Arbeitslinie oder Showlinie?

*Loki*

Lokimotive
Dabei
16 Mai 2011
Beiträge
5.333
#92
Jau, aber "mit ASCA-Papieren" würde ich streichen. Aber die Sisler Hunde sind nun wahrhaftig nicht der Anfang ;-)
Würde ich persönlich nicht, denn REIN FCI-registrierte Aussies sind in der Database doch nicht. Dort sind doch nur Aussies registriert, die eine ASCA-Registrierung haben, oder bin ich da falsch informiert?! Ich habe dort noch nie einen Aussie gefunden, der NUR FCI-Papiere hatte .... oO

Ich weiß, dass die Sisler-Hunde nicht der Anfang der Aussie-Zucht sind (sie sehen ja schon wie die heutigen Aussies aus), aber in der Nachverfolgung vom Pedigree doch seeehr weit hinten, oder nicht? Bei mir hört es bei den Namen "Sislers Shorty" und dessen Eltern fast überall auf ...
Die Artikel von den Hartnagles kenne ich alle, habe auch ihr Buch und alles. ;)
 
Dabei
24 Sep 2012
Beiträge
2.244
Alter
28
#93
Würde ich persönlich nicht, denn REIN FCI-registrierte Aussies sind in der Database doch nicht. Dort sind doch nur Aussies registriert, die eine ASCA-Registrierung haben, oder bin ich da falsch informiert?! Ich habe dort noch nie einen Aussie gefunden, der NUR FCI-Papiere hatte .... oO
Ich weiß zwar nicht wie genau du das meinst, aber Chanti hat glaub ich "nur" FCI Papiere und die wurde jetzt auch in der database aufgenommen. oder meinst du ob die Vorfahren auch "nur" FCI Papiere haben- das weiß ich natürlich nicht ob da jemand ASCA hat
 

*Loki*

Lokimotive
Dabei
16 Mai 2011
Beiträge
5.333
#94
Ich rede von der Database aus den USA, nicht der hier im Forum. Ich stelle gerade fest ... hier im Forum die ist wesentlich aktueller als die vom Aussie Board und hier sind auch einige "nur" FCI-Hunde registriert. :)
Wusste ich noch gar nicht. Toll! :)
 
Dabei
20 Feb 2011
Beiträge
1.227
Alter
32
#95
Also bei der Database von Patrick sind auch durchaus FCI Hunde drin, der Anfang liegt bei allen eh in USA. Aber Patrick hat die schon ewig nicht mehr aktualisiert.

Ah und Evi deine Maus ist eindeutig Show vom Pedigree her
 
Dabei
24 Sep 2012
Beiträge
2.244
Alter
28
#96
Ah und Evi deine Maus ist eindeutig Show vom Pedigree her
Dankeschön.=))) Wie hast du das gesehen, an den ganzen CH´s im Namen? Oder kennst du dort einige Kennel?
(konnt ich mir ja fast denken bei den ganzen explodierten Sofakissen und weil sie sehr ruhig ist)
 
Dabei
20 Feb 2011
Beiträge
1.227
Alter
32
#97
an den Namen von manchen Hunden :) Briarbrooks, Propwash, Bayshore, Heatherhill, McMatts sind so typische Show Kennel. Sie hat durchaus weiter hinten auch paar WTCH Vorfahren, aber weiter weg eben.
 
Dabei
24 Sep 2012
Beiträge
2.244
Alter
28
#98
Danke dir, ja mit den Kennel Namen konnt ich eben nix anfangen und auf den Züchter HPs hab ich auch nix verstanden. Also vielen lieben Dank dass dir das angeschaut hast.
Ja 3 WTCHs hab ich gefunden, aber eben recht weit hinten.=)
 
Dabei
20 Feb 2011
Beiträge
1.227
Alter
32
#99
Gerne. Ich stöber gerne in Pedigrees. Meine Mädels sind gemischt. Also größten Teils Show, haben aber auch recht vorne einige WTCH´s oder mit anderen Hütetitel/Agi usw welche dabei. Aber keine typische AL Hunde. Eher so Versatility.
Die Titel sind ja nicht alles. Kommt immer auf die Hunde drauf an und Besitzer was gemacht wird. Meine sehen auch nicht wie Show aus :)
 
Dabei
24 Sep 2012
Beiträge
2.244
Alter
28
Find das auch sehr interessant, kenne mich aber mit Peds leider gar nicht aus. ist aber schön wenn man so viel recherchieren kann über Vorfahren. Papiere sind schon was tolles.=)
 
Dabei
14 Feb 2008
Beiträge
892
Wie schon gesagt wurde, die Datenbanken haben nichts mit ASCA, FCI (AKC) etc zu tun. Der Wartungszustand der amerikanischen Datenbank ist eher schlecht, und das schon seit einigen Jahren. Lange Zeit war sie komplett weg weil es Software Probleme gab. Es gab dann, wenn ich es recht erinnere, sogar eine Spendenaktion damit eine Firma beauftragt werden konnte, um sie wieder zum Leben zu erwecken sowie einen Umzug auf einen anderen Server.
 

*Loki*

Lokimotive
Dabei
16 Mai 2011
Beiträge
5.333
Nelken - die Hunde der Mutterseite müssten ziemlich showlastig sein ...
Bei der Vaterseite sagt mir alles nicht viel. Colorado ist Arbeitslinie, aber steht ziemlich weit hinten ...
vielleicht wissen die anderen mehr?
 
Dabei
12 Jan 2013
Beiträge
373
Alter
22
Joa ist eher viel Show
Aber danke schonmal.
Mütterlicherseits findet man auch einige Informationen aber die Seite des Vaters ist halt schwierig was zu finden. ..
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei
7 Sep 2012
Beiträge
3.024
Wieso leider? Deinem Hund ist das egal u. Du hast ihn u. seinen Züchter u. seine Abstammung ausgesucht.
Warum willst Du was anderes?
 
Dabei
12 Jan 2013
Beiträge
373
Alter
22
Naja inzwischen mag ich halt eher die Aussies aus den Arbeitslinien, bzw. Vielseitigkeit am liebsten Las Rocosa oder Mistretta.
Aber ich muss schon sagen, das sie eher insgesamt wie ein Arbeits- als wie ein Showaussie ist :).
Und ich will gar nichts anderes als diesen Hund!!!!!!
 
Dabei
24 Sep 2012
Beiträge
2.244
Alter
28
Aber ich muss schon sagen, das sie eher insgesamt wie ein Arbeits- als wie ein Showaussie ist :).
wie merkst du denn das? Also dass sie eher wie ein Arbeits-Aussie ist? hmm ich dachte bei Chanti steckt auch etwas Arbeits-Linie drin, sie ist aber SEHR showlastig. Meine Trainerin meinte sie mag die Showies lieber. Für die Arbeit auf dem Hundeplatz oder im Führgeschirr ist sie wunderbar geeignet. Ich würd gar nix anderes wollen. Also passt Show-Linie wohl besser zu uns.
 
Dabei
12 Jan 2013
Beiträge
373
Alter
22
Naja wir hatten vorher die totalen Showaussies.
Und was man halt so sagt, welche Unterschiede es gibt zwischen den beiden Linien, da hat sie einfach mehr wie die Arbeitsaussies, ach ich kann das ganz doof beschreiben:(.
 
Dabei
12 Jul 2012
Beiträge
2.240
da ihr euch ja so super auskennt - was sagt ihr hierzu?? hab schon viel gelesen, aber ich find es seehr kompliziert. gerad über die phillips hunde find ich nüscht?"



rein vom optischen finde ich fällt sie gar nicht unter showlinie..zierlich..klein, leicht...

gern auch per pn
 
Dabei
26 Jan 2012
Beiträge
801
rein vom optischen finde ich fällt sie gar nicht unter showlinie..zierlich..klein, leicht...
Also ich kenne große, fellige AL-Aussies genau so wie zierliche, kleine fellarme Show-Aussies ;)

AL mache ich vor allem daran aus, wie gut sie arbeiten. Vllt weißt ein WTCH darauf hin - vllt auch nicht. Man muss sich da die Verwandschaft einfach angucken.
 
Dabei
20 Feb 2011
Beiträge
1.227
Alter
32
Anna: also deine ist reine Show :) zumindest in den ersten 4 Generationen.

Also ich finde man kann es gar nicht sagen AL arbeitet besser usw. Ich kenne viele gemischte Linien, Showlinien die auch durch aus arbeiten können. Obedience und Agility Champions sind usw.
 
Dabei
30 Sep 2012
Beiträge
1.541
Also ich finde auch das AL einfach besser oder überhaupt am Vieh arbeitet ;)

Meine Maus ist reine Showlinie und arbeitet auch super und mit Eifer und ist auch beim Agi super schnell (wir müssen uns nur noch zusammenfinden) am Vieh könnte sie vielleicht arbeiten. Das letzte Mal hat mir aber gezeigt, dass sie nicht dafür gemacht ist...

Hier ihr Ped:
 
Dabei
14 Feb 2008
Beiträge
892
Mütterlicherseits absolut showlastig, aber das hast Du sicher gewusst. Wo kommst Du da nicht weiter?
Auf Vater's Seite sehr starke In- bzw. Linienzucht mit viel Arbeitsblut (Hangin Tree, Slash V, Ericsson ...)
 
Dabei
4 Dez 2011
Beiträge
153
Ja, das wusste ich. Ich fand im Internet einfach nicht ganz so viele Informationen Mütterlicherseits. Habe vielleicht auch nur am falschen Ort gesucht.
Vielen Dank.
 

Ähnliche Themen


Oben