Was-habt-ihr-heut-mit-Euren-Hunden-gemacht-Thread ...

Dabei
11 Nov 2012
Beiträge
905
Heute Morgen war ich nur kurz 30 min mit den Hunden auf dem Feld. Die mittagsrrunde fiel aus, wegen ist nicht, dafür gab es eine schöne nachmittagsrunde, danach noch für hudson 1 1/2 Stunden agi Training und danach noch mal 45 min Runde für alle hunde. Ree und June haben während des agis brav im Auto gewartet.

morgen ist dann wieder gassi angesagt und abends habe ich mit June uo zur Vorbereitung auf die bh. Morgen erste Stunde bei den fortgeschrittenen. Ich bin gespannt! Trainiert habe ich natürlich nichts. Ich hoffe sie kann das Kommando Sitz noch halbwegs, dass benutze ich im Alltag irgendwie gar nicht. :rolleyes:

Lg
 
Dabei
15 Mai 2014
Beiträge
1.064
In der letzten Woche (Schulferien) waren meine Tochter und ich jeden Tag mit den Hunden Fahrrad fahren (6-10 km). Am Donnerstag haben wir mit Naila eine 4-Stündige Shopping-Tour in der Lübecker Innenstadt gemacht (viele Geschäfte, Fahrstuhl, Mittagessen in einem Cafe...). Klappte sehr gut. Am Wochenende habe ich mit Zaro bei einer Freundin in Hamburg übernachtet. Er durfte da jeden Tag mit meinen Freunden im Stadtpark herumlaufen, während ich ein paar Stunden beschäftigt war. So viele Hunde treffen wir sonst kaum in einem ganzen Monat;). Zaro meinte, er müsse unbedingt alle 2 Meter markieren. Kenne ich sonst gar nicht so schlimm von ihm...
 
Dabei
12 Dez 2012
Beiträge
4.247
Gestern: morgens ne dreiviertel Stunde draußen, 15min lösen, dann 30min joggen. Die letzte Woche hatte ich keine hündischen Joggingbegleiter und es ist so viel schöner mit. :D Nachmittaga dann 2,5 stunden unterwegs gewesen: erst knapp 2 stunden stramm laufen an der Leine (wandertraining) und dann noch 40min füße vertreten mit Freilauf und in der Tauber plantschen. :)

Heute: morgens ne gute halbe Stunde gemütlich Gassi und dasselbe heute nachmittag nur da knapp 1,5 Stden.
 
Dabei
15 Sep 2013
Beiträge
418
Uuuui heute war ein voller Tag fürs Wauzi!
Endlich war die Sonne mal wieder da und das musste ich einfach nutzen. Also ging es heute Vormittag beim schönsten Wetter 2 Stunden gemütlich durch den Wald :)
Am frühen Abend hats mich dann nochmal gepackt und ich wollte unbedingt Inliner fahren gehen. Also kurzerhand den Hund eingepackt und eben 2 Stunden inlinern gewesen. Remo durfte frei laufen und konnte zwischen Wiese, Fluss und geteertem Weg auswählen. Anfangs war das total viel für ihn dass ich so schnell war. Aber nach nem ordentlichen Anschiss lief alles super! Sind nun beide mega platt aber glücklich! :D
 
Dabei
10 Mrz 2014
Beiträge
1.139
Nach langer Zeit hatte ich nun auch mal wieder "unter der Woche" Zeit zum Spazieren gehe. Eigentlich wollte ich nur eine Freundin besuchen, aber da das dappige Wesen, welches hin und wieder auf Lassie hört sich in Entenkake wälzen musste, sind wir auch noch "kurz" baden gegangen. Da habe ich dann bemerkt, das ich unmöglich einen Hund haben kann. Im Moment bin ich mir nicht sicher ob sie ein Walroß (wegen dem Fell und dem Schnauben im Wasser), oder doch ein Seelöwe (nach dem ersten ´schütteln) oder ein Trampeltier oder eine Gazelle (im Gras muss sie immer oben drüber) auf jeden Fall ist sie mit Molchen verwandt - sie findet jedes Morast Loch.l Ganz sicher ist sie ein Vampir, als sie sich im Wasser geschüttelt hat, stand sie voll in der Sonne und glitzerte wie Edward in Twilight. Es sah super aus, leider hatte ich keinen Foto dabei.
Es war einfach nur schön, entspannend und relaxt heute. Wünsch ich euch allen.
 

Suki

Moderator
Dabei
9 Okt 2014
Beiträge
0
Gestern gab es morgens die übliche 40-60min Runde. Mittags durfte Jussi das 2 Mal mit ans Fahhrad.
Wir sind bis zum See gefahren (das dauert eigentlich mit dem Fahrrad 5min, wir haben 10 gebraucht)
Am See waren wir dann eine zeitlang planschen und sind dann wieder glücklich nach Hause geradelt..
Danach waren beide so müde, dass es nur noch ein Eis im Garten gab.
Da es die ganze letzte Woche so viel Aktion gab war heute Piano angesagt. Morgens 60min ,mittags 50min, jetzt Clickern wir noch ein bisschen und gehen eine kleine Runde 20min.
Morgen geht es dann endlich wieder zum Agility *freufreu*. Außerdem machen wir noch Jussis Geburtstagfotos.
Dabei können wir wunderbar das bleiben üben:)
 
Dabei
15 Mai 2014
Beiträge
1.064
Wir sind gerade mal wieder für ein paar Tage nach Fehmarn gefahren. Heute morgen bin ich mit beiden zum Deich zu den Schafen gelaufen und danach waren wir 5,5 Stunden am Strand:eek:. Normalerweise habe ich da nicht so ein Durchhaltevermögen und möchte nach spätestens 2 Stunden schon wieder etwas anderes unternehmen:p. Den Hunden hats aber gefallen.
 
Dabei
10 Mrz 2014
Beiträge
1.139
Hallo,
toll, wo in Fehmarn gibt es so einen tollen Hundestrand? Wir sind im Sommer auch, wenigstens kurz auf Fehmarn[
Lassie und ich haben uns heute 3 km weite weg fahren lassen, und sind dann schön durch den Wald heimgelaufen. Da wir schon lange nicht mehr zusammen laufen waren, hörte sie perfekt. Kein Ansatz zum jagen, folgen aufs Wort...... einfach ein Traum, so stellt man sich Spaziergänge mit Hund vor. Hoffentlich bleibt das ne Zeit
 
Dabei
15 Mai 2014
Beiträge
1.064
Auf Fehmarn gibt es viele einsame Naturstrände (Sand/Kies), es sind aber keine ausgewiesenen Hundestrände. Wir waren gerade am Flügger Strand in der Nähe vom Campingplatz:eek:.
 
Dabei
11 Dez 2014
Beiträge
195
Wir waren gestern von 12:30-17:00 an einen Longierseminar.
War sehr interessant und hat riesig Spass gemacht! Die Hunde hatten zwar immer nur kurze Einsätze, waren dann aber am Abend fix&alle. War mental sehr anstrengend, auch für mich. Hab da was neues für uns entdeckt:)
 
Dabei
15 Mai 2014
Beiträge
1.064
Naja, wenn man mal schaut, was hier im Forum (und auch in den meisten Aussie-Facebookgruppen) den neuen Hundehaltern empfohlen wird, ist schon sehr vieles wiederzufinden. Auf jeden Fall gut geschrieben.
So, passend zum Text: Wir waren gestern tatsächlich nur 2x 20 Minuten (morgens und abends) draußen. Sonst gab es nur Garten. Ich hatte einfach keine Zeit.
Dafür waren wir heute am frühen Vormittag Fahrrad fahren und heute nachmittag geht es mit Naila nach Ratzeburg bummeln, einkaufen, Kaffee trinken...
 
Dabei
27 Nov 2012
Beiträge
203
Meine Hunde haben heute Schlaftag die liegen im Koma von den letzten Tagen im Urlaub, wo wir verständlicherweise etwas mehr unterwegs waren
 

Suki

Moderator
Dabei
9 Okt 2014
Beiträge
0
Toller Text!:) Klar gibt es bei uns mal Tagen an denen es mehr Action gibt. Aber heute zum Beispiel waren wir 20min morgens und eben eine viertel Stunde, beide Hunde schlafen :) Bei uns sehen eigentlich die meisten Spaziergänge so aus das beiden Hund sein dürfen. Es wird geschnüffelt gespielt, gerannt usw:) In letzter Zeit baue ich jedoch wieder öfters Übungen rein. Jussi kennt übrigens keine Ballspiele. Ich habe das sein ganzes Leben bislang nicht gefördert.
gibt es für Jussi Tage an denen wir mehr machen, aber wenn wir im Agi sind, darf er den Rest des Tages "frei" sein. Meine Zwei schlafen sonst den ganzen Tag, Suki 20h am Tag, Jussi schätzungsweise 17h. Ich muss sahen ich bin teilweise schockiert, wenn ich höre was manche schon im früheren Alter machen. Bei uns gab es in der ersten Zeit nur das Programm Welt erkunden:) Jetzt mache ich seit 2 Moanten etwas mehr und es gibt auch Tage an denen wir viel unterwegs sind, dann ist der nächste Tag eben wieder ein Ruhetag:)
 

Nine

Moderator
Dabei
18 Sep 2012
Beiträge
1.871
Heute? Nix.

Garten...Wasserschlachten im Pool und mit den Schlauch, schlafen unter den Liegen... Immer im Wechsel...Gleich gibts noch Rasensprengeraction....
Ach und EisKong für alle Drei am Mittag gab es noch :)
 
Dabei
26 Mrz 2014
Beiträge
734
Wir waren gestern im Zoo in Bremerhaven, Eis essen und dann noch in Cuxhaven nen halbes Stündchen spazieren.

Heut waren wir vormittag 1.5 Stunden spazieren und nachmittags beim Hundemeeting und Agility von halb 5 bis 7.
Heut war also viel los :)

Hier gibts aber auch Tage wo es nur zum Pullern raus geht... von daher.. :)
 
Dabei
20 Jun 2015
Beiträge
69
Hallo,
heute Morgen kurz 15 Minuten gelaufen..war schon ganz schön warm *puh*!
Nachmittags eher gechillt und Sitz, Platz und Komm geübt und ich muss ja sagen er macht das toll. Bei unserer 15 Minuten-Runde durfte er auch das 1. Mal freilauf haben (mit dem Hintergrund dass er erst gute 1,5 Wochen bei uns ist :)) und er hat es toll gemacht, hat sich abrufen lassen trotz Spiel mit seinem Border Kumpel Gloin
:rolleyes:
Dann hat's irgendwann angefangen zu Regnen aber das reichte ihm nicht und nahm zusätzlich noch ein Bad im unserer Tochter ;)
 
Dabei
22 Dez 2014
Beiträge
75
Heute Morgenrunde (40 min) dann um ca. 2 lösen, um 5 nochmal lösen und jetzt um 8 zu Schwesterchen Amy gelaufen bzw. kurze Strecken langsam mit Rad gelaufen, gassi, schwimmen und spielen zusammen. Die ganze restliche Zeit wurde geschlafen oder im Garten gefläzt
 
Dabei
17 Apr 2015
Beiträge
96
....Ich schließ mich auch mal an. Heute morgen um 7 waren wir 15 min laufen durchs Dorf, schön üben bei "viel" Verkehr, und wenn viele Schulkinder unterwegs sind. Danach noch 10 min toben auf der Wiese und im Garten. Dann war er den vormittag alleine Zuhause mit Knochen und kam mir total verschlafen entgegen. Dann hab ich ihn geholt, 20 min waren wir auf einer Wiese aber ohne großes Programm heute, abrufen üben, rumschnüffeln. Jetzt liegt er bei mir im Büro unter dem Schreibtisch und träumt. Nach Feierabend nur noch nach Hause fahren und dann gehts heute nur noch zum Lösen raus.
 
Dabei
10 Mrz 2014
Beiträge
1.139
Seit einer Woche ist absolutes Sparprogramm. Nur zu Hause, oder ganz kurze Baderunden. Seit gestern haben wir aber eine Frisbee, und die liebt Lassie über alles, 3-4 mal am Tag 4-5 Minuten und sie ist fertig. Da weder Lassie noch ich Frisbee können klappt das mit dem Fangen noch nicht, nur hin und wieder. Aber es schaut auf jeden Fall super süß aus wenn Lassie die Scheibe nicht nur mit der Schnauze sondern auch mit den Vorderpfoten fängt.
 
Dabei
30 Mrz 2015
Beiträge
127
Wir waren heute morgen nur 10 Min draussen. Es schüttet wie aus Eimern! Ich brauch unbedingt ne Wasserdichte Hose!!!
Heute mittag werde ich ihn nur kurz zum lösen raus lassen und dann wieder um sechs 20 Minuten, da ich arbeiten muss. kurz vorm schlafen nochmal lösen lassen.
Wenn ich arbeiten muss ist immer Notprogramm angesagt.
Milo ist jetzt 6 Monate alt. handy 2015 sommer 3041.jpg
 
Dabei
22 Sep 2014
Beiträge
1.885
Ich kann auch die Überzieh-Regenhosen von Alödi oder Tchibo empfehlen; kommen meistens im Herbst und man kann sie auch über ne Jeans stülpen; perfekt, wenn man mit dem Hund z.B. vor der Arbeit rausgeht :)
Heute ist ein richtig blöder Regenmontag. Wie fast immer zu Wochenbeginn wird der erste Tag nach dem Wochenende piano angegangen; Frauchen muss auch erst mal wieder wach werden ;)
 
Dabei
4 Okt 2013
Beiträge
285
Oh ja! Wären da nicht die stechenden Plagegeister.
Dort wird selbst mein Oldie (11_2000) wieder jung gg
 

Ähnliche Themen


Oben