar nicht ;)
 
Dabei
10 Mrz 2014
Beiträge
1.027
Bei uns gibt es im nächsten Ort 3-4 kleinere Radgeschäfte und 2 Große Ketten. Obwohl ich früher nicht so begeistert war, muss ich sagen die Beratung ist sehr gut, fachlich korrekt und es gibt auch immer wieder gute Gebrauchträder.
Eine Überlegung wäre eventuell auch ein ebike zur Unterstützung.
 
Dabei
8 Mai 2016
Beiträge
912
Hallo,

bei uns war es bisher leider meist so dass die Radgeschäfte eher einfach nur etwas verkaufen wollten statt wirklich auf die Wünsche einzugehen.
Gebrauchte Räder führen die kaum noch...

Hm, Geschirr hat er momentan ein Trekkinggeschirr, soweit ich weiß sind die langen aber für den Rücken besser?
 
Dabei
8 Mai 2016
Beiträge
912
So, habe mir ein X Geschirr von einer Freundin ausgeliehen deren Hündin eine ähnliche Figur hat.

Leider sieht man hier nicht viel weil er da grade im Zug ist und ich von oben filme.
Könnte es so passen? Muss das X bis zum Rutenansatz gehen? Dann wäre es zu kurz.
Und ist es normal dass die so eng sind dass sie kaum über den Kopf passen?
Ich finde es extrem eng an der Brust aber mir wurde gesagt dass das so muss.

Nur wenn ich Dusty da das Fell rausplüsche ziept das doch extrem? Muss da echt rupfen um es über das Geschirr zu bekommen an der Halskrause...
 

Anhänge

Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
487
Alter
29
Die Schlaufe des Geschirrs sollte möglichst am Rutenansatz enden (auf Spannung) sowie an der Seite das Geschirr mit den Rippen abschließen sollte, nicht vor den kurzen Rippen wie zb das Anny.x. denn so kann sich der Brustkorb besser weiten.

Anbei mal 2 Photos von Gibbs


Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
 
Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
487
Alter
29
Ja, das sieht zu klein aus.

Ich empfehle immer, in einen Shop in der Nähe zu fahren und sich da beraten zu lassen.
Gibbs hatte auch 6 Geschirre an, und dann haben wir uns für dieses entschieden.

Das ist von Teach'N'Pull. Die haben auch einen Laden wo man anprobieren kann (Gelsenkirchen meine Ich)

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
 
Dabei
8 Mai 2016
Beiträge
912
Ok, werde ich machen.
Bei Dusty nicht ganz so einfach weil er Fremde nicht so prickelnd findet, wenn da jemand mit anziehen hilft macht er dann immer ein gequältes Gesicht
und einen Rundrücken. Aber das schaffen wir schon.
 
Dabei
8 Mai 2016
Beiträge
912
Suche mir grade das ganze Material zusammen, Bikeantenne, Radl, einen guten Helm etc...

Wenn jemand da einen Tipp für mich hat, immer her damit, kenne mich in der Materie nicht so gut aus.
 
Dabei
29 Dez 2012
Beiträge
487
Alter
29
Für mich auch kein großer Unterschied, aus dem Bergischen Land ;)

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Ich kann dir auch nur raten, dich vor Ort beraten zu lassen. Bei Aussies häufig passend: Dragrattan Größe 4 und 5 (da bin ich mir aber unsicher), Non-stop Nome Harness 5.5 und 6 und Non-stop Freemotion Harness 5 und 6. Dragrattan und Non-stop finde ich daher erfahrungsgemäß für Aussies am besten, weil sie meist passen, aber das muss man wie gesagt ausprobieren.

Dass die Zuggeschirre im Vergleich zu Führgeschirren eng anmuten, ist normal. Viel Luft darf da nicht sein, sonst rutschen sie bei Zug auf die Schultern. Nur so arg eng, dass man dem Hund beim Ausziehen halb den Kopf abreißt, sollten sie nicht sein.
 
Dabei
8 Mai 2016
Beiträge
912
Oh, wir haben ein Dragrattan Gr.1.
Wobei Dusty auch ein "Mini" ist, mit 19 kg...

Vielleicht fahre ich mit ihm mal zum hundling, ist eher meine Ecke ;)
Kennt den jemand?
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Nein, kann auch sein, dass ich das falsch im Kopf habe. Ich bin bei Dragrattan nicht mit den Größen vertraut.

Meinst du Annick Busl?
 
Dabei
1 Jun 2015
Beiträge
277
Wie cool ist das denn???
Wir hatten am Wochenende unsere erste Einweisung / Seminar in Sachen Dogscooting mit nem grossen Roller. Das ist ja g....Fetzt!
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Dafür braucht man aber auch einen sehr zugstarken Hund. Durch den hohen Rollwiderstand ist das Anziehen sehr schwer. Sieht man ja auch, wie er in die Knie geht. :D
 
Dabei
1 Jun 2015
Beiträge
277
sieht für beide sehr anspruchsvoll aus. Bist du das auf dem Board? Voll ausgerüstet, falls es dich hinabwirft. Und dann auch immer das Gleichgewicht auf dem Board halten. Das stelle ich mir SEHR sportlich vor. Hut ab!
 
Dabei
12 Nov 2015
Beiträge
173
Das sieht total genial aus. Ich bekomme immer mehr Lust, mit meinem Hund mal etwas in der Richtung zu probieren [emoji3]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Nein, das ist mein Freund. So was mache ich nicht, das wird mir zu schnell. :D
Ich bin passionierter Biker, da fühle ich mich sicherer mit.
 
Dabei
1 Jun 2015
Beiträge
277
Ach, ja bin gespannt, ob meine zwei das auch mögen. Charlie ist ja noch zu jung. Auf dem Rad hatte ich mich noch nicht ziehen lassen. Bisher dachte ich mit dem Roller könnte ich mich sicherer fühlen, da ich besser abspringen kann. Aber wenn ich dich auf dem Rad so sehe..... Ist das mit der sitzenden Position wahrscheinlich komfortabler beim Fahren?!
 
Dabei
8 Okt 2012
Beiträge
429
Ich mag das Rad lieber, weil ich mich darauf sicherer fühle. Aber das ist komplett subjektiv. Objektiv ist der Scooter definitiv sicherer.

Ich stehe auf dem Rad aber auch relativ viel zwischendurch.
 
Thread starter Ähnliche Themen Forum Replies Date
saminsi Rally Obedience 6

Ähnliche Themen


Oben